Schaue dir mehr Artikel an
„Sebastian Bergman: Die Frauen, die er kannte“ heute Abend im ZDF

„Sebastian Bergman: Die Frauen, die er kannte“ heute Abend im ZDF

access_time 20. Oktober 2013

Heute Abend zeigt das ZDF den vorläufig letzten Teil aus der neuen Krimireihe „Sebastian Bergman“. Es geht heute um brutale

Newtopia: Adrian und Martin sind die Neuen (Einzug: 31.05.)

Newtopia: Adrian und Martin sind die Neuen (Einzug: 31.05.)

access_time 31. Mai 2015

Seit heute Morgen sind die Pioniere in Newtopia wieder vollständig: Adrian und Martin zogen ein. Wir stellen euch die beiden

GLEEs Jonathan Groff und Zachary Quinto sind ein Paar

GLEEs Jonathan Groff und Zachary Quinto sind ein Paar

access_time 13. September 2012

Im letzten Jahr outete sich Zachary Quinto, bekannt aus „Star Trek“ und „Heroes“, als homosexuell.

Sturm der Liebe: Saša Kekez ist Goran Kalkbrenner

Sturm der Liebe: Saša Kekez ist Goran Kalkbrenner

access_time 19. März 2013
Sasa Kekez ist Goran Kalkbrenner

Bild: „ARD/Ann Paur

Saša Kekez ist der Neue im Cast von „Sturm der Liebe“. Ab dem 10. Mai ist er als Goran Kalkbrenner in der ARD-Telenovela zu sehen.

Aufregung im Hause Sonnbichler: Hildegard (Antje Hagen) und Alfons (Sepp Schauer) glauben, dass sich ein berühmter Schauspieler bei ihnen einquartieren will. Allerdings nimmt es dieser Goran Kalkbrenner (Saša Kekez) mit der Wahrheit nicht ganz so genau: Dass er in dem Film nicht die Haupt-, sondern lediglich eine Komparsenrolle übernehmen soll, verschweigt er.

Zu gerne wäre der Womanizer ein großer Star. Nur leider fehlt ihm das Talent. Goran ist ein alter Kumpel von Nils (Florian Stadler). Er wuchs in einem Münchner Problemviertel auf, und weiß sich mit Bauernschläue und Schlitzohrigkeit in schwierigen Situationen zu helfen.

Voraussichtlich am 10. Mai 2013 ist Saša Kekez in Folge 1755 von „Sturm der Liebe“ das erste Mal als Goran zu sehen. Er ist in der Serienwelt kein Unbekannter: Einen Namen machte sich der 30-Jährige unter anderem durch seine Rollen in „Herzflimmern – Die Klinik am See“, „Ahornallee“ und „Das Haus Anubis“.

Saša Kekez wurde im nordrhein-westfälischen Troisdorf als Sohn jugoslawischer Einwanderer geboren. Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 2005 bis 2009 an der Theaterschule des Theaters „Der Keller“ in Köln. Was haben Saša und Goran gemeinsam? „Uns beide eint auf jeden Fall die Fähigkeit, das Leben mit Humor und einem Augenzwinkern zu nehmen.“

Neben dem „Neuen“ Saša Kekez kommen Anfang Mai Ivanka Brekalo und Martin Gruber für eine Stippvisite in ihre alte Wirkungsstätte. In den Jahren 2008/09 begeisterten sie mit ihrer Liebesgeschichte als Emma Strobl und Felix Saalfeld die „Sturm der Liebe“-Zuschauer.

Nun ist Emma ab Folge 1753 (voraussichtlicher Sendetermin: 7. Mai 2013) wegen ihrer Dirndl-Modenschau für drei Tage zurück im „Fürstenhof“, Felix folgt seiner Liebsten eine Episode später (voraussichtlicher Sendetermin: 8. Mai 2013).