Schaue dir mehr Artikel an
ESC 2016 Halbfinale 2: Die 18 Teilnehmer heute Abend

ESC 2016 Halbfinale 2: Die 18 Teilnehmer heute Abend

access_time 12. Mai 2016

Heute Abend läuft das zweite Halbfinale des „Eurovision Song Contest“. 18 Teilnehmer treten an, doch nur zehn von ihnen kommt

Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (17.01.)

Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (17.01.)

access_time 17. Januar 2016

Heute Abend geht es bei Anne Will um das Thema „Nach Köln – Höchste Zeit für eine neue Flüchtlingspolitik?“ und diese

Let’s Dance 2015: Wer ist raus? So war Liveshow 2!

Let’s Dance 2015: Wer ist raus? So war Liveshow 2!

access_time 21. März 2015

Am Freitagabend stand die zweite Liveshow auf dem Plan. Wieder haben wir tolle und nicht ganz so tolle Tänze gesehen.

Germany´s Next Topmodel 2013: Heidi laufen die Models davon

Germany´s Next Topmodel 2013: Heidi laufen die Models davon

access_time 22. März 2013
Sophie geht freiwllig

© ProSieben/ Oliver S.

Diese Staffel von „Germany´s Next Topmodel“ scheint verhext zu sein: Schon das vierte Mädchen hört freiwillig bei der Castingshow auf. Woran liegt das? Ist das Modelleben doch zu hart?

Nach Höpke, Merle und Bingyang hörte gestern auch noch Sophie freiwillig auf. Wobei es bei Bingyang eher unfreiwillig war, denn sie bekam kein Visum für die Einreise in die USA. Sophie war gestern Abend unter den Besten der Mädchen. Zeigte uns einen perfekten Live-Walk und war auch beim Shooting grandios.

Doch als Sophie ihr Foto von Heidi bekam, schockte sie mit ihrem freiwilligen Ausstieg: „Ich habe mir das lange überlegt, aber ich werde zu Hause gebraucht. Ich gehe – aus privaten Gründen.“

Heidi und die Jury haben nichts mehr zu tun, wenn jede Woche ein weiteres Mädchen die Show freiwillig verlässt. Doch sollte man von der Produktion schon vorher noch viel genauer hinschauen, welche Mädchen man mitnimmt und welche nicht? Denn das Casting der Mädchen scheint nicht sehr gut gewesen zu sein, wenn bereits jetzt schon vier Mädchen mehr oder weniger freiwillig die Show verlassen haben.

Das „Victoria’s Secret“-Model Irina Shayk zeigte Heidis Mädchen, wie man sexy über den Laufsteg schwebt. Und dabei verliebten sich Heidis Mädchen in das Supermodel. „Irina Shayk ist in echt noch viel hübscher als auf Bildern“, schwärmte Lovelyn (16, Hamburg).

„Ich habe noch nie so eine hübsche Frau gesehen. Wir waren alle neidisch“, gestand Anna-Maria (16, Neuenbürg). „Go Lovelyn! Go Loveyln!“ Das Supermodel Irina feuerte die Mädchen an und war begeistert: „They are great, I need some lessons from the girls.” Der Tipp vom „Victoria’s Secret“-Profi für den Sexy Walk: „You have to feel sexy from the inside.“

Heidi Klum legte beim Styling für den Hippie-Catwalk am Salvation Mountain persönlich Hand an die Outfits ihrer Mädchen: Sie steckte ihnen Blumen ins Haar, knotete Röcke, zerfetzte Kleider und schnippelte an BHs. Das Model sprühte vor Ideen und zauberte aus langweiligen, zugeknöpften Hippie-Klamotten das perfekte, sexy Prêt-à-Porter-Outfit.

Sie wusste, dass sich ihre Mädchen „besser fühlen, wenn sie cool aussehen.“ Besonders wenn sie ein Flower-Power-Hippie-Outfit designed by Heidi Klum tragen. Der Look der Mädchen passte zum Style der Location, dem kunterbunten Salvation Mountain. Gläubiger und Touristen aus aller Welt pilgern zu der Kunstinstallation.

Hier einige Bilder zur Sendung