Schaue dir mehr Artikel an

Big Brother 10: Katrin muss auf Holzpfahl sitzen!

access_time 4. Mai 2010

Big Brother gibt dem „Team Uwe“ die Gelegenheit, für ihre Zigaretten, auf einem Holzpfahl zu sitzen und das sechs Stunden

Berlin Tag und Nacht Vorschau für August 2012

Berlin Tag und Nacht Vorschau für August 2012

access_time 23. Juli 2012

Wir haben hier die aktuelle Vorschau von „Berlin Tag & Nacht“ für den kompletten August. Informiert euch direkt bei STARSonTV.

Giulia Siegel bezeichnet die „Bachelorette“ als Neandertaler

Giulia Siegel bezeichnet die „Bachelorette“ als Neandertaler

access_time 25. Juli 2014

Der CSD-Truck des Münchener „P1“ ließ vergangenen Samstag Stars und Sternchen in die bayerische Hauptstadt pilgern. Der Party Prinz im

ESC 2012: Die Teilnehmer des 2. Halbfinales [Videos]

ESC 2012: Die Teilnehmer des 2. Halbfinales [Videos]

access_time 18. Mai 2012

Teilnehmer des 2. Halbfinales

(c) Eurovision


Das 2. Halbfinale wird am 24. Mai 2012 um 21.00 Uhr stattfinden. In Deutschland wird das 2. Halbfinale von Phoenix übertragen.

Am Eurovision Song Contest 2012 nehmen 42 Länder teil. 36 von ihnen müssen sich in zwei Halbfinals beweisen, die jeweils zehn besten aus den Halbfinals dürfen im Finale am 26. Mai ein zweites Mal auf die Bühne in Baku. Dort treffen sie auf die bereits für das Finale gesetzten Länder der „Big Five“ und Gastgeber Aserbaidschan. Insgesamt treten also 26 Länder im Finale an.

Der Gastgeber und die „Big Five“ sind jeweils für ein Halbfinale stimmberechtigt. Im ersten Halbfinale sind dies Aserbaischan, Italien und Spanien. Im zweiten Halbfinale dürfen Deutschland, Frankreich und Großbritannien abstimmen.

Für beide Halbfinals gibt es je zwei Wildcards, im Finale eine. Das bedeutet, dass dasjenige Land, welches in der Verlosung eine Wildcard zieht, sich die Startnummer aussuchen kann. In diesem Jahr waren das Finnland für die erste Hälfte des ersten Semifinals (Platz 9), Irland für die zweite Hälfte des ersten Semifinals (Platz 18).

Im zweiten Halbfinale konnten die Ukraine (Platz 7) und Litauen (Platz 18) ihre Startnummern auswählen. Für das Finale zog Spanien die Wildcard und wählte die Startnummer 19 – das war 2011 die Startnummer des Siegerbeitrags aus Aserbaidschan.

Wir haben für euch alle Videos der Teilnehmer, die im zweiten Halbfinale auftreten werden. Wer es letztendlich ins große Finale schaffen wird, entscheiden wie immer die Zuschauer durch Telefon-Voting. Das 1. Halbfinale wird am 24. Mai 2012 um 21:00 Uhr auf Phoenix und im Livestream auf eurovision.de ausgestrahlt.

Hier die Teilnehmer des zweiten Halbfinales des Eurovision Song Contest 2012
Serbien
Zelkjo Joksimovic: “Nije Ljubav Stvar”

Mazedonien
Kaliopi mit “Crno e Bello”

Niederlande
Joan Franka mit “You and me”

Malta
Kurt Calleja mit “This is the night”

Weißrussland
Litesound mit “We are the heroes”

Portugal
Filipa Sousa mit “Vida Minha”

Ukraine (Wildcard)
Gaitana mit “Be my guest”

Bulgarien
Sofi Marinova mit “Love unlimited”

Slowenien
Eva Boto mit “Verjamem”

Kroatien
Nina Badric mit “Nebo”

Schweden
Loreen mit “Euphoria”

Georgien
Anri Jokhadze mit “I´m a joker”

Türkei
Can Bonomo mit “Love me back”

Estland
Ott Lepland mit “Kuula”

Slowakei
Max Jason Mai mit “Don´t close your eyes”

Norwegen
Tooji mit “Stay”

Bosnien-Herzegowina
Maya Sar mit “Korake Ti Znam”

Litauen (Wildcard)
Donny Montell mit “Love is blind”

Klickt euch durch die Playlist der Länder im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contests 2012