Schaue dir mehr Artikel an
Newtopia: Das passiert in Folge 67 (01.06.2015)

Newtopia: Das passiert in Folge 67 (01.06.2015)

access_time 1. Juni 2015

Heute dreht sich in Newtopia alles um die Briefe von Candy an Vicky, die er über den Zaun geworfen hatte.

Maybrit Illner: Das Thema + die Gäste heute im ZDF (22.03.2018)

Maybrit Illner: Das Thema + die Gäste heute im ZDF (22.03.2018)

access_time 22. März 2018

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Erdogans Kampf gegen die Kurden – kommt die Gewalt zu uns?“

Armes Reiches Deutschland: Ilka Bessin mit neuer Doku-Reihe bei RTL

Armes Reiches Deutschland: Ilka Bessin mit neuer Doku-Reihe bei RTL

access_time 4. Juli 2018

Bei „sternTV“ durfte Ilka Bessin sich bereits als Reporterin um das Thema Armut kümmern. Jetzt erhält sie ihre eigene Sendung

Dschungelcamp 2013: Georgina patzt in der Dschungelkloake

Dschungelcamp 2013: Georgina patzt in der Dschungelkloake

access_time 12. Januar 2013

Georgina patzt in der Dschungelkloake

(c) RTL / Stefan Menne


Heute musste Georgina in die Dschungelkloake und Essen für die Camper erspielen. Doch sie patzte und brach die Dschungelprüfung ab.

Dieses Abflussrohr hat es in sich: stinkendes, modriges und faules Wasser strömt in mächtigen Wellen von der Decke und beginnt die Kloake zu füllen. Und zwischen Unrat, Schleim und Getier sind Sterne verborgen. Es stinkt zum Himmel und jeder Star kann hier schnell zum Rohrkrepierer werden.

Die Zuschauer haben entschieden und Georgina (22) zur Abfluss-Kanalmitarbeiterin gewählt. Die Bachelor-Kandidatin muss zur zweiten Dschungelprüfung antreten und schaut sich in der „Dschungelkloake“ die Klodeckel von unten an.

Bachelor-Kandidatin Georgina muss zur zweiten Dschungelprüfung antreten. Freundlich wird das ängstliche It-Girl von den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich begrüßt. Die eingeschriebene Studentin der Kunstgeschichte, die normalerweise auf VIP-Parties glänzt, ist mit einer Schutzbrille, Helm, Knie- und Ellenbogenschonern sowie mit Waterboots ausgestattet.

Daniel Hartwich: „Herzlich willkommen zu deiner ersten Dschungelprüfung.“ Sonja Zietlow: „Hast du ein bisschen geweint?“ Georgina: „Ja, ich habe Angst.“ Sonja Zietlow: „Wovor hast du denn am meisten Angst?“ Georgina: „Vor Ratten.“ Daniel Hartwich: „Kannst du dir irgendwie vorstellen, was sich hinter dem Begriff ‚Dschungelkloake‘ verbirgt?“ Georgina: „Nein“. Daniel Hartwich: „Wir verraten dir das.“ Sonja Zietlow: „Es ist eine Dschungelkloake.

Hier befindet sich ein Abwassersystem und du wirst durch ein Rohr da hineinsteigen. Dann erreichst du eine Hauptkammer und von dieser kommst du in die Rohre 1 – 6. Also immer in ein Rohr hinein und dann wieder heraus. Durch das sechste Rohr kommst du dann wieder heraus.“ Daniel Hartwich: „In den Rohren befinden sich Sterne, die du in einem Beutel einsammeln musst. Einfach ist es nicht. Du hast nur zehn Minuten Zeit dafür und dir werden landestypische Tiere begegnen und eventuell werden dich die Tiere auch am Sternesammeln hindern.“

Georgina: „Da sind Tiere drin, die mich hindern könnten?“ Daniel Hartwich: „Die könnten z.B. im Weg sitzen.“ Georgina: „Sind da Ratten drin?“ Sonja Zietlow: „Ja, auch Ratten.“ Daniel Hartwich: „Vielleicht auch Spinnen, Schlagen und Kakerlaken.“ Sonja Zietlow: „Die Hauptkammer, von der du die unterschiedlichen Rohre erreichen kannst, läuft die ganze Zeit mit Wasser voll. Der Pegel steigt permanent und du musst ggf. auch mal tauchen, um in die Rohre zu kommen.“

