Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp 2013: Georgina patzt in der Dschungelkloake

Dschungelcamp 2013: Georgina patzt in der Dschungelkloake

access_time 12. Januar 2013

Heute musste Georgina in die Dschungelkloake und Essen für die Camper erspielen. Doch sie patzte und brach die Dschungelprüfung ab.

FOX setzt „The Good Guys“ ab

access_time 16. Dezember 2010

Schluss, Aus und Vorbei: FOX sieht von der Bestellung einer zweiten Staffel von „The Good Guys“ ab. Als Grund für

Schaffen die Bewohner die „Papierflieger“ Wochenaufgabe?

access_time 25. Mai 2010

Heute bekamen die Bewohner ihre neue Wochenaufgabe. Dieses Mal müssen sie Papierflieger basteln und bei der Vorführung der Wochenaufgabe am

Zum Tode von Larry Hagman: Passion zeigt „Dallas“-Marathon

Zum Tode von Larry Hagman: Passion zeigt „Dallas“-Marathon

access_time 27. November 2012

Passion zeigt Dallas-Marathon

(c) TNT


Er war wohl der populärste aller Fernsehbösewichte – über 14 Staffeln schockierte J.R. Ewing, gespielt von Larry Hagman, weltweit Millionen von Fans mit seinen Intrigen, Machtspielen und skrupellosen Aktionen.

Er schreckte vor nichts zurück und wurde dadurch zum meistgeliebten Fiesling mit der gehässigsten Lache der TV-Geschichte. Zum Gedenken an Larry Hagman, der am 23. November im Alter von 81 Jahren einem Krebsleiden erlag, präsentiert Passion den preisgekrönten Schauspieler in seiner größten Rolle. Am 2. Dezember ab 9.10 Uhr zeigt der digitale Sender den „Dallas”-Marathon.

Passion zeigt die erste Staffel von „Dallas“, die – seinerzeit als fünfteilige Miniserie ausgestrahlt – aufgrund des sensationellen Erfolgs den Grundstein für eines der erfolgreichsten Formate der TV-Geschichte legte.

Im Anschluss wird der legendäre Cliffhanger, „Die Abrechnung“, der dritten Staffel gezeigt, in dem J.R. angeschossen wird, sowie die beiden Episoden, „Alpträume“ und „Wer hat auf J.R. geschossen?“, in denen der Täter ermittelt wird. Dann folgt das Ende der 11. Staffel, „Drei Kugeln für J.R.“ sowie das Finale der Serie, der Zweiteiler „Endspiel“, mit dem die Primetime-Soap nach 14 Staffeln und 356 Episoden endete.

Larry Hagman wurde bereits durch seine Hauptrolle in dem TV-Format „Bezaubernde Jeannie“ (1965) international bekannt. Er verkörperte über 139 Episoden den freundlichen Major Nelson, der den Flaschengeist „Jeannie“, gespielt von Barbara Eden, befreite.

In zahlreichen Kinofilmen wie „Primary Colors – Mit aller Macht“ von Mike Nichols oder „Nixon“ von Oliver Stone spielte er prägnante Nebenrollen. Außerdem war er als Gaststar in Serien wie „Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis“ und „Desperate Housewives“ zu sehen.

Er wurde zweimalig für den Emmy und für vier Golden Globes nominiert. In der Neuauflage von „Dallas“, die im kommenden Jahr bei RTL zu sehen sein wird, spielte er seit 2012 erneut die Rolle seines Lebens.

Alle Episoden der Sonderprogrammierung im Überblick
I. Die erste Staffel
1. Die Familie
2. Die Lektion
3. Spionin im Haus
4. Ketten der Rache
5. Das Fest

II. Der Cliffhanger der dritten Staffel und die Auflösung
54. Abrechnung
57. Alpträume
58. Wer hat auf J.R. geschossen?

III. Erneut fallen Schüsse in:
281. Drei Kugeln für J.R.

IV . Und der abschließende Zweiteiler der Serie
356. Endspiel (90 min.)