Schaue dir mehr Artikel an
ESC 2015: Schwedens Mans Zelmerlöw gewinnt Song Contest

ESC 2015: Schwedens Mans Zelmerlöw gewinnt Song Contest

access_time 24. Mai 2015

So spannend war ein Eurovision Song Contest selten: Schweden und Russland führten ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Schwedens Mans Zelmerlöw gewann mit 365 Punkten.

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (02.07.2013)

access_time 2. Juli 2013

Heute Abend begrüßt Markus Lanz den Kabarettisten Jochen Busse, den Netzaktivisten Daniel Domscheit-Berg, Moderator Marc Bator und KFZ-Mechanikerin und Moderatorin

Dschungelcamp 2017: So war TAG 2 im Dschungel

Dschungelcamp 2017: So war TAG 2 im Dschungel

access_time 15. Januar 2017

Am zweiten Tag passierte einiges im Dschungel: es gab eine Schatzsuche, Hanka pinkelte in den Bach und es gab eine

DSDS 2013: Der neue Recall im Glas Cube und erste Bilder

DSDS 2013: Der neue Recall im Glas Cube und erste Bilder

access_time 26. Januar 2013

Heute startet der Recall bei DSDS

(c) RTL


Heute Abend startet der Recall aus dem nagelneuen Glas Cube. Wir haben die ersten Bilder und erklären, wie der Recall abläuft.

71 DSDS-Kandidaten sind dabei und machen sich auf den Weg nach Bad Driburg ins Glass Cube, wo sie in Gruppenperformances ihr Talent erneut unter Beweis stellen müssen. Nur die besten 36 bekommen schließlich ein Ticket für den Recall in der Karibik.

Sie sind die Besten aus über 32.000 DSDS-Bewerbern: 71 Kandidaten haben den Sprung in der Recall der Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ geschafft. Im Glass Cube in Bad Driburg wird sich zeigen, wer sich gegen die Konkurrenten durchsetzen kann und den Sprung in die nächste Runde schafft. Wer behält die Nerven vor der DSDS-Jury?

Ricardo Bielecki, Laura Kleinas und Gilbert Neumann gehören zu den 71 Kandidaten, die es in den Recall geschafft haben. Jetzt müssen sie in Gruppen vor die Jury beweisen, was sie können. Wessen Stimme ist ein „Gottesgeschenk“ und wer bekommt eines der begehrten Tickets für den Recall 2013 in der Karibik?

DSDS-Kandidat Ricardo Bielecki war bereits in der achten DSDS-Staffel beim Recall dabei. Doch mit seiner arroganten Art verscherzte er es sich bei der DSDS-Jury. Nutzt er jetzt seine zweite Chance beim Recall 2013?

Ob Ricardo Bielecki es eine Runde weiter schafft und welche DSDS-Kandidaten das Ticket für die Karibik lösen, seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr bei RTL im TV oder im Livestream bei RTL.de.

Und so läuft der Recall ab
Der Recall umfasst sieben Sendungen, die samstags ausgestrahlt werden. Die besten 71 Kandidaten müssen im ersten Durchgang im Glascube in Bad Driburg ihr Können in Gruppenformationen unter Beweis stellen – wachsam und kritisch beobachtet von der Jury aus Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel, Mateo von Culcha Candela und Poptitan Dieter Bohlen.

Am Ende des Tages fällt die Jury die Entscheidung, welche 36 Kandidaten übrig bleiben, um das Flugzeug in die Karibik nach Curacao zu besteigen. Auf der paradiesischen Insel müssen die Sänger und Sängerinnen in einem mehrtägigen Auswahlverfahren bei unterschiedlichsten musikalischen Aufgabenstellungen und in diversen Konstellationen ihr Können und Talent beweisen.

Am letzten Tag des Recalls wählt die Jury aus 20 Kandidaten, acht Sänger und Sängerinnen aus, die einen festen Platz in der ersten Mottoshow haben. Die restlichen sechs Kandidaten müssen sich am Ende der letzten Recallsendung dem Telefonvotum der Zuschauer stellen. Nur zwei von ihnen schaffen den Sprung in die Top 10. Wer von ihnen unter den Top 10 Kandidaten der Jubiläumsstaffel ist, werden sie erst in der ersten Live-Mottoshow erfahren.

Hier erste Bilder aus dem Recall


Fotos von: RTL und Markus Nass

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.