Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp 2013: Georgina, Allegra und Patrick „Abgebrannt“

Dschungelcamp 2013: Georgina, Allegra und Patrick „Abgebrannt“

access_time 16. Januar 2013

Es war die fünfte Dschungelprüfung in Folge für Georgina. Diesmal hatte sie Unterstützung von Patrick und Allegra. Wie die Dschungelprüfung

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 46 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 46 im BB-Haus

access_time 7. November 2015

An Tag 46 gab es viele Tränen im Big Brother-Haus, denn Kevin und Manuel verkündeten ihren Auszug, den sie dann

Eisbär Knut: Todesursache ist geklärt

access_time 22. März 2011

Wie wir am Wochenende berichteten, starb Eisbär Knut völlig überraschend im Berliner Zoo.

Verbotene Liebe Stars freuen sich auf Weihnachten

Verbotene Liebe Stars freuen sich auf Weihnachten

access_time 20. November 2012

Die Verbotene Liebe Stars freuen sich auf Weihnachten

Bild: ARD/Anja Glitsch


Weihnachten steht vor der Tür und darauf freuen sich auch die Schauspieler der „Verbotenen Liebe“ ganz besonders.

Die rothaarige Schönheit Janina Isabell Batoly bereichert seit Ende September in der Rolle der Bella Jacob das Ensemble der beliebten Daily und hat sich am Set bestens eingelebt. Die 30-jährige Berlinerin genießt die Vorweihnachtszeit, backt gerne Plätzchen und stellt sogar eigene Pralinen her, die sie an ihre Lieben verschenkt.

Die Feiertage verbringt sie mit der Familie in Berlin: „Weihnachten verläuft bei mir eigentlich fast immer ruhig und traditionell. Am Heiligabend koche ich mit meiner Mutter zusammen. Am liebsten Gänsebrust mit Rotkohl und Klößen. Wir gehen spazieren und lassen es uns einfach gut gehen.“

Für Schauspielerin Jana Julie Kilka (spielt Jessica Stiehl) ist Weihnachten die Zeit für Familie und Freunde. Vor allem in diesem Jahr freut sich die 25-jährige Münchenerin auf die freie Zeit mit Serienkollege und Freund Thore Schölermann, der aktuell „The Voice of Germany“ moderiert: „Geschenke sind für mich nicht so wichtig, Hauptsache die ganze Familie verbringt mal wieder Zeit miteinander. Weihnachten essen wir erst gemeinsam, dann singen wir Lieder und zum Schluss packen wir dann die Geschenke aus.

[nggallery id=12 rel=“lightbox“]

Ganz gemütlich mit der kompletten Familie.“ Der gebürtige Sauerländer Thore Schölermann mag es zünftig: „Das Schönste ist das Weihnachtsbaumschlagen kurz vor Weihnachten. Die Männer schlagen, die Frauen schmücken …so soll‘s sein.“ (lacht). „Als Kind war ich Wochen vor Weihnachten schon aufgeregt und gespannt. Ein Highlight waren auch immer die großen Verpackungen und Kartons, aus denen dann Buden im Wohnzimmer gebaut wurden.“

Schauspieler Jo Weil, der seit Jahren in seiner Rolle als Oliver Sabel die Fans in aller Welt begeistert, hat zu Weihnachten gute Vorsätze: „Ich nehme mir jedes Jahr aufs Neue vor, die Geschenke endlich mal frühzeitig zu kaufen. Aber wie jedes Jahr klappt das bestimmt auch dieses Mal nicht. Dann heißt es wieder Power-Christmas-Shopping.“

[nggallery id=13]

Der 35-jährige Schauspieler verbringt Weihnachten mit seiner Familie in Fulda und mag die besondere Atmosphäre an diesem Tag: „Die Welt scheint sich für ein, zwei Tage ein wenig langsamer zu drehen. Es wird alles gemütlich, jeder hat gute Laune und der Vorweihnachtsstress löst sich in Luft auf – nur für die Person in der Küche nicht – aber so ist nun mal das Leben.“ (lacht)

Silvester steht bei den Schauspielern aus „Verbotene Liebe“ hoch im Kurs. Vor allem Janina Isabell Batoly, die auch in der RTL-Comedy „In jeder Beziehung“ zu sehen ist, schätzt die Silvesternacht ganz besonders: „Silvester ist bei mir jedes Jahr anders. Ich mag die Abwechslung und entscheide ganz spontan, auf was ich Lust habe! Von „kuschelig zu zweit“ über „Kochen mit Freunden“ bis „große Feier“ ist alles drin.“

Das neue Jahr beginnt für „Verbotene Liebe“ fulminant: Die beliebte Daily wird volljährig und feiert das 18-jährige Jubiläum. Am 2. Januar 1995 wurde die erste Folge ausgestrahlt und auch 2013 dürfen sich die Zuschauer auf fesselnde Geschichten zwischen Liebe, Intrigen, Macht und Freundschaft freuen.