Schaue dir mehr Artikel an

Big Brother 10: Muttertags-Deal für die Bewohner!

access_time 4. Mai 2010

Big Brother machte den Bewohnern heute ein unmoralisches Angebot.

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (02.10.2013)

access_time 2. Oktober 2013

Heute Abend begrüßt Markus Lanz den Politiker Franz Müntefering, den Ex-Fußballer Michael Rummenigge, den Fußballtrainer Ewald Lienen, Moderatorin Viola Weiss

Promi Big Brother 2017: Das ist die erste Kandidatin

Promi Big Brother 2017: Das ist die erste Kandidatin

access_time 14. Juli 2017

Am 11. August startet die fünfte Staffel von „Promi Big Brother“ in SAT.1. Diese bekannte Designerin soll die erste Kandidatin

„Parenthood“ ab 15. September samstags bei VOX

„Parenthood“ ab 15. September samstags bei VOX

access_time 9. August 2012

Vox zeigt die Serie ab dem 15. September

(c) Foto: VOX/NBC Universal


Ab dem 15. September zeigt VOX die Serie „Parenthood“ immer um 14.00 Uhr am Samstag Nachmittag.

Produziert von den Oscar-Preisträgern Ron Howard und Brian Grazer (2001 für „A Beautiful Mind“), beleuchtet die Serie das chaotische Leben einer nicht perfekten, aber liebenswürdigen und überaus sympathischen Großfamilie – den Bravermans. Und damit gibt es endlich ein Wiedersehen mit einer „alten Bekannten“: „Gilmore Girls“-Star und VOX-Zuschauer-Liebling Lauren Graham schlüpft in die Rolle der Braverman-Tochter Sarah, die aus finanziellen Gründen mit ihren beiden pubertären Kindern Amber und Drew wieder bei ihren Eltern, Zeek und Camille Braverman, einziehen muss.

In der Kleinstadt Berkeley wohnt auch der Rest der Familie: Dazu zählen Sarahs großer Bruder und ältestes Kind von Zeek (Craig T. Nelson, „Poltergeist“, „Im Auftrag des Teufels“, „My Name is Earl“, „Selbst ist die Braut“ und „Company Man“) und Camille, Adam (Peter Krause, bekannt aus der Serie „Six Feet Under“) mit seiner Frau Kristina und den Kindern Haddie und Max. Die Großfamilie komplett machen die Braverman-Kinder Crosby mit seiner Freundin Katie und Julia mit ihrem Ehemann Joel und Tochter. Bei so vielen Familienmitgliedern kommt definitiv keine Langeweile auf und Stress ist vorprogrammiert. Doch wenn die Bravermans eines ganz sicher können, dann ist das Zusammenhalten.

Und das passiert in der ersten Folge
Im Leben einer Großfamilie geht es oft drunter und drüber. Dabei hat jedes Mitglied sein eigenes Päckchen zu tragen – wie auch die Söhne und Töchter von Zeek und Camille Braverman in der Kleinstadt Berkeley: Ihre Tochter Sarah, geschieden vom unzuverlässigen Ex-Mann und Rockstar Seth, zieht aus Geldnot gemeinsam mit ihren Kindern Amber und Drew wieder bei ihren Eltern ein. Doch die beiden Teenager können sich durchaus schöneres vorstellen, als im Hause ihrer Großeltern in einem öden Kaff zu leben. Besonders mit der aufmüpfigen Amber hat Sarah so ihre Schwierigkeiten. Das pubertäre Mädchen raucht und umgibt sich mit den falschen Freunden – da ist Stress vorprogrammiert.

Sarahs Bruder Adam, das älteste Kind von Zeek und Camille, ist mit Kristina verheiratet. Gemeinsam haben sie Tochter Haddie und den achtjährigen Max. Während Adam erfolglos versucht, seinem Sohn das Baseballspielen schmackhaft zu machen, schaltet sich Großvater Zeek ein, um seinem Enkel endlich Ballgefühl zu vermitteln, was wiederum mit einer blutigen Nase endet. Auch in der Schule hat Max immer mehr Probleme und ein Lerntherapeut stellt schließlich fest: Der Achtjährige ist Autist. Ein Schock für Kristina und Adam, der nebenbei auch noch seinem Bruder Crosby mit Rat und Tat zur Seite stehen muss.

Denn Crosby, der Jüngste der Braverman-Kinder, steckt mit seiner Freundin Katie in einer Beziehungskrise. Sie möchte unbedingt ein Kind, doch er fühlt sich noch nicht bereit. Als Crosby allerdings plötzlich eine Dose mit fremdem Sperma im Kühlschrank findet, die Katie babywütig eingekauft hat, stellt diese ihm schließlich ein Ultimatum: Entweder sie bekommen in drei Jahren ein Kind oder sie trennt sich von ihm. Allerdings steht Crosby bald schon vor dem nächsten Problem: Seine Ex-Affäre Jasmine meldet sich überraschend bei ihm und möchte, dass er seinen fünfjährigen Sohn Jabbar kennenlernt.

Die Vierte im Bunde ist Julia. Die erfolgreiche Anwältin ist mit Joel verheiratet und gemeinsam haben sie die kleine Sydney. Während Joel Vater durch und durch ist, kämpft Karrierefrau Julia jeden Tag aufs Neue um die Gunst ihrer Tochter, die sich durch ihre ständige Abwesenheit immer mehr von ihr entfernt. Doch trotz der vielen Arbeit denkt Julia nicht nur an sich selbst: Sie organisiert für ihre Schwester Sarah ein Date mit deren Jugendliebe Jim. Ob das gutgehen kann?