Schaue dir mehr Artikel an
Sopranos-Star James Gandolfini stirbt nach Herzinfarkt im Urlaub

Sopranos-Star James Gandolfini stirbt nach Herzinfarkt im Urlaub

access_time 20. Juni 2013

Der Star der Serie „Die Sopranos“ starb gestern im Alter von 51 Jahren in Rom, während einer Urlaubsreise mit seinem

„Secret Millionaire – JustFit“ heute Abend bei RTL

„Secret Millionaire – JustFit“ heute Abend bei RTL

access_time 8. März 2015

Heute Abend wird in der dritten Folge von „Secret Millionaire“ Frank Böhme, Inhaber der Sportstudiokette „JustFit“, in die Rolle des

„Tatort Dortmund: Hundstage“ heute Abend in der ARD (06.08.2017)

„Tatort Dortmund: Hundstage“ heute Abend in der ARD (06.08.2017)

access_time 6. August 2017

Heute Abend zeigt die ARD die Folge „Hundstage“ des Dortmunder „Tatorts“. Aus einem Mord im Hafen wird ein 14 Jahre

Let´s Dance 2013: Manuela Wisbeck ist raus! Die Bilder zur 6. Show

Let´s Dance 2013: Manuela Wisbeck ist raus! Die Bilder zur 6. Show

access_time 11. Mai 2013

Manuela Wisbeck ist raus! Alle Bilder der 6. Liveshow

(c) RTL / Stefan Gregorowius


Gestern Abend musste Manuela Wisbeck die Tanzshow „Let´s Dance“ verlassen. Sie bekam nicht genügend Anrufe. Wir haben alle Bilder der gestrigen Show.

Simone Ballack schafft es immer wieder. Obwohl sie wirklich nicht besonders gut tanzt, auch viel Kritik bekommt, tanzt sie sich irgendwie doch immer von Show zu Show.

Und Manuela Wisbeck war mit Massimo Sinató gar nicht so schlecht. Ihr erster Tanz war ein Slowfox und sie tanzten zu „Always Look On The Bright Side Of“ von Monty Python (Life“ Das Leben des Brian, 1979). Jorge Gonzalez fand den Tanz schön. Es war elegant und ruhig und er hat eine sehr feminine Manuela gesehen. Motsi Mabuse fand, dass sie heute Abend toll aussieht. Das Gesamtpaket gefiel ihr sehr und es war eine große Steigerung. Joachim Llambi meint, dass es die erste Show war, die endlich fraulich aussah. Es war schön anzusehen. Er bedankte sich bei Manuela. Für ihren Tanz bekamen sie 17 Punkte.

Und auch der zweite Tanz konnte sich sehen lassen. Manuela Wisbeck und Massimo Sinató tanzten einen Paso Doble zu „The Good, The Bad And The Ugly“ von Ennio Morricone (Zwei glorreiche Halunken, 1966). Joachim Llambi fand den Tanz schön anzuschauen. Die Qualität war nicht so gut wie beim Slowfox. Insgesamt waren dies heute die besten Tänze von ihr. Für Motsi Mabuse hat das richtig gepasst. Sie hatte super Drehungen. Und auch Jorge Gonzalez fand, dass ordentlich Biss da war. Sie hat den Paso Doble sehr gut interpretiert. Von der Jury gab es 16 Punkte.

So viel Mühe, doch es hat nichts genutzt. Manuela Wisbeck musste mit Paul Janke um den Einzug in Liveshow 7 zittern. Am Ende kam Paul Janke weiter und Manuela Wisbeck musste die Show verlassen.

Manuela Wisbeck über ihr Ausscheiden: „Ich bin fünfte im Wettbewerb geworden und stolz darauf. Es war ein toller Abgang und jetzt genieße ich endlich wieder mein Privatleben.“

In der nächsten Woche werden wieder zwei Tänze getanzt und zwar einen „Magic Moment“ und einen Freestyle.

Und hier unsere Galerie zur sechsten Liveshow von „Let´s Dance“

Alle Infos zu “Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.