Schaue dir mehr Artikel an
AWZ Vorschau 6 Wochen: Joscha outet sich endlich als schwul

AWZ Vorschau 6 Wochen: Joscha outet sich endlich als schwul

access_time 14. Januar 2014

Am 14. März 2014 ist es endlich soweit: Joscha Degen, gespielt von Carlo Degen, wird sich endlich in „Alles was

Joko gegen Klaas: Wer gewinnt dieses Mal?

access_time 22. August 2012

Am kommenden Samstag geht es in eine neue Runde bei „Joko gegen Klaas“.

Supertalent 2012 Casting 1: So war die Show

Supertalent 2012 Casting 1: So war die Show

access_time 15. September 2012

Heute startete die neue Staffel von „Das Supertalent“. Bei uns erfahrt ihr, wie das erste Casting verlaufen ist.

Let´s Dance 2013: Wer ist raus? So war die 3. Liveshow

Let´s Dance 2013: Wer ist raus? So war die 3. Liveshow

access_time 20. April 2013

Let´s Dance 2013  - Marijke Amado ist raus

Es war wieder ein hervorragender Tanzabend bei RTL. Tolle und nicht so tolle Tänze haben wir gesehen. Marijke Amado musste die Show verlassen.

Balian Buschbaum tanzte mit Sarah Latton einen Jive zu „Locked Out of Heaven“ von Bruno Mars. Jorge Gonzalez fand, dass er die Fröhlichkeit des Jives in Balians Gesicht gesehen hat. Aber generell fand er es zu hölzern und abgehakt. Das Gefühl gefiel ihm heute auch nicht. Motsi Mabuse ist sich nicht sicher, ob sie und das Publikum dasselbe gesehen haben. Sie fand den Tanz wie Ameisentöten. Für sie sein schlechtester Tanz. Joachim Llambi fand es schön im Takt. Der Grundschritt war nicht gut, er möchte eine Spannung am ganzen Körper haben. Auch er findet, dass dies sein schlechtester Tanz war. Von der Jury bekamen sie dann 11 Punkte.

Im Anschluss tanzten Manuel Cortez und Melissa Ortiz-Gomez einen Tango zu „I’ve Seen That Face Before (Libertango)“ von Grace Jones. Joachim Llambi fand, dass es eine Stufe besser als letzte Woche war. Es ist der richtige Weg. Die Haltung war ein wenig instabil, er muss noch ein bisschen feinfühliger werden. Motsi Mabuse wurde verzaubert. Sie freut sich sehr für ihn. Er hatte nur Augen für Melissa, ihr hat es gut gefallen. Jorge Gonzalez freut sich, denn das war endlich Tango Passion. Er hat sie mit Eleganz geführt und es hat ihm sehr gefallen. Von der Jury gab es insgesamt 17 Punkte.

Danach tanzten Simone Ballack und Erich Klann einen Jive zu „When the Rain Begins to Fall“ von Jermaine Jackson und Pia Zadora. Jorge Gonzalez findet, sie hat Mut bewiesen bei den Hebefiguren. Sie hat den Faden beim Takt verloren. Das Gesicht sieht immer gleich aus. Motsi Mabuse glaubt, dass der Tanz aktiver war als letzte Woche. Sie brauch von ihr viel mehr Persönlichkeit. Joachim Llambi fand das Kleid von Simone sehr schön. Der Anfang war sehr ordentlich, doch dann ging es von Sekunde zu Sekunde bergab. Die Jury vergab dann auch insgesamt 9 Punkte.

