Schaue dir mehr Artikel an
Unter Uns: Sarah Hannemann verlässt die Schillerallee!

Unter Uns: Sarah Hannemann verlässt die Schillerallee!

access_time 12. Februar 2015

Seit Dezember 2013 verkörpert Sarah die Hauptrolle der Joe Johlke bei Unter Uns. Jetzt müssen die Fans von Sarah stark

Der Deutsche Comedypreis 2015: Stefan Raab wird geehrt

Der Deutsche Comedypreis 2015: Stefan Raab wird geehrt

access_time 19. Oktober 2015

Am 31. Oktober strahlt RTL die Verleihung des „Deutschen Comedypreises 2015“ aus. Jetzt wurde bekannt, dass Stefan Raab den Ehrenpreis

Dschungelcamp 2018: Kandidaten Tatjana Gsell & David Friedrich

Dschungelcamp 2018: Kandidaten Tatjana Gsell & David Friedrich

access_time 19. Januar 2018

Gleich startet die zwölfte Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ bei RTL. Tatjana Gsell und David

Nach Harry Potter: Joanne K. Rowling Nummer eins der Buch-Charts

Nach Harry Potter: Joanne K. Rowling Nummer eins der Buch-Charts

access_time 1. Oktober 2012

Ein plötzlicher Todesfall

© dapd


„Harry Potter“ ist Geschichte und mit Spannung wurde der erste Roman von J.K. Rowling nach der „Harry Potter“-Reihe erwartet.

Darauf haben Fans eine gefühlte Ewigkeit gewartet: Mit „Ein plötzlicher Todesfall“ erschien in der vergangenen Woche endlich der erste Erwachsenen-Roman von „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling. Darin entlarvt sie die Heile-Welt-Idylle einer englischen Kleinstadt und behandelt schwierige Themen wie Prostitution, Armut und Drogenmissbrauch. In Deutschland stößt der Titel auf großes Interesse bei den Lesern und stürmt direkt an die Spitze der Belletristik-Charts von media control.

Ob „Ein plötzlicher Todesfall“ an den gigantischen Erfolg der „Harry Potter“-Reihe anknüpfen kann, wird sich zeigen. Die insgesamt sieben Bände um Harrys, Rons und Hermines Abenteuer in Hogwarts standen monatelang auf dem Thron der Bestsellerliste und führten auch verschiedene Jahrescharts an.

Im aktuellen Hardcover-Belletristik-Ranking landet Jonas Jonassons Bestseller „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ wie in der Vorwoche an zweiter Stelle. Ken Follett rutscht mit „Winter der Welt“ von eins auf drei ab.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an