Schaue dir mehr Artikel an
Unter Uns Ben Ruedinger – Nackt im Kinofilm „Nicht mein Tag“

Unter Uns Ben Ruedinger – Nackt im Kinofilm „Nicht mein Tag“

access_time 15. Januar 2014

Ben Ruedinger ist ab dem 16. Januar in dem Film „Nicht mein Tag“ erstmals nackt zu sehen. Dort spielt er

Dschungelcamp: Wer ist raus? Welcher Promi musste gehen?

Dschungelcamp: Wer ist raus? Welcher Promi musste gehen?

access_time 24. Januar 2016

Auch an Tag 9 musste wieder ein Promi den australischen Dschungel verlassen. Die Zuschauer haben entschieden, dass dieser Promi nicht

Die Bachelorette 2014: Wer fliegt heute raus? (06.08.2014)

Die Bachelorette 2014: Wer fliegt heute raus? (06.08.2014)

access_time 6. August 2014

Heute steht die vierte Nacht der Rosen an, doch zuvor stellt Anna Aurelio zur Rede und es steht ein Date

Prinz William und Kate: Warten auf das royale Baby

Prinz William und Kate: Warten auf das royale Baby

access_time 12. Juli 2013

Warten auf das royale Baby
Prinz William und seine Kate erwarten in Kürze ihr erstes Kind. Von A wie Ausstattung bis W wie William – ein Überblick über alle wichtigen Themen.

Die ganze Welt wartet gespannt auf die Geburt des ersten royalen Babys von Prinz William und seiner Kate. Heute oder Morgen soll es endlich soweit sein.

Es ist das erste Kind der beiden und da gilt es, auf alles vorbereitet zu sein.

Vor dem St. Mary´s Hospital in London ist schon eine Menge los, denn dort soll das Baby zur Welt kommen. Journalisten belagern seit Stunden das Gebäude und warten natürlich auf die erlösende Nachricht, dass Kate das royale Baby zur Welt gebracht hat.

Prinz William soll sich bereits auf den Weg von Wales nach London befinden. „E!News“ meldet, dass ein erstes Indiz dafür der verschwundene Helikopter sein kann, der auf dem Landsitz Williams in Wales steht. Mit dem Helikopter sollte William sofort zu Kate gebracht werden, wenn sich die Geburt ankündigen sollte.

Ein Augenzeuge vor Ort zu „E!News“: „Gestern stand der Hubschrauber noch da, jetzt ist er verschwunden. Es könnte aber natürlich auch sein, dass William genau weiß, wie sehr man den Hubschrauber im Visier hat.“ Ein Ablenkungsmanöver also? „Was auch immer. Fakt ist jedenfalls, dass der Hubschrauber verschwunden ist“, so der Augenzeuge weiter.

Der errechnete Geburtstermin soll der 13. Juli 2013 sein. Es kann also jeden Moment soweit sein. Durch das Fehlen des Helikopters ist es sehr wahrscheinlich, dass sich William bereits bei seiner Frau befindet, die laut Medien bereits in den Wehen liegen soll.

Wir sind sehr gespannt und halten euch auf dem Laufenden.