Schaue dir mehr Artikel an
Newtopia: Das passiert in Folge 53 (08.05.2015)

Newtopia: Das passiert in Folge 53 (08.05.2015)

access_time 8. Mai 2015

Heute bei Newtopia: Die Pioniere nehmen die Meinung der Zuschauer, des 16. Pioniers, immer ernster. Außerdem bringt sich Yasmin immer

Gilmore Girls: Offiziell! Kultserie geht bei Netflix weiter!

Gilmore Girls: Offiziell! Kultserie geht bei Netflix weiter!

access_time 1. Februar 2016

Es ist DIE News im Serien-Universum: Die Kultserie „Gilmore Girls“ geht bei Netflix weiter! Die Dreharbeiten starten in Kürze. Wir

„Schlag den Raab“ am Samstag auf Pro Sieben – 1,5 Mio. Euro Jackpot

access_time 9. Mai 2013

Am Samstag geht es in eine neue Runde bei „Schlag den Raab“. Es geht um 1,5 Millionen Euro. Kann ihn

Lets Dance 2012 Finale: Magdalena Brzeska ist Dancing Star 2012

Lets Dance 2012 Finale: Magdalena Brzeska ist Dancing Star 2012

access_time 23. Mai 2012

Magdalena Brzeska ist Dancing Star 2012

(c) RTL / Stefan Gregorowius


Heute Abend ging es um Alles. Rebecca Mir und Magdalena Brzeska kämpften um den Titel „Dancing Star 2012“. Wer ihn gewann und was sonst passierte erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zunächst tanzte Magdalena zusammen mit Erich Klann einen Tanz, den die Jury erneut sehen wollte. Es war der Cha Cha Cha. Gerade dieser Tanz war es, der Magdalena aus der Show fliegen ließ. Laut Jury tanzte sie den Tanz wesentlich besser als damals. Nur Roman Frieling hatte an dem Tanz etwas auszusetzen und konnte keine Verbesserung feststellen. Von der Jury bekamen sie am ende 32 Punkte.

Danach waren Rebecca Mir und Massimo Sinató an der Reihe. Die Jury wollte die Rumba noch einmal schauen. Damals war Rebecca nicht so gut, denn sie bekam nur 21 Punkte. Jetzt war sie viel besser und die Jury war begeistert. Hierfür gab es 34 Punkte von der Jury.

Im Anschluss präsentierte uns die ausgeschiedenen Tanzpaare noch einmal ihre Lieblingstänze. Das Publikum war begeistert und es war schön, die ausgeschiedenen Tanzpaare noch ein letztes Mal zu sehen.

Rebecca Mir und Massiomo Sinató tanzten dann ihren Lieblingstanz Salsa zu „Ai Se Eu Te Pego“ von Michel Teló. Dieser war aber nicht der Tanz, für den sie die meisten Punkte erhalten haben, sondern diesen Tanz mochten sie einfach so sehr. Das Publikum war begeistert. Es gab Standing Ovations. Die Jury fand den Salsa noch besser als beim ersten Mal. Man merkte in jeder Pore, dass sie gewinnen möchte. Es war ein sensationeller Auftritt. Maite meint, dass Rebecca eine Naturgewalt ist. Auch Motsi fand den Tanz Bombe. Und Herr Llambi hielt fest, dass das eine tolle Leistung war. Insgesamt bekamen sie 38 Punkte.

Auch Magdalena durfte mit Erich Klann noch einmal ihren Lieblingstanz tanzen und zwar einen Tango zu „Por Una Cabeza“ von Carlos Gardel. Das war der Comeback-Tanz von Magdalena und Erich. Von der Jury und vom Publikum gab es Standing Ovations. Joachim Llambi fand den Tanz sehr schön. Technisch war es hervorragend und es gefiel ihm sehr gut. Viel kann man da nicht besser machen. Motsi fand die gesamte Show große Klasse. Maite Kelly war sprachlos und konnte kaum reden. Sie meint, dass Magdalena die Show gewinnen wird. Roman Frieling sah eindeutig, dass Magda gewinnen will. Sie hat jetzt die Kurve gekriegt. Für Magdalena und Erich gab es dann 38 Punkte.

Der letzte Tanz von Rebecca Mir und Massimo Sinató war ein Freestyle „Sexy Oriental“. Und was war Rebecca sexy. Das Publikum klatschte und feuerte die beiden an. Auch hier gab es natürlich wieder Standing Ovations und Jubel. Roman Frieling fand den Tanz gigantisch. Die Choreographie war hervorrangend. Alles in allem sehr gut. Maite Kelly findet, dass sie Star-Appeal hat und eine große Zukunft vor sich haben wird. Motsi gefiel der Mut von Rebecca. Sie gibt einfach alles. Der Anfang gefiel ihr besser als in der Mitte, aber sonst war alles bestens. Joachim Llambi fand den Anfang der Hammer. Er hätte sich auch auf Überraschendes gefreut, dennoch war es eine tolle Show. Von der Jury gab es 37 Punkte.

Der letzte Tanz von Magdalena Brzeska und Erich Klann war ein Freestyle zur Titelmusik von „Fluch der Karibik“. Und Erich Klann sah wirklich aus wie Johnny Depp. Auch hier gab es Standing Ovations von der Jury und dem Publikum. Und es wurde sogar Zugabe gefordert. Ein sagenhaftes Ende der Tänze in dieser Staffel. Joachim Llambi fand den diesen Freestyle den besten Tanz des Abends. Jeder hat gesehen, dass es tänzerisch und technisch ein absolut starker Tanz war. Motsi findet, dass sie gekämpft hat und eine Spitzenleistung abgeliefert hat. Maite Kelly bemerkte, dass sie in ihrer eigenen Welt waren. All das macht eine Siegerin in ihren Augen aus. Roman Frieling fand den letzten Tanz richtig Gänsehaut und für ihn war er richtig toll. Von der Jury gab es 39 Punkte.

Doch dann stieg die Spannung im Studio ins Unermessliche. Wer wird „Dancing Star 2012“? Beide Tanzpaare standen mit 109 Punkten auf Platz 1. Laut Joachim Llambi ist Magdalena die Siegerin des Abends. Motsi Mabuse glaubt ebenfalls, dass Magdalena den Pokal mit nach Hause nimmt. Maite Kelly findet, dass es beide Tänzerinnen es verdient haben. Für Roman Frieling ist ganz klar Rebecca Mir die Siegerin der Staffel.

Am Ende hieß die Gewinnerin Magdalena Brzeska und das verdient.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.