Schaue dir mehr Artikel an

Big Brother: 1. Todestag von Sexy Cora

access_time 20. Januar 2012

Als wir vor einem Jahr von dem Tod von Cora berichten mussten, waren wir zutiefst geschockt. Nun ist das Ganze

DSDS 2016 Jury: Sind das die Neuen am Jurypult?

DSDS 2016 Jury: Sind das die Neuen am Jurypult?

access_time 29. September 2015

In der Boulevardpresse konnten wir heute lesen, dass gleich zwei neue Musiker in der neuen „Deutschland sucht den Superstar“-Jury sitzen

„Inspector Barnaby – Barnaby muss reisen“ heute Abend im ZDF

„Inspector Barnaby – Barnaby muss reisen“ heute Abend im ZDF

access_time 31. Juli 2016

Heute Abend strahlt das ZDF die 100. Folge von „Inspector Barnaby“ mit dem Titel „Barnaby muss reisen“ aus. Das seht

SAG Awards 2013: Die Gewinner – Erste Vorboten der Oscars

SAG Awards 2013: Die Gewinner – Erste Vorboten der Oscars

access_time 28. Januar 2013

Die Gewinner

© 2012 SAG-AFTRA


Gestern wurden die SAG Awards 2013 in Los Angeles verliehen. Die SAG Awards sind erste Vorboten auf den Oscar, zumindest im Film-Bereich. Wer welchen Preis abräumte haben wir für euch zusammengefasst.

Im Filmbereich räumte der Film „Lincoln“ ab. Er bekam zwei Awards für den besten Hauptdarsteller, Daniel Day-Lewis, und besten Nebendarsteller, Tommy Lee Jones. Im TV-Bereich war „30 Rock“ der Gewinner des Abends. Mit zwei Awards als bester Darsteller für Alec Baldwin und beste Darstellerin in einer Comedy für Tina Fey konnte der Cast zufrieden sein. Beste Darstellerin in einem Drama wurde Claire Danes für die Serie „Homeland“. Bester Darsteller in einem Drama wurde Bryan Cranston für die Serie „Breaking Bad“.

Auf Preise konnten sich auch Jennifer Lawrence und Anne Hathaway freuen, sowie im TV-Bereich Kevin Costner und Julianne Moore. Wir haben hier alle Gewinner der SAG Awards noch einmal aufgelistet.

Die Gewinner:

FILM
Bestes Schauspielensemble:
„Argo“

Bester Hauptdarsteller:
Daniel Day-Lewis, „Lincoln“

Beste Hauptdarstellerin:
Jennifer Lawrence, „Silver Linings“

Bester Nebendarsteller:
Tommy Lee Jones, „Lincoln“

Beste Nebendarstellerin:
Anne Hathaway, „Les Misérables“

Bestes Stunt-Ensemble:
„Skyfall“

TV
Bester Darsteller in einem Fernsehfilm oder -mehrteiler:
Kevin Costner, „Hatfields & McCoys“

Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder -mehrteiler:
Julianne Moore, „Game Change“

Bestes Schauspielensemble in einer Fernsehserie (Drama):
„Downton Abbey“

Bestes Schauspielensemble in einer Fernsehserie (Komödie):
„Modern Family“

Bester Darsteller in einer Fernsehserie (Drama):
Bryan Cranston, „Breaking Bad“

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie (Drama):
Claire Danes, „Homeland“

Bester Darsteller in einer Fernsehserie (Komödie):
Alec Baldwin, „30 Rock“

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie (Komödie):
Tina Fey, „30 Rock“

Bestes Stunt-Ensemble:
„Game of Thrones“