Schaue dir mehr Artikel an

Big Brother 10: Schaffen die Bewohner den Schuhplattler-Tanz?

access_time 19. Mai 2010

Seit gestern gibt es eine neue Wochenaufgabe für die Bewohner. Allerdings nur für sechs Bewohner – drei Weibliche und drei

maybrit Illner: Die Gäste heute Abend im ZDF (26.05.2016)

maybrit Illner: Die Gäste heute Abend im ZDF (26.05.2016)

access_time 26. Mai 2016

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Einbruch, Diebstahl, Überfall – Kriminalität ohne Grenzen?“ und diese Gäste sind

Das Supertalent 2011: Panflöte führt Leo Rojas zum Sieg

Das Supertalent 2011: Panflöte führt Leo Rojas zum Sieg

access_time 18. Dezember 2011

Gestern Abend haben die Zuschauer das „Supertalent 2011“ gewählt. Leo Rojas siegte mit deutlichem Vorsprung.

Lets Dance 2012 – ‚Dirty Dancing‘-Special: Magdalena Brzeska ist raus

Lets Dance 2012 – ‚Dirty Dancing‘-Special: Magdalena Brzeska ist raus

access_time 4. April 2012

In der heutigen vierten Liveshow von „Let´s Dance“ ging es den ganzen Abend um das Thema „Dirty Dancing“. Doch wer schaffte es nicht in die nächste Runde?

Lars Riedel tanzte mit Marta Arndt Cha Cha Cha zu “Love Is Strange”. Die Tanzpartnerin Marta Arndt von Lars Riedel tanzt ja immer perfekt, aber Lars Riedel eher weniger. Es sieht doch immer sehr lustig aus, wenn er über das Parkett tanzt. Aber er ist ein Zuschauerliebling und wird vielleicht nochmals eine Runde weiterkommen. Roman Frieling sagte, dass seine tänzerische Fähigkeit ihn angreifbar mache, Maite Kelly freute sich die ganze Woche auf die beiden. Sie haben Kultstatus und sie ist ein Fan von ihnen. Motsi macht es Spaß zuzusehen, doch das Tanzen war nicht so gut, sie erwartet mehr von ihnen. Joachim Llambi fand, dass der Takt nicht stimmte. Das Rumgekrieche war lecker, aber das Körpergefühl von Lars war da, auch wenn es nicht so recht passte. Insgesamt bekam sie 12 Punkte von der Jury.

Magdalena Brzeska ist raus

(c) Stefan Gregorowius

Mandy Capristo wagte sich mit Stefano Terrazzino mit einem Jive zu “Yes” aufs Parkett. Mandy sollte nach Aussagen der Jury in der letzten Woche mehr geben, denn sie stand irgendwie auf der Stelle. Das wollte sie mit dem Jive nun ändern. Joachim Llambi fand es deutlich besser als in den letzten Wochen. Ein Fortschritt war zu erkennen. Motsi meint, dass sie das erlebt hat, was sie tanzte und jetzt sei sie endlich da. Maite Kelly fand den Auftritt sehr gut und Roman Frieling fand es sehr rhythmisch und er ist sehr begeistert. Insgesamt bekamen sie 30 Punkte von der Jury.

Ardian Bujupi und Katja Kalugina tanzten Salsa zu “De Todo Un Poco”. Die beiden mussten die sehr bekannte Hebefigur aus „Dirty Dancing“ machen und das war bei den Proben gar nicht so einfach. Doch bei ihrem Auftritt klappte die Hebefigur perfekt und das Publikum jubelte. Es gab Standing Ovations. Roman Frieling merkte die Lust von Ardian, der Funke sprang über, es war toll. Maite findet, dass er langsam auftaut. Sie fand es super und Ardian ist fast da. Motsi fand die ersten drei Sekunden hammergeil, danach ging es ein wenig nach unten, Ardian fehlt ein wenig der Spritz von Red Bull und er braucht einen kleinen Tritt in den Ar… und Joachim Llambi findet, dass Katja sagenhaft aussah. Ardian war um Klassen besser als vorher. Es fehlt zwar noch Grundspannung, aber es geht in die richtige Richtung. Insgesamt bekamen sie 27 Punkte von der Jury.

