Schaue dir mehr Artikel an
Let’s Dance 2017: Wer ist raus? Wer ist weiter? So war Liveshow 6!

Let’s Dance 2017: Wer ist raus? Wer ist weiter? So war Liveshow 6!

access_time 28. April 2017

Nur noch neun Tanzpaare sind in dem Wettbewerb dabei und sie alle wollen in die nächste Liveshow von „Let’s Dance“.

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (27.11.2015)

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (27.11.2015)

access_time 27. November 2015

Heute Abend begrüßt Bettina Böttinger u.a. beim „Kölner Treff“ Linda Zervakis, Christoph Maria Herbst, Tina Ruhland und Johannes Strate.

DSDS 2011: Das wird bei „Deutschland gegen England“ gesungen

access_time 1. April 2011

Das Warten hat ein Ende, denn endlich gibt es wieder eine neue Mottoshow, dieses Mal mit dem Thema „Deutschland gegen

DSDS 2013 Recall: Susan Albers und Kevin Dukes ganz romantisch

DSDS 2013 Recall: Susan Albers und Kevin Dukes ganz romantisch

access_time 3. Februar 2013

Susan und Kevin ganz romantisch

(c) RTL


Gestern haben Susan Albers und Kevin Dukes erneut super abgeliefert. Sie sicherten sich ein Ticket in die Karibik.

Ein großes Duett erwartet die DSDS-Jury beim Recall in Bad Driburg, denn sie haben für die Kandidaten Susan Albers und Kevin Dukes den Song „Endless Love“ auserwählt. DSDS-Kandidat Kevin Dukes ist mit der Song- und Gesangspartnerwahl schon im Vorfeld rundum zufrieden: „Susan ist eine absolut talentierte Musikerin. Sie spielt Klavier und dann singt sie noch dazu. Puh.“

Auch die Problematik, die auf die beiden DSDS-Kandidaten wartet, hat er schnell auf einen Punkt gebracht: „Das schwierigste an dem Song ist, dass man ihn kennt.“ Doch selbst das kann die beiden Musiker Susan und Kevin nicht aus der Ruhe bringen und Susan plant sogar schon eine Choreographie: „Bei so einer Ballade wird es kuschelig. Man muss sich schön umarmen und „Endless Love“ rüberbringen.“

Poptitan Dieter Bohlen hat von Anfang an ein „sehr gutes Gefühl“ bei Susan Albers und Kevin Dukes. Und der DSDS-Chefjuror soll nicht enttäuscht werden. Mit viel Gefühl und toller Stimme singen die beiden DSDS-Kandidaten den Song. Bei Juror Bill Kaulitz löst vor allem Susan Albers wahre Lobeshymnen aus: „Ich hatte ganz große und hohe Erwartungen. Das Casting war ganz, ganz toll. Du hast uns da weggehauen und ich muss dir ein Kompliment machen. Du hast wahnsinnig gut gesungen und bist unglaublich sicher in den Höhen. Du bist so ein Garant was das Treffen von Tönen angeht. Du machst das sehr professionell und hast gleichzeitig die Nummer superschön gesungen und hast uns hier berührt.“

Für DSDS-Kandidat Kevin Dukes fällt seine Bewertung ein wenig verhaltender aus: „Bei dir war das manchmal so eine Wackelnummer. Ein paar Mal schummelst du ein bisschen mit den Endungen. Es war aber auf jeden Fall eine ganz tolle Performance von euch beiden und du bist auch weiter.“

Die beiden DSDS-Kandidaten Susan Albers und Kevin Dukes freuen sich riesig über ihre Recall-Tickets in der Karibik. Als die beiden den Jury-Raum verlassen haben, kommt DSDS-Juror Tom Kaulitz um eine Anmerkung nicht herum: „Ich finde trotzdem, dass er gegen sie schon ziemlich abschmiert.“

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.