Schaue dir mehr Artikel an
Babylon Berlin Sendetermine: Start von Staffel 2 heute im Ersten

Babylon Berlin Sendetermine: Start von Staffel 2 heute im Ersten

access_time 18. Oktober 2018

Heute Abend startet die zweite Staffel von „Babylon Berlin“ im Ersten. Die zweite Staffel wird spannend und schockierend und das

Der Bachelor 2016 Folge 7: Das passiert bei den Dreamdates

Der Bachelor 2016 Folge 7: Das passiert bei den Dreamdates

access_time 7. März 2016

Dieses Mal stehen die Dreamdates bei „Der Bachelor“ an und Leonard freut sich auf Dates mit Leonie, Leonie Rosella und

Für „Euphoria“-Produzenten Cascadas „Glorious“ kein Plagiat

Für „Euphoria“-Produzenten Cascadas „Glorious“ kein Plagiat

access_time 19. Februar 2013

Die Feier zum Gewinn des Vorentscheids war noch nicht vorüber, da wurden schon Plagiatsvorwürfe laut, dass Cascadas Teilnehmersong „Glorious“ ein

Chris Tall ist Comedy-Star 2013

Chris Tall ist Comedy-Star 2013

access_time 6. Januar 2013

Chris Tall ist Comedy Star 2013

(c) RTL / Guido Engels


Heute Nacht wurde Chris Tall zum Comedy-Star 2013 gewählt. Er konnte mit seiner Stand-Up-Comedy die Zuschauer im Studio überzeugen.

Wer kann am besten Promis parodieren, lustige Songs singen oder einfach nur der witzigste Klassenclown sein? Wer hat es drauf und bringt das Publikum am besten zum Lachen und hat Comedy-Star-Potential? Dabei sind dem Facettenreichtum der Comedy keine Grenzen gesetzt: Stand up, Musik-Comedy, Physical Comedy, Pantomime, Comedy-Zauberei – alles ist denkbar!

Neu: Die drei Juroren Cindy aus Marzahn, Dr. Eckart von Hirschhausen und Kaya Yanar treten erstmals selbst in Konkurrenz zueinander. Jeder coacht als Pate zwei der besten Newcomer, um dann ihre Schützlinge in der großen Primetime-Show ins Titelrennen zu schicken! Dann heißt es für die Talente, sich dem Votum des Studiopublikums zu stellen! Für die Finalisten geht es um alles.

Der Preis: Neben einem stattlichen Pokal gibt’s einen Comedy Workshop in New York, eine Tour-Begleitung bei Cindy aus Marzahn, Dr. Eckart von Hirschhausen oder Kaya Yanar und einen Auftritt in einer RTL-Show.

Und diese sechs Kandidaten sind gestern Abend angetreten:

Benaissa Lamroubal (33) aus Neuss
Der Student ist Gastgeber der Rebell Comedy und tritt auf der Offenen Bühne Köln auf. Ansonsten steht er noch ganz am Anfang seiner Karriere. In seiner Freizeit macht Benaissa viel Musik, hauptsächlich Rap. Benaissa liebt es mit Kindern zu arbeiten. Zur Zeit absolviert er ein Praktikum in einer Grundschule.

Chris Tall (19) aus Hamburg
Der Schüler hat schon eine ganze Menge Erfahrungen: Chris hatte Auftritte in „Nightwash“, „Quatsch Comedy Club“, „Comedy Lounge Ost-Tour“, Co-Moderation „Comedy-Freunde“, TV-Ausstrahlung „HomeSchietHome“, „Kunst gegen Bares“, „Mathildes Comedy Dusche“ und verschiedene mehr. Der Comedy Newcomer hat 2012 bereits einige Auszeichnungen wie den „NDR Comedy Contest“, „Stuttgarter Comedy Clash“, „Comedy Slam Trier“ und den „Comedy Slam Düsseldorf“ gewonnen. Chris träumt davon, auf den ganz großen Bühnen Deutschlands zu stehen und sämtliche Comedy-Höhen zu erklimmen.

Costa Vasilios alias Costa (28) aus Hamburg
Costa ist ausgebildeter Schauspieler und spielte u. a. am Theater für Niedersachsen Hannover/Hildesheim, Stadttheater Lübeck, Oldenburgischen Staatstheater, Stadttheater Bremen und am Altonaer Theater in Hamburg. Sein Solo-Programm heißt „Ouzo For One“. Der Schauspieler ist gerade zum ersten Mal Vater geworden und geht in seiner neuen Rolle total auf.

Jacqueline Feldmann (18) aus Plettenberg bei Dortmund
Jacqueline arbeitet hauptberuflich als Finanzwirtin. Ihr Können als Comedienne hat sie bei „Nightwash“, „Comedy Slam“, „Comedy Punch Club“, „Offene Bühne“, „Kunst gegen Bares“, „Juxmix – die größte kleine Show in Köln-Nippes“ bewiesen. Jacqueline hat bei ihren Auftritten am liebsten ihre Familie und ihren Freund Kevin dabei. Ansonsten ist die Sauerländerin in ihren Mercedes verknallt, der ihr ganzer Stolz ist.

Luke Mockridge (23) aus Köln
Der Student ist auch Schauspieler von Beruf. In der kanadischen Ausgabe von Disneys „High School Musical“ hat er z. B. die Rolle des „Chad“ gespielt. Comedy-Auftritte hatte Luke im „Fun(k)haus“, in der „Dirk Bach Show“, im „Nightwash“ und in der „1LIVE Hörsaal-Comedy“. Im Kölner Burg-Theater wurde das Talent in den „Ritterstand der Unterhaltung“ berufen und war Finalist im „Trierer Comedy-Slam“.

Uli Grewe (33) aus Emsdetten
Uli hat gleich drei Berufe, er ist Musicaldarsteller, Schauspieler und Clown. Er besuchte die „Stage School of Music, Dance & Drama“ in Hamburg und absolvierte die Ausbildung in Tanz, Gesang, Schauspiel, Fechten und Bühnenkampf. Uli wirkte mit bei „Weck‘ den Heinz in dir!“ (Talentwettbewerb von Heinz Ketchup und VIVA) und beim Bayerischen Fernsehpreis: „Der blaue Panther 2002“, dem „Comedy Award 2002“, der BLUE MAN GROUP, der „Nightwash Live Tour“. Uli Grewe ist Gewinner der „Talentschmiede 2012“, des „NightWash Talentaward 2011“ und hat bei einem Moderatoren-Casting den 1. Platz gemacht.

Am Ende blieben Benaissa und Chris übrig und es sollte sich zwischen ihnen entscheiden. Comedy-Star 2013 wurde dann Chris Tall, der sich darüber sehr freute.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an