Magdalena Brzeska tanzte mit Erich Klann Cha Cha Cha zu “Big Girls Don’t Cry”. Magdalena ist auch eine Favoritin der Show, auch wenn sie in den letzten Woche kleine Kritiken aushalten musste. Roman Frieling hatte mehr erwartet, aber es gab keinen Rhythmus und keine Bewegung im Körper. Maite Kelly findet, dass es knallen muss, aber bei den beiden hat es nicht geknallt und sie weiß, dass sie mehr können. Motsi findet, dass sie konstant sind und dass sie immer schwierige Choreographien machen und sie fand es toll. Joachim Llambi fand die Beine sehr ordentlich, es war nicht so schlimm, wie die anderen sagten, letzte Woche war der Anfang und heute ging es weiter. Insgesamt bekamen sie 21 Punkte von der Jury.

Patrick Lindner tanzte mit Isabel Edvardsson Cha Cha Cha zu “Hey Baby” und da gab es die bekannte Baumstamm-Szene. Patrick hatte bei den Proben einige Probleme. Joachim Llambi ist heute gar nicht happy. Die Baumstamm-Nummer ist cool, doch er möchte nicht immer nur lieb und nett sehen. Patrick soll mehr über dem Fuss sein, er soll mehr Gas geben. Motsi meint, dass Patrick der Sunnyboy sei, sie möchte, dass er mehr aus sich herauskommt. Sie möchte viel mehr Farbe sehen. Maite Kelly meint, dass er einfühlsam ist und wünscht sich, dass er aus sich herauskommt. Roman Frieling fand, dass er den Cha Cha Cha hervorragend gemeistert hat. Er findet, dass er der Sendung gut tut und fand es wunderbar. Insgesamt bekamen sie 21 Punkte von der Jury.

Rebecca Mir tanzte mit ihrem Tanzpartnern Massimo Sinató Rumba zu “Hungry Eyes”. Auch Rebecca gehört zu den großen Favoriten der Show und nachdem sie letzte Woche nur 19 Punkte bekam, will sie es heute deutlich besser machen. Beide wollen mit der Rumba ihr Comeback starten. Joachim Llambi fand es wie letzte Woche gar nicht gut. Er lastet ihr am meisten an, dass hier keine Frau hungrig war und der Tanz war einfach nur runtergeleiert. Motsi Mabuse merkt, dass sie den Druck spürt. Ihr fehlt Hüftbewegung. Es fehlt ihr das Lächeln in ihrem Gesicht. Aber dennoch eine gute Leistung. Maite Kelly fand die Leistung beachtlich. Sie zieht den Hut vor Massimo. Rebecca hat Rücksicht auf Massimo genommen. Für sie war es sehr sehr gut. Roman Frieling findet, dass sie eine Rückwärtsentwicklung macht. Die Bewegungen waren steif, die Beine waren steif und sie hatte keine Regung im Gesicht. Insgesamt bekamen sie 21 Punkte von der Jury.

Stefanie Hertel tanzte mit Sergiy Plyuta Rumba zu “She’s Like The Wind”. Roman Frieling fand es super, Maite Kelly fand, dass Stefanie das Baby war und Sergiy Johnny. Motsi fand es besser als letzte Woche, sie möchte Stefanie aber auch mal alleine tanzen sehen. Joachim Llambi hat diese Rumba um zehn Klassen besser gefallen, im Gegensatz zur Rumba von Rebecca. Die beste Leistung von Stefanie in der Staffel. Insgesamt bekamen sie 28 Punkte von der Jury.

Joana Zimmer und ihr Tanzpartner Christian Polanc tanzten Cha Cha Cha zu “Be My Baby”. Joachim Llambi meint, dass Joana an ihre Grenzen gestoßen ist. Fairerweise fand er, dass es gar nichts war. Motsi fehlte etwas, es war ihr zu steif. Maite Kelly ist besorgt, wie es mit ihr weitergehen soll. Roman Frieling ist begeistert, denn sie kann mit erhobenem Haupte der Sache entgegen stehen. Mit den lateinamerikanischen Tänze stehe sie aber auf Kriegsfuß. Insgesamt bekamen sie 12 Punkte von der Jury.

Die schlechtesten Bewertungen erhielten Joana Zimmer und Christian Polanc, sowie Lars Riedel und Marta Arndt. Doch fliegt auch einer von den Beiden? Lars Riedel kam eine Runde weiter. Auch Joana Zimmer kam weiter und für Magdalena Brzeska ist die Show vorbei.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.