Als die Prüfung erklärt wird, bricht das sonst so quirlige Energiebündel in Tränen aus und muss weinen. Georgina: „Ich habe Angst vor Ratten…“ Sie ist zu Tode betrübt, heult und hat auch Tränen in den Augen, als Dr. Bob seine Ansprache hält. Schließlich kann Dr. Bob sie etwas beruhigen. Doch die Tränen überwältigen sie immer wieder.

Sonja Zietlow: „Du musst nicht zu diese Dschungelprüfung antreten.“ Georgina: „Alle im Camp haben Hunger, ich will sie nicht enttäuschen und ich möchte meine Ängste überwinden.“ Sonja Zietlow: „Möchtest du zu dieser Prüfung antreten?“ Georgina: „Ja, ich trete an.“ Sonja Zietlow: „Du kannst die Prüfung jederzeit abrechen.“

Die Zeit läuft und Georgina kriecht durch ein Rohr in die Kanalisation hinab, um die maximal elf Sterne einzusammeln. Noch im Eingangsrohr wird Georgina mit stinkendem Wasser überschüttet. Georgina: „Ahh, oh Gott. Was soll ich machen?“ Sonja Zietlow: „Immer weiter, durch das Wasser durch, du musst in die Hauptkammer hinein.“ Georgina: „Was soll ich tun, da sind Frösche drin.“ Sonja Zietlow: „Hineinspringen.“ Die Bachelor-Kandidatin springt in das Wasser und befindet sich in der Hauptkammer.

Sonja Zietlow: „Ich würde mir wünschen, ich hätte jetzt ein kühles Bad.“ An den Eingängen zu den Rohren ist jeweils eine Neoprenmembrane angebracht. Georgina versucht von der Hauptkammer aus in das erste Rohr zu steigen. Dort liegen drei Schlangen (Teppichpythons). Georgina: „Ahh, Schlangen, was soll ich tun? Soll ich die Schlagen ins Wasser schmeißen?“ Sonja Zietlow: „Nicht die Schlagen ins Wasser werfen, das ist ganz gefährlich.“ Georgina hektisch und aufgeregt: „Wie soll ich an den Schlangen vorbei kommen?“ Sonja Zietlow: „Genauso wie es Dr. Bob erklärt hat.“

Georgina schafft es an den Schlagen vorbei ins erste Rohr. Sie findet den ersten Stern und bindet ihn los.“ Georgina: „Hilfe, was machen die Schlangen hinter mir?“ Sonja Zietlow: „Die sind ganz ruhig.“ Georgina entdeckt den zweiten Stern, befreit ihn und kriecht zurück in die Hauptkammer.“ Sonja Zietlow: „Du musst dich beeilen und wahrscheinlich zum zweiten Rohr tauchen, denn die Hauptkammer läuft voll.“ Auf dem Rückweg schafft es Georgina, die Schlangensperre am Rohrausgang zu überwinden. Georgina: „Kann ich denn noch in der Hauptkammer stehen?“ Sonja Zietlow: „Ich weiß es nicht, du kannst doch schwimmen?“

Daniel Hartwich: „Es ist nur Wasser.“ Georgina nimmt ihren ganzen Mut zusammen und springt laut schreiend vor Angst in die dunkle Hauptkammer. Das Wasser steht ihr bis zum Bauch, Frösche schwimmen umher. Sonja Zietlow: „Du musst jetzt in das zweite Rohr hinein.“ Doch das ist alles zu viel für Georgina. Sie will nur noch raus und bricht die Prüfung ab. Georgina: „Ich kann nicht mehr. Ich bin völlig fertig.“ Durch den vorzeitigen Abbruch der Prüfung zählen auch die zwei gesammelten Sterne nicht und die Dschungelstars müssen heute Abend hungrig bleiben.

Die Dschungelprüfung „Dschungelkloake“ in unserer Galerie:

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.


Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an