Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp: Dschungelprüfung 03 „Spaßbad Murwillumbah“

Dschungelcamp: Dschungelprüfung 03 „Spaßbad Murwillumbah“

access_time 21. Januar 2018

Zur dritten Dschungelprüfung, die „Spaßbad Murwillumbah“ heißt, musste Matthias Mangiapane antreten. Nach der letzten Prüfung war er ja sehr großkotzig

Tragödie: Star Trek-Star Anton Yelchin ist tot! Tod mit 27 Jahren!

Tragödie: Star Trek-Star Anton Yelchin ist tot! Tod mit 27 Jahren!

access_time 20. Juni 2016

Star Trek-Fans in aller Welt trauern um den Schauspieler Anton Yelchin, der am Sonntag auf tragische Weise ums Leben gekommen

Euro 2016 Spielplan: Rumänien – Albanien heute live in SAT.1 (19.06.)

Euro 2016 Spielplan: Rumänien – Albanien heute live in SAT.1 (19.06.)

access_time 19. Juni 2016

Heute Abend mischt sich auch SAT.1 in die Berichterstattung der „Euro 2016“ ein. SAT.1 zeigt heute das Spiel Rumänien gegen

DSDS 2013 Finale: Ricardo Bielecki wäre der Nachrücker für Lisa

DSDS 2013 Finale: Ricardo Bielecki wäre der Nachrücker für Lisa

access_time 10. Mai 2013
Ricardo Bielecki kommt für Lisa Wohlgemuth

(c) RTL / Stefan Gregorowius

Morgen steigt das große Finale bei „Deutschland sucht den Superstar“. Lisa Wohlgemuth ist an Kehlkopfentzündung erkrankt. Ricardo Bielecki würde zur Sicherheit nachrücken.

UPDATE: Lisa Wohlgemuth wird heute Abend definitiv auftreten. Alle Einzelheiten HIER !!!

Das Finale von „DSDS“ findet am Samstag definitiv statt. Das gab RTL jetzt offiziell bekannt. Doch ob es auch mit Lisa Wohlgemuth stattfinden wird, steht in den Sternen. Lisa wird im Moment ärztlich behandelt und darf weder sprechen noch singen.

Dennoch bereitet sie sich so gut es geht auf das Finale vor und hat an den Bühnenproben teilgenommen. Doch Gesangsproben konnte sie selbstverständlich nicht machen.

Sollte Lisa wirklich ausfallen, stellte RTL jetzt klar, dass Ricardo Bielecki für sie nachrücken würde und nicht Susan Albers, wie wir vor einigen Stunden meldeten.

RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger erklärt auch warum: „Für das Finale besteht die klare Regel: Sollte ein Final-Kandidat nicht antreten können, erhält die oder der Drittplatzierte Kandidat die Chance um den Titel kämpfen zu können. In diesem Fall ist das Ricardo Bielecki. Schließlich ist der Platz 3 auch schon sehr weit von den Zuschauern gewählt, ihnen am besten im Gedächtnis.“

Ricardo Bielecki sagte zu der jetzigen Situation: „Ich hoffe, dass der Fall nicht eintritt, denn die Menschen haben Lisa ins Finale gewählt. Aber wenn es nicht anders geht, würde ich diese Chance natürlich nutzen und die Show nicht im Stich lassen.“

Lassen wir uns überraschen, wer morgen Abend mit Beatrice Egli auf der DSDS-Bühne stehen wird. Eines ist sicher, DSDS sorgt einen Tag vor dem großen Finale für Schlagzeilen.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.