Schaue dir mehr Artikel an
AWZ Vorschau: Juliette Greco kommt, Salvatore Greco geht

AWZ Vorschau: Juliette Greco kommt, Salvatore Greco geht

access_time 19. Juli 2013

Während Juliette Greco aus ihrem Schwangerschaftsurlaub zurückkehrt, steigt Salvatore Greco zwei Wochen vorher aus. Wir haben alle Informationen für euch.

Dschungelcamp 2017: Wer ist raus? Das passierte an Tag 7 im Camp!

Dschungelcamp 2017: Wer ist raus? Das passierte an Tag 7 im Camp!

access_time 19. Januar 2017

An Tag 7 im australischen Dschungel hatte Kader Loht einen Schlangenalbtraum und Hanka veränderte sich. Außerdem warfen die Zuschauer diesen

DSDS 2011: Gekämpft wird zum Motto „Europa gegen Amerika“

access_time 8. April 2011

Nachdem in der letzten Mottoshow eine Panne mit der Einblendung der Rufnummern passiert war, muss die Mottoshow quasi am Samstag wiederholt werden. Da die Kandidaten logischerweise nicht nochmal dieselben Songs singen können, hat man schnell ein neues Motto aus dem Hut gezaubert und es lautet nun "Europa gegen Amerika".

„Tatort: Macht und Ohnmacht“ heute Abend im Ersten

„Tatort: Macht und Ohnmacht“ heute Abend im Ersten

access_time 1. April 2013
Tatort - Macht und Ohnmacht heute Abend im Ersten

© BR/Hagen Keller

Erst heute am Ostermontag gibt es eine neue Folge des Tatorts. Diesmal kommt er aus München und die Kommissare Batic und Leitmeyr bekommen wieder einen alten Bekannten an die Hand.

Das passiert in der heutigen Folge:

München. Vier Polizisten. Matteo Lechner und Frank Bressinger, Georg Zimmermann und Iris Bülow hetzen drei jungen Männern hinterher, die den Kioskbesitzer Latif Kara so brutal zusammengeschlagen haben sollen, dass er im Koma liegt. Es ist unklar, ob der Vater dreier Kinder überlebt…

Völlig überraschend taucht Carlo Menzinger im Münchner Polizeirevier von Matteo Lechner auf. Carlo will heiraten und bittet seinen ehemaligen Mentor und Freund, sein Trauzeuge zu werden. Lechner reagiert nicht ganz so begeistert, wie Carlo es sich erhoffte.

Hat es etwas damit zu tun, dass die Polizisten die Verdächtigen wegen einer fehlenden Aussage freilassen müssen? Carlo Menzinger findet seinen alten Freund überhaupt sehr verändert vor. Und dann gibt es plötzlich einen Toten, der zu Lechners Leuten gehörte.

Das unbefangene Wiedersehen mit seinen früheren Kollegen, den Münchner Hauptkommissaren Ivo Batic und Franz Leitmayr, ist herzlich, aber kurz. Denn unversehens findet Carlo sich inmitten von deren Ermittlungen wieder.

Als Hotelier aus Thailand ist er zwar ohne Einfluss und polizeiliche Kompetenz, doch sein Einsatz wird – fast wie früher – unverzichtbar für die Aufklärung des komplizierten Falles.