Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp 2012: Ramona plaudert über lesbische Liebe

Dschungelcamp 2012: Ramona plaudert über lesbische Liebe

access_time 15. Januar 2012

Ramona Leiß ist die erste Dschungelbewohnerin, die lesbisch ist. Für Micaela ergeben sich daher einige Fragen zum Thema „Lesbische Liebe“.

Silvesterstadl aus der Kärntenhalle in Klagenfurt in der ARD

Silvesterstadl aus der Kärntenhalle in Klagenfurt in der ARD

access_time 31. Dezember 2013

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den „Silvesterstadl“ in der ARD. Gastgeber Andy Borg zündet wieder ein Unterhaltungs-Feuerwerk mit

„Christopher Posch – Ich kämpfe für ihr Recht!“ heute bei RTL

„Christopher Posch – Ich kämpfe für ihr Recht!“ heute bei RTL

access_time 23. Oktober 2013

In seinem heutigen Fall bekommt es Christopher Posch mit einer Rentnerin zu tun, die plötzlich keine Rente mehr erhält. Posch

Alles was zählt Vorschau: Ben fragt Bea „Willst du mich heiraten?“

Alles was zählt Vorschau: Ben fragt Bea „Willst du mich heiraten?“

access_time 3. Juni 2013

Ben macht Bea einen Heiratsantrag

(c) RTL / Guido Engels


Heute und Morgen können AWZ-Fans den wunderbaren Flashmob-Heiratsantrag von Ben bei „Alles was zählt“ sehen. Wie der Dreh war, erfahrt ihr bei uns.

Eingeweiht sind nur die engsten Freunde. Katja (Anna-Katharina Samsel) geht mit ihrer besten Freundin Bea auf eine Esoterik-Messe in Essen, als plötzlich aus allen Lautsprechern Musik ertönt und einige hundert Leute anfangen zu tanzen.

Erstaunt und überrascht fragt Bea sich, was das wird, bis sie in der Menge Ben entdeckt, der direkt auf sie zutanzt … Auch in der Menge: Lukas (Marc Schöttner), Beas Schwester Julia (Jenny Bach), Brigitte Schnell (Madlen Kaniuth) und Constanze Hipp (Sabine Fernandez). Angeführt von Ben machen die Freunde Bea Meyer den Heiratsantrag ihres Leben.

Aber: Wird sie auch ja sagen? Das sehen Sie in den Folgen von AWZ.

Gedreht wurde der Flashmob und alle Szenen auf der „Essener Esoterik-Messe“ übrigens mit den AWZ-Schauspielern und rund 250 Komparsen an einem Samstag (23. März 2013) auf dem Gelände der Mediengruppe RTL in Köln-Deutz. Regie führte Tina Kriwitz.

Schauspielerin Caroline Frier über den Dreh: „Ich musste nicht viel spielen, weil ich so übermannt war von den 250 Komparsen. D.h. der Tag verging für mich wie im Flug und ich war bei jedem Take neu geflasht von den Leuten, die um mich herum getanzt haben. Das hat sich nicht wie ein Arbeitstag angefühlt, sondern wie ein großartiges Erlebnis, das man nur einmal im Leben hat.“

Schauspieler Jörg Rohde über den Dreh: „Für mich war der Flashmob-Dreh einer der aufregendsten Drehtage, die ich je für AWZ hatte. Durch die vielen Menschen ist so eine Energie entstanden, die mir richtig unter die Haut gegangen ist. Da waren die vielen Herzblut-Fans, die freiwillig mitgemacht haben und die ganze Choreografie kannten, sie haben den ganzen Dreh so getragen, dass ich bis nach dem letzten Take immer Gänsehaut hatte.“ Und er ergänzt: „Nochmals danke an das komplette Team und alle Komparsen, es war ein unvergesslicher Dreh.“

Den Heiratsantrag könnt ihr heute Abend und Morgen Abend bei „Alles was zählt“ ab 19.05 Uhr bei RTL sehen.
Aufgrund des Hochwasser in Ost- und Süddeutschland entfällt die heutige Folge von „Alles was zählt“. RTL zeigt einer Sondersendung zum Hochwasser. Den Hochzeitsantrag von Ben könnt ihr also erst ab morgen bei RTL sehen.

Hier noch unsere Galerie zum Hochzeitsantrag

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an