Schaue dir mehr Artikel an

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (12.02.2014)

access_time 12. Februar 2014

Heute Abend begrüßt Markus Lanz folgende Gäste im Studio: das Volksmusikduo Marianne und Michael, den Autor Henryk M. Broder, die

Newtopia: Das passiert in Folge 35 (13.04.2015)

Newtopia: Das passiert in Folge 35 (13.04.2015)

access_time 12. April 2015

In Folge 35 bei Newtopia: Die neue Pionierin Kate zieht ein und verdreht den Jungs direkt den Kopf. Für die

„Sissi“ – Die Sendetermine aller Filme an Weihnachten 2017

„Sissi“ – Die Sendetermine aller Filme an Weihnachten 2017

access_time 24. Dezember 2017

Nachdem im letzten Jahr keine „Sissi“ im Weihnachtsprogramm zu sehen war, zeigt die ARD alle drei Teile in diesem Jahr

„SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando“ bei SPORT1

„SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando“ bei SPORT1

access_time 4. September 2012

Ab Mittwoch bei SPORT1

(c) fernsehgesichter.de


„Die Ludolfs“ sind zurück und starten ab Mittwoch mit neuen Geschichten bei SPORT1.

Ab Mittwoch, 5. September 2012 , 21:15 Uhr, sind die Ludolfs mit einer brandneuen Sendung im deutschen TV zu sehen: In insgesamt zwölf Folgen von „SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando“ wird nicht nur der Alltag auf dem hauseigenen Schrottplatz dargestellt – die Ludolfs bekommen in jeder Folge auch einen Spezialauftrag, den sie auf ihre unverwechselbar schrullige und sympathische Art lösen. Gleich der erste Auftrag hat es in sich: Ein alter Lincoln muss für den großen „SPORT1 Trackday 2012“ am kommenden Samstag, 8. September, aufgemotzt werden.

Die Einsätze des „Schrott Einsatz Kommandos“ sind so vielseitig wie sie selbst: Ob die Brüder aus Schrottteilen einen motorisierten Rollator bauen oder den Auftrag haben, ein Feuerwehrauto umzurüsten – und dabei eine komplette Feuerwehrwache an den Rand des Wahnsinns treiben…Da bleibt kein Auge trocken. Bei SPORT1 erleben die Brüder aber auch Neues und für sie Ungewöhnliches. Natürlich werden die Ludolf-Brüder ab und an auch von Prominenten oder bekannten SPORT1-Gesichtern bei ihren waghalsigen und skurrilen Unternehmungen unterstützt.

Premiere ganz im Zeichen des „SPORT1 Trackday 2012“
In der ersten Folge haben die Ludolfs den Auftrag, einen alten Lincoln aufzumotzen, um damit beim „SPORT1 Trackday 2012“ am kommenden Samstag, 8. September, in der Motorsport Arena Oschersleben im 1/8 Meilen-Rennen anzutreten (ab 13:30 Uhr live auf SPORT1). Während Manni sich Gedanken darüber macht, welche Wollmütze für den besonderen Tag angebracht ist, greift Peter zum Telefon: „PS Profi“ Jean Pierre Kraemer kommt den Kult-Brüdern prompt zu Hilfe. Wer wissen will, was der aufgemotzte Schlitten drauf hat und ob die Ludolfs damit am kommenden Samstag in Oschersleben eine Chance auf den Sieg haben, muss sich in dieser Woche also gleich zwei TV-Termine fest in seinem Kalender vormerken (Sendezeiten siehe Übersicht)!

SPORT1 sendet das einstündige Format „SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando“ wöchentlich immer mittwochs ab 21:15 Uhr. Eine Wiederholung gibt es donnerstags, ab 6:00 Uhr. Zudem erhalten die Ludolfs einen exklusiven Channel im SPORT1 Mediencenter auf SPORT1.de. Hier werden neben aktuellen Programmhinweisen zur TV-Sendung zahlreiche Rubriken und Outtakes aus den vergangenen Sendungen abgebildet. Darüber hinaus sind die Ludolfs prominent auf Facebook vertreten und halten ihre inzwischen über 32.000 Fans mit aktuellen Posts, Bildern und Hintergrundberichten über ihre Aktionen auf dem Laufenden.

Tuning für den „Motor-Mittwoch“: Mit „SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando“ baut SPORT1 die Motor-Schiene am Mittwoch aus. Vorher läuft ab 20:15 Uhr die Gebrauchtwagen-Doku „Die PS PROFIS – Mehr Power aus dem Pott“ und im Anschluss an die Ludolfs zeigt SPORT1 ab 22:15 Uhr „TURBO – Das Automagazin“. Der neue „Motor-Mittwoch“ wird ab 23:15 Uhr durch eine weitere „PS PROFIS“-Folge abgerundet.

Die Sendezeiten im Überblick:
Mittwoch, 5. September
21:15 Uhr: SEK Ludolf – Das Schrott Einsatz Kommando
Folge 1

Samstag, 8. September
13:30 Uhr: live SPORT1 Trackday 2012

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an