Schaue dir mehr Artikel an
The Wall: Diese Kandidatenpaare gewinnen eine halbe Millionen Euro

The Wall: Diese Kandidatenpaare gewinnen eine halbe Millionen Euro

access_time 9. Juli 2017

In der zweiten Folge der Show „The Wall“ bei RTL erspielten Peggy und Jens, sowie Anne und André mehr als

Promi Big Brother 2013: Laut Manuel ist Wladimir Klitschko schwul!

Promi Big Brother 2013: Laut Manuel ist Wladimir Klitschko schwul!

access_time 17. September 2013

Heute gab es in der Tageszusammenfassung bei „Promi Big Brother“ eine wilde These von Manuel Charr, denn er behauptete, Wladimir

Promi Big Brother 2013: Das war Tag 4 im PromiBB-Haus

access_time 17. September 2013

Auch an Tag 4 war wieder einiges los im PromiBB-Haus. Simon und Jan seiften sich gegenseitig ein und Natalia musste

Senderwechsel: Marc Bator moderiert SAT.1 Nachrichten

Senderwechsel: Marc Bator moderiert SAT.1 Nachrichten

access_time 19. April 2013
Marc Bator wechselt zu SAT.1

© NDR/Holde Schneider

Eine überraschende Personalie wurde heute Morgen bekannt, denn Marc Bator wechselt von der ARD zu SAT.1 und moderiert dort u.a. die SAT.1 Nachrichten.

„Ich weiß, was ich der ARD zu verdanken habe. Aber ich habe dort keine Perspektive mehr für mich gesehen, weil ich mich nicht weiterentwickeln konnte. Ich wollte aber kein ,Tagesschau‘-Rentner werden. Man kann ja als Sprecher dieser Sendung bei der ARD alt werden, aber mehr läuft dann eben auch nicht“, sagte Marc Bator, der sich in der ARD unterfordert fühlte.

Marc Bator wird den bisherigen SAT.1 Nachrichten-Sprecher Peter Limbourg beerben, der als Intendant zur „Deutschen Welle“ gehen wird. Marc Bator wird seine letzte Tagesschau am 27. April um 20 Uhr moderieren und denkt daran mit gemischten Gefühlen: „Das wird für mich ein emotionaler Abschied. Aber ich denke, dass ich eher lächeln als weinen werde.“

Was soll Marc Bator in SAT.1 machen? Zunächst einmal wird er die Nachrichten am Abend präsentieren. Außerdem soll er verschiedene Events moderieren. Marc Bator über seine Verwendung in SAT.1: „Der Sender will mich nicht nur als Nachrichtenmann, sondern in alle möglichen Sendungen einbinden. Auch große Unterhaltungsshows und Reportage-Formate will man mit mir konzipieren.“

Doch der neue Job bei SAT.1 ist nicht sein erster Ausflug ins Privatfernsehen: Ab Herbst 1994 wurde er nach einem Casting als feste Sprecherstimme für ran – Sat.1 Fußball engagiert. War also schon einmal bei SAT.1 unter Vertrag. Ab 2005 moderierte Bator die abendliche 20-Uhr-Sendung der Tagesschau.

Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer konnte den Wechsel erst gar nicht glauben, habe es dann aber sehr gefasst aufgenommen. Für Marc Bator heißt es also in Zukunft, dass er die Nachrichten in Berlin präsentieren wird. Bisher arbeitete er in Hamburg. Ein Umzug nach Berlin wird unumgänglich werden. Zunächst möchte er aber zwischen Hamburg und Berlin pendeln.

Der erfahrene TV-Journalist moderiert bereits am Freitag, 10. Mai 2013, um 19.55 Uhr zum ersten Mal die Nachrichtensendung.

SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow: „Mit Marc Bator ist uns eine weitere hochkarätige Neuverpflichtung gelungen, die das SAT.1-Team im Nachrichtenbereich verstärkt. Er ist ein erstklassiger Nachrichtenmann und beim Publikum sehr beliebter Moderator. Ich freue mich, dass er sich exklusiv für SAT.1 entschieden hat.“