Schaue dir mehr Artikel an

AudL – Feuer in der „Goldelse“

access_time 8. Dezember 2009

Feuer in der „Goldelse“:

GNTM 2015 Bombendrohung! Erste Reaktionen von Heidi & Co.

GNTM 2015 Bombendrohung! Erste Reaktionen von Heidi & Co.

access_time 15. Mai 2015

Das gab es noch nie und es war ein Desaster für „Germany’s Next Topmodel“ am Sonntagabend. Das Finale musste wegen

DSDS 2018: Wer ist raus? Wer ist in den Liveshows?

DSDS 2018: Wer ist raus? Wer ist in den Liveshows?

access_time 7. April 2018

Heute Abend lief der dritte und letzte Auslands-Recall von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL. In Duellen mussten sich die

Prix Pantheon 2012 – Die Gala im WDR

Prix Pantheon 2012 – Die Gala im WDR

access_time 14. Juni 2012

Die Gala im WDR
Der Bonner Kabarett-Tempel Pantheon wird 25 Jahre alt. Das allein wäre schon ein Grund für eine richtig große Feier. Da aber gleichzeitig auch noch die Verleihung des renommierten Kabarettpreises PRIX PANTHEON ansteht, werden die Feierlichkeiten noch glamouröser.

Die Satire-Hochburg zieht deshalb in die Bonner Oper und bringt dort heute am 20. Juni neben allen Preisträgern 2012 zahlreiche Stars der deutschen Kabarett- und Comedyszene auf die Bühne. Alle von ihnen haben in den vergangenen Jahren schon einmal persönlich Bekanntschaft mit dem PRIX PANTHEON gemacht, sei es als Nominierte oder als Gewinner des Kabarett-Wettbewerbs.

Für die musikalische Unterhaltung an diesem außergewöhnlichen Abend, den das WDR Fernsehen am Mittwoch – zeitversetzt – in satten 125 Sendeminuten präsentiert, sorgt die Fred Kellner Band mit ihrer Frontfrau Anke Engelke. Moderiert wird die Gala von Eckart von Hirschhausen, der dabei die beiden Grandseigneurs des Pantheons Rainer Pause und Norbert Alich an seiner Seite weiß.

Neben absoluter Spitzenunterhaltung ist selbstverständlich auch im Jubiläumsjahr wieder für knisternde Spannung gesorgt. Denn drei Wettkampftage lang hatten sich zwölf hoffnungsvolle Kabarettisten, Komiker, Solokünstler und Gruppen aus der ganzen Republik um die Satire-Krone beworben. In der Kategorie „Frühreif & Verdorben“ kürte eine unabhängige Jury bereits Michael Hatzius („Die Echse“) und Christine Prayon.

Alle Nachwuchskünstler fiebern nun aber der Entscheidung über den Publikumspreis „Beklatscht & Gevotet“ entgegen, über den die Zuschauer bis zur letzten Minuter unter www.prixpantheon.wdr.de online voten können. Und wer erhält den erstmals vergebenen Sonderpreis „Geben & Nehmen“, der das soziale Engagement von Künstlern auszeichnet? Eine weitere Trophäe allerdings ist bereits vergeben: Konstantin Wecker erhält an diesem Abend den Ehrenpreis „Reif & bekloppt“.

Der „Prix Pantheon 2012“ im WDR Fernsehen am Mittwoch, 20. Juni 2012 von 22.10 – 0.15 Uhr.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an