Schaue dir mehr Artikel an
„Markus Lanz“ heute Abend mit Robbie Williams im ZDF

„Markus Lanz“ heute Abend mit Robbie Williams im ZDF

access_time 14. Dezember 2016

Heute Abend begrüßt Markus Lanz einen besonderen Gast im Studio und zwar Robbie Williams. Ein exklusives Einzelgespräch mit anschließendem Live-Konzert.

Wird es ein „Malcolm mittendrin“-Comeback geben?

Wird es ein „Malcolm mittendrin“-Comeback geben?

access_time 9. September 2015

Frankie Muniz ist vielen wohl nur für seine Rolle als „Malcolm“ in „Malcolm mittendrin“ bekannt. Jetzt möchte er ein Comeback,

“Grill den Henssler – Das 2. GZSZ-Spezial“ bei VOX

“Grill den Henssler – Das 2. GZSZ-Spezial“ bei VOX

access_time 4. Mai 2014

Heute Abend gibt es wieder bei „Grill den Henssler“ ein GZSZ-Spezial! Die „GZSZ“-Stars Wolfgang Bahro, Clemens Löhr und Tayfun Baydar

Got to Dance: Take That Howard Donald Juror in neuer Tanzshow

Got to Dance: Take That Howard Donald Juror in neuer Tanzshow

access_time 22. April 2013

Howard Donald als Juror in neuer Tanzshow 'Got to Dance'
Laut der BILD-Zeitung soll Take That-Sänger Howard Donald ab Mitte Juni in der Jury der ProSieben und SAT.1 Tanzshow „Got to Dance“ sitzen.

In seiner Funktion als Juror wird es sogar in Deutsch sprechen, denn die Sprache kann er. Warum? Deutschland ist ihm wohlbekannt, lebte mehrere Jahre in Münster. Hatte dort Freundin Marie-Christine, mit der er auch Tochter Lola hat. 2009 trennten sich die beiden, aber er ist immer wieder in Deutschland, um seine Tochter zu sehen.

Zudem legt er in Deutschland häufig als House-DJ HD in verschiedenen Clubs auf. Howard Donald ist wohl der beste Tänzer bei Take That und das war auch schon zu früheren Take That Zeiten so. Bereits Mitte der 80er-Jahre war er als Breakdancer bei internationalen Meisterschaften am Start und nahm er erfolgreich an Wettkämpfen teil.

Jetzt wird Howard Donald also Juror und besser kann es natürlich nicht passen. Mit seinem Wissen wird er sicher viel zur Tanzshow beitragen können.

Die Tanzshow läuft bereits seit dreieinhalb Jahren in Großbritannien und ist erfolgreich. Dabei treten Solo-Künstler, Teams und ganze Formationen vor Live-Publikum gegeneinander an. In der deutschen Version geht es um ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro.

Die Show „Got to Dance“ soll gemeinsam ab Mitte Juni 2013 von ProSieben und SAT.1 ausgestrahlt werden. Weitere Jurymitglieder sind bisher nicht bekannt. Sobald es da Neuigkeiten gibt, werden wir natürlich auf STARSonTV darüber berichten.