Schaue dir mehr Artikel an
Big Brother Tagebuch: Das war Tag 12 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 12 im BB-Haus

access_time 4. Oktober 2015

Am 12. Tag im Big Brother-Haus gab es die gewonnene Grillparty, gab es wieder Stress wegen der Essensbestellung und redete

„Wetten, dass..?“: Cindy aus Marzahn raus – Neuer Redaktionsleiter

„Wetten, dass..?“: Cindy aus Marzahn raus – Neuer Redaktionsleiter

access_time 25. Juni 2013

Es tut sich etwas bei „Wetten, dass..?“: Nach herber Kritik der Mallorca-Sendung wird Dr. Oliver Heidemann neuer Redaktionsleiter. Cindy aus

Daniel Küblböck heißt nun Daniel Kaiser-Küblböck

Daniel Küblböck heißt nun Daniel Kaiser-Küblböck

access_time 17. November 2012

Eine Millionärin hat Daniel Küblböck adoptiert. Daniel heißt nun Daniel Kaiser-Küblböck. Die ganze Geschichte bei uns.

Auf ein Wort – Promi Big Brother 2013: Liveangebot wird zur Abzocke

Auf ein Wort – Promi Big Brother 2013: Liveangebot wird zur Abzocke

access_time 19. September 2013
Auf ein Wort - Promi Big Brother 2013: Liveangebot wird zur Abzocke

© SAT.1 / Paul Schirnhofer

In der vergangenen Nacht kam es zu einem neuen Negativ“rekord“ in Sachen Promi Big Brother-Liveangebot. Nun reicht es! Meint auch unser Redakteur Holger Guderitz.

Es reicht jetzt. Nachdem ich am Dienstag bereits meinem Unmut zum Livekanal in einem Kommentar Luft gemacht hatte, kam es in der vergangenen Nacht zum Gipfel der Unverschämtheit. So unverschämt, dass man den Livekanal nur noch als Abzocke bezeichnen kann. Als pure Abzocke. Dazu gleich mehr.

In den letzten Tagen musste man sehen, dass den zahlenden Zuschauern der Livezugänge von Sky und Sat1.de die Matches nicht gezeigt werden. Ein Novum, denn seit Staffel 7, dort hatte man angefangen, einen 24 Stunden-Livekanal anzubieten, wurden bis auf drei oder vier, immer alle Matches gezeigt. Außerdem war es, wie gerade erwähnt, ein 24-Stunden-Angebot.

Was bekommt man in dieser Staffel? Magere zwei Stunden, in denen nichts passiert. Dazu kommt noch, dass diese zwei Stunden erst im Anschluss an die Sat.1-Liveshow freigeschaltet werden. Also sehr spät, man sieht dann nur noch Bewohner die gammeln und sich für das Bett fertig machen. Damit sind wir beim Thema: In der vergangenen Nacht kam es zum Gipfel dieser Livekanal-Machart.

Es gab Matchalarm gegen 1 Uhr und diesmal durften alle Bewohner mit in den Matchraum. Natürlich wurde nicht in den Matchraum geschaltet, um dem zahlenden Kunden etwas zu bieten. Wer sich dies bei Sat.1 oder Endemol ausgedacht hat, sollte sofort gefeuert werden. Was bekamen wir als Abonnent zu sehen? Quasi ein Standbild von schlafenden Bewohnern. Unfassbar.

Fassen wir mal zusammen: Der Livekanal bietet dem Zuschauer ständig nur gähnende Bewohner, die sich quasi schon im Land der Träume befinden um die späte Zeit. Matches bekommt der zahlende Zuschauer nie zu sehen und auch sonst wird einem nichts geboten.

Nach der letzten Nacht nenne nicht nur ich das Liveangebot nur noch Abzocke. Nicht nur, dass man nur zwei Stunden zu sehen bekommt, nein, es gipfelte dann letzte Nacht noch im Standbild. Wie wir aus erster Hand wissen, ist Sky von dieser Machart nicht begeistert. Um es mal nett zu sagen.

Sollte so der neue Livkanal für eine zukünftige Normalo-Staffel aussehen, dann kann man sich das Liveangebot sparen! Und ohne Livekanal macht BB in Deutschland keinen Sinn. Vor allem nicht, wenn es nur zwei Stunden sind und keine Matches usw. gezeigt werden.

Auch die Quoten sind gestern auf RTLII-Niveau abgesackt, Fußball hin oder her, dies ist ein Offenbarungseid. Zwar sind in den TZFs Verbesserungen zu sehen, aber sagen wir mal so wie es ist: In der jetzigen Machart haben es Endemol und Sat.1 an die Wand gefahren. Die Quittungen bekommen sie nach und nach.

Du willst exklusive Videos aus dem „Big Brother“-Haus? Die bekommst du auf unserer PromiBB-Video-Seite!!!

Big Brother Radio – Der Radio-Talk zu Promi Big Brother – jeden Abend um 23.15 Uhr, immer nach der Ausstrahlung im TV.