Schaue dir mehr Artikel an
„500 – Die Quiz-Arena“ im Sommer mit Günther Jauch bei RTL

„500 – Die Quiz-Arena“ im Sommer mit Günther Jauch bei RTL

access_time 29. April 2016

Im Sommer wird es eine neue Show bei RTL zu sehen geben. „500 – Die Quiz-Arena“ wird von Günther Jauch

„Maria Wern, Kripo Gotland – Stille Wasser“ heute in der ARD

„Maria Wern, Kripo Gotland – Stille Wasser“ heute in der ARD

access_time 28. Dezember 2014

In einer neuen Folge von „Maria Wern, Kripo Gotland“ werden zwei Kellnerinnen in einer Strandbar umgebracht, deren Besitzer einiges vor

Dschungelcamp 2014: Das war Tag 4 im Dschungel

Dschungelcamp 2014: Das war Tag 4 im Dschungel

access_time 21. Januar 2014

Am 4. Tag im Dschungel zog nicht nur der Wendler aus, sondern auch Julian F.M. Stoeckel taute richtig auf und

DSDS & Supertalent: Marco Schreyl kein Moderator mehr

DSDS & Supertalent: Marco Schreyl kein Moderator mehr

access_time 12. Juli 2012

Marco Schreyl moderiert beide Formate nicht mehr

© RTL / Stefan Gregorowius


Man hat es bereits ahnen können und jetzt ist es auch offiziell: Marco Schreyl wird „DSDS“ und „Das Supertalent“ nicht mehr moderieren.

„Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ werden in ihren kommenden Staffeln nicht mehr so sein wie sie waren. Der nächste Schritt in Sachen Erneuerung ist, dass RTL den Moderator Marco Schreyl aus beiden Formaten abgezogen hat. Er wird die beiden Shows nicht mehr moderieren. Neuer Moderator bei „Das Supertalent“ wird Daniel Hartwich, der vorher der Co-Moderator von Marco Schreyl war.

Wer die Moderation bei „Deutschland sucht den Superstar“ übernehmen wird, ist bisher noch unklar. RTL-Sprecher Christian Körner sagte gegenüber der „Express“: „Wir erneuern die Konzepte unserer Shows „Das Supertalent“ und DSDS grundlegend. Die Neubesetzung der „Supertalent“-Jury ist bereits bekannt, jetzt haben wir uns für die Einzelmoderation der Show durch Daniel Hartwich entschieden.“

Weiterhin fraglich ist, ob Marco Schreyl andere Formate bei RTL moderieren wird. Marco Schreyl gibt sich dagegen optimistisch und teilte gegenüber „Express“ mit: „Innerhalb des bestehenden Vertrages mit RTL reden wir mit den Verantwortlichen über neue Formate.“

Daniel Hartwich wird als Sendergesicht unterdessen durch RTL weiter bestärkt, denn er bekommt eine neue Show namens „Total Blackout“.

Wer jetzt die Moderation von „Deutschland sucht den Superstar“ übernehmen wird und welche neuen Aufgaben Marco Schreyl bei RTL bekommen wird, erfahrt ihr natürlich hier bei STARSonTV.