Schaue dir mehr Artikel an
Anne Will: Thema und Gäste heute Abend in der ARD (03.09.2017)

Anne Will: Thema und Gäste heute Abend in der ARD (03.09.2017)

access_time 3. September 2017

Heute Abend wird direkt nach dem TV-Duell bei „Anne Will“ über das Duell diskutiert. Wer hat gewonnen? Wer hat verloren?

„Der Cop und der Snob“ ab 22. Oktober in SAT.1

„Der Cop und der Snob“ ab 22. Oktober in SAT.1

access_time 18. Oktober 2012

SAT.1 versucht sich weiterhin an einer deutschen Eigenproduktion und zeigt „Der Cop und der Snob“ ab 22. Oktober.

Die „SKL Millionen-Show 2014“ heute Abend in SAT.1

access_time 25. Oktober 2014

Heute Abend erhalten 20 Kandidaten die Chance, eine Million Euro zu gewinnen.Doch dies entscheidet nur die Fitness und Geschicklichkeit der

Berlin Tag und Nacht: Ab sofort auch mit Smartphone-App

Berlin Tag und Nacht: Ab sofort auch mit Smartphone-App

access_time 19. November 2012

Smartphone App

(c) RTL II


Ab sofort können „Berlin – Tag & Nacht“-Fans ihre Lieblingssendung überall hin mitnehmen, denn RTL II launcht eine App für iPhones und Android-Smartphones.

Diese bietet den Usern einen Video-on-Demand-Service, Kommunikations-Features und viele Infos und rund um die Sendung.

„Berlin – Tag & Nacht“ ansehen und sich gleichzeitig mit anderen via Smartphone über das Geschehen unterhalten: Die Second-Screen-Funktion erlaubt es den Usern während der laufenden Sendung direkt mit anderen Fans zu chatten. Dabei können sie selber bestimmen, welche Freunde an dem Dialog teilnehmen und die „virtuelle Couch“ mit ihnen teilen.

Wer eine Folge verpasst hat, kann diese sieben Tage lang im Video-on-Demand-Bereich abrufen und kostenlos in voller Länge anschauen. Außerdem verfügt die App über ein „Sterne“-System, mit dem der Nutzer seine Meinung zu den Bewohnern der verschiedenen WGs und zu einzelnen Folgen äußern kann. Natürlich bietet die App auch umfangreiches Infomaterial zur Sendung in Form von Texten und Videoclips.

Eifrige Nutzer, die beispielsweise besonders viele App-Freunde haben oder zahlreiche Kommentare schreiben, werden mit „Trophäen“ ausgezeichnet. An eine Schnittstelle zu den Facebook-Accounts der User wurde ebenfalls gedacht. Die App ist ausschließlich werbefinanziert. Weitere Informationen sind auf www.rtl2.de/berlintn-app zu finden.

Ab sofort auch mit Smartphone-App

(c) RTL II