Schaue dir mehr Artikel an

Let´s Dance 2013: Wer ist raus? So war Liveshow 4

access_time 27. April 2013

Heute zeigte RTL die vierte Liveshow von „Let´s Dance“. Es wurde Paso Doble und Wiener Walzer getanzt. Balian Buschbaum musste

DSDS 2017: Wer ist raus? Wer ist weiter? So war Mottoshow 1!

DSDS 2017: Wer ist raus? Wer ist weiter? So war Mottoshow 1!

access_time 8. April 2017

Drei Kandidaten mussten bereits nach der ersten Mottoshow „Partyhits“ „Deutschland sucht den Superstar“ wieder verlassen. Diese Kandidaten sind raus.

„Günther Jauch – 25 Jahre Mauerfall“ heute Abend in der ARD

„Günther Jauch – 25 Jahre Mauerfall“ heute Abend in der ARD

access_time 9. November 2014

Am 9. November 1989 fiel die Mauer und in diesen Stunden feiern wir das 25. Jubiläum. Günter Jauch spricht zum

„Glööckler, Glanz und Gloria“: Ab heute Staffel 2 bei VOX

„Glööckler, Glanz und Gloria“: Ab heute Staffel 2 bei VOX

access_time 5. März 2013
Staffel 2 ab heute Abend auf VOX

(c) Foto: VOX

Ab heute Abend um 20.15 Uhr zeigt VOX die zweite Staffel von „Glööckler, Glanz und Gloria“: Auch in Staffel 2 gewährt Harald Glööckler wieder einen sehr persönlichen Einblick in sein Leben.

In der ersten Folge von „Glööckler, Glanz und Gloria“ geht es für den exzentrischen Designer nach Köln. Dort ist er als Stargast zur Aufzeichnung der „Bülent Ceylan Show“ eingeladen. „Ich habe, glaube ich, sehr viel Humor. Ich nehme meine Arbeit ernst, aber nicht unbedingt mich so sehr“, erklärt das Multitalent seinen Ausflug in die Welt der Comedy. Bülent Ceylan und der Designer verstehen sich auch auf Anhieb blendend – und sind sogar per Du.

Auch während der Show harmoniert das ungleiche Paar und sorgt für zahlreiche Lacher. „Mir ist immer wichtig, dass ich einen guten Job abliefere und ich glaube, das habe ich gemacht“, zeigt sich Harald Glööckler nach der Aufzeichnung zufrieden. Doch schon am nächsten Morgen ist es mit dem Spaß vorbei. Denn auf der Facebook-Seite des „Prince of Pompöös“ wurde eine Dame schwer beleidigt.

Der Designer ist entsetzt: „Das sind ja kriegsähnliche Zustände da.“ Sein Entschluss steht fest: Die Seite wird deaktiviert – sehr zum Bedauern seiner Anhänger. „Er fehlt mir halt einfach“, beklagt ein Fan bei der Präsentation seiner neuen Hundekollektion. Von so viel Zuneigung ist Harald Glööckler immer wieder gerührt: „Wenn ich den Menschen etwas geben und ihr Leben etwas bereichern kann, dann ist das doch eine ganz großartige Angelegenheit.“

Großartig soll auch die Weltpremiere seiner selbst kreierten Pralinenkollektion „PRALINÖÖS“ werden. „Man kann Harald Glööckler endlich vernaschen“, stellt er lachend fest. Vom Geschmack bis zur Verpackung hat der „Prince of Pompöös“ alles selbst abgenommen. Jetzt soll auch die Präsentation perfekt werden. Doch dem Meister ist nur das Beste gut genug! Selbst beim Lippenstift der Models legt er selbst Hand an. D

ie erfolgreiche Präsentation unter Blitzlichtgewitter der Fotografen gibt dem perfektionistischen Visionär wieder einmal Recht. Doch damit ist der Tag noch nicht vorbei: Zurück im Loft erwartet der „Prince of Pompöös“ hohen Besuch aus den USA. Sein internationales Management ist extra von dort angereist, um mit ihm die ersten Karriereschritte für seinen Durchbruch in Amerika zu besprechen.

Manager Martin Biallas ist von Harald Glööcklers Erfolg überzeugt: „Er ist sehr kreativ, hat eine sehr großartige Persönlichkeit, ist sehr unterhaltend und das Wichtigste ist, dass seine Produkte ankommen und zwar beim breiten Publikum. Amerika braucht jetzt wieder so eine schillernde Figur. Und jetzt ist genau die richtige Zeit“, meint er.

Welche beruflichen und privaten Herausforderungen Harald Glööckler außerdem bravouröös meistern muss und warum selbst beim „Prince of Pompöös“ nicht immer alles Glanz und Gloria ist, zeigt VOX ab heute Abend immer dienstags um 20:15 Uhr.

Hier einige Bilder zur heutigen Folge