Schaue dir mehr Artikel an
Viktor & The Blood veröffentlichen „Apocalypse right now“

Viktor & The Blood veröffentlichen „Apocalypse right now“

access_time 15. November 2013

Nach dem Erfolg ihrer EP „Viktor & The Blood“ veröffentlichen die Schweden am 24. Januar 2014 ihr Album „Apocalypse right

Blitz-Voting: Soll Menowin jetzt noch in die TOP 3?

access_time 3. April 2010

Menowin war jetzt die ganze Woche nicht bei DSDS vor Ort. Konnte weder Texte lernen, noch die Choreographie zu seinen

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (12.11.2013)

access_time 12. November 2013

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a. den Musiker und „The Voice of Germany“-Coach Samu Haber und Sängerin und Entertainerin Wencke

X Factor 2012: Diese Kandidaten sind dabei

X Factor 2012: Diese Kandidaten sind dabei

access_time 25. August 2012

Start heute Abend bei RTL

(c) Foto: VOX/Det Kempke


Heute Abend startet endlich wieder „X Factor“. Heute Abend zunächst bei RTL, morgen Abend dann bei VOX, jeweils um 20:15 Uhr.

Wir stellen euch hier schon einmal einige Kandidaten vor, die es bis ins Casting geschafft haben. Ob sie es allerdings auch eine Runde weiter geschafft haben, erfahrt ihr heute Abend bei RTL und morgen Abend bei VOX.

Vanessa

(c) VOX

X Factor-Kandidatin Melissa mag es natürlich. Deswegen taucht sie beim Casting von X Factor 2012 mit Brille und Schlabberpulli auf. Auch die anderen Kandidaten im Backstagebereich finden Melissa sehr unscheinbar. Aber als Melissa die ersten Töne von ihrem Song „Breathe Easy“ ansingt, sind alle fassungslos. Vor allem Juror Moses Pelham ist berührt und gibt ihr sofort ein „X“. Kann die unscheinbare Melissa mit ihrer Stimme auch Sarah Connor überzeugen?

Shuangzhou

(c) VOX

Bei Sarah Connor kommt X Factor-Kandidat Shuangzhou Liu richtig in Schwärmen. „Sie sieht so süß aus mit ihrem kleinen Hut“, findet der chinesische Student beim Casting von X Factor 2012.

Wie Shuangzhou Liu seine Sarah Connor von seinem Talent überzeugen können? Und womit bringt sie ihren großen Fan fast zum Weinen?

Barne

(c) VOX

Barne Heimbucher ist zum zweiten Mal bei X Factor dabei. Und da er dieses Mal auch hochmotiviert ist, hat Barne Heimbucher sich eine neue Strategie für X Factor-Jury zurecht gelegt: Er will sich als der rappende Sänger präsentieren.

Doch nicht nur er will X Factor-Jurorin Sarah Connor überzeugen.

Vanessa

(c) VOX/Guido Lange

Auch Schaustellerkind Vanessa Zinnecker hat schon von klein auf das Mikro in der Hand. Daher fühlt sie sich bei X Factor sofort wohl. Doch nun will sie den Rummelplatz gegen die große Musikbühne eintauschen. Dabei will sie nicht nur mit ihrer Stimme punkten. Vanessa Zinnecker hat schon Ähnlichkeiten zu X Factor-Jurorin Sarah Connor entdeckt. „Sie ist ja auch schon ein bisschen quirliger Mensch – so wie ich“, meint X Factor-Kandidatin Vanessa Zinnecker.

Arbesa

(c) VOX

Jurorin Sarah Connor ist auf der Suche nach einer Stimme, die direkt ins Herz geht, verrät sie.

Und da ist sie bei Arbesa Sinanaj an der richtigen Stelle: Die 16-jährige Kandidatin schafft es mit ihrer Performance Jurorin Sandra Nasic derart zu erreichen, dass sie unter Tränen um Fassung ringen muss!

Enya

(c) VOX

Enya kann mit ihrer sexy Performance bei H.P. Baxxter punkten
Hinter der Bühne wird X Factor-Kandidatin Enya von den Mitbewerbern vor allem wegen ihrer „Porno-Schuhe“ beäugt, doch auf der Casting-Bühne kann sie auch mit ihrer Performance punkten. Bei X Factor-Juror H.P. Baxxter zumindest. Er vergibt ganz schön schnell sein X. Sarah Connor hingegen scheint von der sexy Performance der 16-Jährigen eher irririert. War Enyas Show doch zu sexy?

Andrew

(c) VOX

X Factor-Kandidat Andrew Fischer hat vor seinem Auftritt beim Casting von X Factor 2012 großes Lampenfieber. Dann äußert er den ungewöhnlichen Wunsch, dass ein Prototyp von ihm auf die Bühne steigen soll. Und das obwohl für Andrew Fischer nur eins zählt: die Musik. Denn in ihr findet er Halt. Der X Factor-Kandidat leidet seit seinem 6. Lebensjahr unter dem Tourette-Syndrom, das sich bei ihm durch willkürliche motorische Ticks äußert. Aber Andrew Fischer geht offen mit seiner Krankheit um und er will, dass man ihn ernst nimmt. Kann Andrew Fischer die X Factor-Jury von seiner Performance überzeugen?

Mrs. Greenbird

(c) VOX

Steffen und Sarah stehen bei X Factor 2012 als Mrs. Greenbird auf der Bühne. Doch nicht nur Singen ist die Leidenschaft der beiden Kölner, sie lieben auch schräge Geschichten. So haben sie für die X Factor-Juroren eine ganz besondere Geschichte auf Lager, wie sie zu ihrem phantasievollen Bandnamen „Mrs. Greenbird“ gekommen sind, und warum sie überhaupt bei X Factor 2012 mitmachen. Doch auch ihr Musikstil ist etwas ganz Außergewöhnliches. Steffen und Sarah nennen ihren Stil „Singer-Songwriter-Country-Folk-Pop”. Ob sie mit ihrer Performance die X Factor-Juroren überzeugen können? Werden Mrs. Greenbird ins Bootcamp einziehen?

Band Rune

(c) VOX

Die Bands bei X Factor 2012 bringen heiße Beats mit. Und manche sorgen auch für den absoluten Überraschungseffekt. Die Band Rune kommt, brav in weiß gekleidet, auf die Bühne und rockt dann so dermaßen ab, dass es Jurorin Sandra Nasic nicht mehr in ihrem Sessel hält. „Wegen Bands wie euch, sitze ich hier“, verrät sie Rune. Doch wie reagieren die anderen Juroren? Sind auch sie begeistert?

Björn

(c) VOX

Kandidat Björn Paulsen überzeugte die X Factor-Jury beim Casting mit einem selbst komponierten Song. Juror H.P. ist begeistert davon, dass Björn den Mut hat, bei X Factor 2012 mit einem Song zu aufzutreten, den keiner kennt. Aber gerade das, war dem Kandidat Björn Paulsen sehr wichtig.

„X Factor“ ab heute bei RTL um 20:15 Uhr, am Morgen jeden Sonntag um 20.15 Uhr bei VOX.