Schaue dir mehr Artikel an

DSDS 2011: Nico Raecke wird von der Polizei gesucht

access_time 20. Januar 2011

Unsere Redaktion hat derzeit ein Déjà-vu-Erlebnis, denn hatten wir nicht vor ca. einem Jahr schon solche Themen bei Menowin durchgekaut?

Hawaii-Five-0: Start der Serie am Sonntag in SAT 1

access_time 9. März 2011

Am Sonntag startet endlich die sehr erfolgreiche Crime-Serie auch in Deutschland. Jeden Sonntag um 22.15 Uhr zeigt Sat 1 die

Jay und Sarah beim „Oktoberfest im Dschungel“

access_time 17. Januar 2011

Dschungeldrama um Model Sarah: Die Zuschauer haben entschieden und schicken Sarah und Jay zur nächsten Prüfung.

Glee: 11 Episoden der 3. Staffel heute bei Passion

Glee: 11 Episoden der 3. Staffel heute bei Passion

access_time 4. August 2012

Die ersten 11 Episoden der 3. Staffel bei Passion

(c) Passion


Heute zeigt Passion als Deutschlandpremiere den ersten Teil der dritten Staffel in einem Marathon. Das heißt elf Folgen am Stück.

Ab 20.15 Uhr geht es los und Passion zeigt dann die ersten elf Episoden der dritten Staffel von „Glee“. Die weiteren elf Episoden der dritten Staffel zeigt Passion am 1. September ab 20.15 Uhr, ebenfalls in einem Marathon.

„Glee“ ist zu einem Phänomen geworden und hat international eine riesige Fangemeinde für sich begeistern können. Die Serie ist gleichermaßen ein Kritiker– wie auch ein Publikumserfolg. Zwei Grammy-Nominierungen, zwei Platinalben und drei Goldalben, mehr als 33 Millionen Downloads, zwei restlos ausverkaufte Konzerttouren sowie vier Emmys und drei Golden Globes zeugen von dem Einfluss, den das Format auf die gegenwärtige Popkultur hat. Passion zeigt alle 22 Episoden der dritten Staffel von „Glee“ als Deutschlandpremiere. Die ersten 11 Episoden werden am Samstag, den 4. August 2012 ab 20:15 Uhr, die übrigen 11 Episoden am Samstag, den 1. September 2012 ab 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Der wohl sympathischste, eigenwilligste und unkonventionellste High School-Chor Amerikas ist wieder da: Passion begleitet den liebenswürdigen „Glee“-Club rund um den idealistischen Lehrer Will (Matthew Morrisson), den sensiblen Frontmann Finn (Cory Monteith) und das ehrgeizige Sternchen Rachel (Lea Michele) auf neuen Abenteuern und Herausforderungen. Auch für die dritte Staffel blieben die Macher dem Erfolgsrezept der Serie treu: tanzbare Popmusik in mitreißenden Neuinterpretationen, außergewöhnliche Specials und nicht zuletzt zündende Gags, dramatische Beziehungskrisen und fiese Intrigen.

Zwei Jahre sind mittlerweile vergangen, seitdem der High School-Lehrer Will Schuester die Leitung des „Glee“-Clubs der fiktiven McKinley Highschool in Lima, Ohio übernommen hat. Angetreten war er mit dem Ziel, den heruntergekommenen Show-Chor wieder zu altem Ruhm zu verhelfen. Und tatsächlich hat Will einiges erreicht: Beim letzten großen Wettbewerb, den sogenannten „Nationals“ in New York, hat sein einst am Boden liegender „Glee“-Club beinahe den Sprung in die Top Ten geschafft und wurde dafür bei der Rückkehr nach Ohio frenetisch gefeiert. Auch privat läuft es inzwischen gut für Will: Er und Emma (Jayma Mays) sind nun endlich ein Paar. Sam (Chord Overstreet), Lauren (Ashley Fink) und Quinn (Dianna Agron) sind aus unterschiedlichen Gründen aber nicht mehr im „Glee“-Club. Um den Mitgliederschwund zu kompensieren, greift Will zu einer ungewöhnlichen Rekrutierungsmaßnahme. Und die bärbeißige Sue (Jane Lynch) versucht auch in diesem Jahr, dem ihr verhassten „Glee“-Club das Leben so schwer wie möglich zu machen…

Wie in den beiden ersten Staffeln gibt es wieder mehrere Specials zu bestaunen: Die Folge „Was würde Michael Jackson tun?“ widmet sich ganz dem King of Pop – mit „Smooth Criminal“ und „Black or White“ werden einige seiner größten Hits neu interpretiert. Auch die kürzlich verstorbene Soul-Diva Whitney Houston erhält ihr eigenes Special. Ganze Folgen sind darüber hinaus den überaus populären Musicals „West Side Story“ und „Saturday Night Fever“ gewidmet. Auch in der dritten Staffel konnte „Glee“ namhafte Gaststars verpflichten. So treten unter anderem Gwyneth Paltrow („Iron Man“), Carol Burnett, John Stamos („Emergency Room“), Kristen Chenoweth („Pushing Daisies“), Molly Shannon („Der Grinch“), Olivia Newton-John („Grease“) sowie Britney Spears und Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“) auf, wobei Harris bereits einen Emmy für seine Mitwirkung in der ersten Staffel von „Glee“ sein Eigen nennen kann.

Passion zeigt alle 22 Episoden der dritten Staffel von „Glee“ als Deutschlandpremiere. Die ersten 11 Episoden werden am Samstag, den 4.8.2012 ab 20:15 Uhr, die übrigen 11 Episoden am Samstag, den 1.9.2012 ab 20:15 Uhr ausgestrahlt.