Die leicht verletzte Marijke Amado tanzte mit Stefano Terrazzino einen Tango zu „Just a Gigolo“ von Louis Prima. Joachim Llambi fand klasse, dass sie ein Profi ist, denn trotz ihrer Verletzung den Tanz so durch zu ziehen. Es war natürlich nicht viel, es war zu wenig tanzen. Motsi Mabuse hat viel Persönlichkeit und Leidenschaft gezeigt. Sie war begeistert. Die Fußarbeit war nicht ganz so klar, aber das ist ihr erstmal egal. Jorge Gonzalez findet, dass sie toll aussieht. Der Tanz war emotional, grazil und für ihn war es ein toller Tanz. Insgesamt bekamen sie 11 Punkte von der Jury.

Jürgen Milski tanzte mit Oana Andreea Nechiti einen Tango zu „(I Just) Died in Your Arms“ von Cutting Crew. Jorge Gonzalez findet, dass seine Haltung besser war. Der Tanz sah aus wie ein deutscher Marsch. Der Tango war im Arsch. Man sieht, dass er will, aber angeschaut hat er sie nicht. Motsi Mabuse würde sagen, dass der Tanz besser war. Seine Haltung war besser. Sein Taktgefühl war besser, doch ein wenig Power fehlte. Joachim Llambi sah eine Schlagseite nach links. Grundsätzlich war es rhythmischer. Die Jury vergab insgesamt 13 Punkte.

Das nächste Tanzpaar war Manuela Wisbeck und Massimo Sinatò, die einen Tango zu „Move in the Right Direction“ von Gossip tanzten. Joachim Llambi möchte ein bisschen mehr Gefühl sehen. Die Choreographie fand er einfach gestrickt. Motsi Mabuse fand die Show top, doch sie möchte, dass sich das Tanzen entwickelt. Sie solle das Tanzen verbessern. Jorge Gonzalez fand die Show typisch Manuela. Er findet einen Rollentausch gar nicht so schlimm, es war ein Queer-Tango. Von der Jury bekamen sie am Ende 12 Punkte.

Paul Janke tanzte mit Ekaterina Leonova einen Jive zu „Gambling Man“ von The Overtones. Jorge Gonzalez hat gemerkt, dass er Spaß hatte. Er hat viel Energie reingebracht. Generell fand er die Körperhaltung besser. Motsi Mabuse findet, dass er die besten Jive-Kicks des Abends hatte. Der Grundschritt war auch sehr gut. Beim nächsten Mal muss es etwas schwieriger werden. Die Ausstrahlung war auch gut. Joachim Llambi findet, dass Paul das etwas rockiger macht. Ihm gefällt das Zusammenspiel der beiden sehr ordentlich. Der Jive war der beste Jive des Abends. Darum bekamen sie insgesamt 18 Punkte.

Der letzte Tanz des Abends kam von Sila Sahin und Christian Polanc, die einen Tango zu „La Cumparsita“ von Gerardo Matos Rodríguez tanzten. Joachim Llambi findet, dass sie eine sehr schwere Choreographie getanzt hat. Doch sie hat den Tanz nicht durchgetanzt. Der Anfang war sehr gut. Er meint, dass dies der beste Tanz des Abends war. Motsi Mabuse fand es super, richtig gut. Die Fußarbeit war wirklich wahnsinnig gut. Es ist so ein großer Unterschied zu den anderen Tänzern. Für Jorge Gonzalez war es auch der beste Tanz des Abends. Die Choreographie fand er schön, eine tolle Show. Für ihren Tanz bekamen sie 21 Punkte. Somit die Höchstpunktzahl des Abends.

Danach folgte die große Entscheidung des Abends. Wer muss die Show verlassen? Die Jury meinte, dass es für Simone Ballack eng werden würde. Am Ende mussten Marijke Amado, Simone Ballack und Jürgen Milski zittern. Eine Runde weiter kam Simone Ballack. Die Show verlassen musste Marijke Amado.

In der nächsten Woche werden die Tänze Wiener Walzer und Paso Doble getanzt. Außerdem gibt es auch wieder den Discofox-Marathon. Da werden wir sicher wieder tolle Tänze sehen. Wen wird es am nächsten Freitag treffen?

Alle Infos zu “Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.