Schaue dir mehr Artikel an
Die Bachelorette 2014: Wer ist raus? Wer durfte bleiben?

Die Bachelorette 2014: Wer ist raus? Wer durfte bleiben?

access_time 30. Juli 2014

In der dritten „Nacht der Rosen“ fielen wieder Entscheidungen. Anna musste sich entscheiden, wen sie nach Hause schickt und wen

Wetten, dass..? – Die Gäste der letzten Sendung in Nürnberg

Wetten, dass..? – Die Gäste der letzten Sendung in Nürnberg

access_time 13. Dezember 2014

Was 1981 mit Frank Elstner begann wird heute Abend von Markus Lanz zu Grabe getragen. Fast 34 Jahre „Wetten, dass..?“

Meet The Parents: Das sind die Singles heute Abend bei RTL

Meet The Parents: Das sind die Singles heute Abend bei RTL

access_time 30. April 2017

Heute Abend startet die neue Datingshow „Meet The Parents“ mit Daniel Hartwich bei RTL. Wir stellen euch die heutigen Singles

Elton vs. Simon: Das wirklich allerletzte Duell! Oder doch nicht?

Elton vs. Simon: Das wirklich allerletzte Duell! Oder doch nicht?

access_time 24. März 2012

Schock für die „Elton vs. Simon“-Fan-Gemeinde: Eltons Abschiedserklärung hat im Netz für Aufregung gesorgt. Er tritt heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben in einer großen Liveshow gegen Simon Gosejohann an – zum letzten Mal. Denn Elton verkündete: „Das wird die letzte ‚Elton vs. Simon‘-Show aller Zeiten!“ Die Meldung verbreitete sich im Netz wie ein Lauffeuer.

In 15 wahnwitzigen Spielen werden Elton und Simon am Samstag im letzten Kampf um Ruhm und Ehre gegeneinander antreten und alles geben. Wer ist stärker, wer schneller, wer intelligenter? Im finalen Duell werden sogar Naturgesetze außer Kraft gesetzt: Wer kann schneller wie Superman übers Wasser fliegen? Mithilfe eines Flyboards müssen die beiden möglichst schnell einen Parcours zurücklegen.

Moderatorin Johanna Klum stellt den ewigen Kontrahenten gewohnt charmant ihre aberwitzigen Aufgaben. NEU: Stefan „Kretzsche“ Kretzschmar gibt Elton und Simon als Spielleiter wertvolle Tipps und steht den beiden bei ihrer großen Schlacht mit Rat und Tat zur Seite. Wem gebührt ewig Ruhm und Ehre, wer geht gedemütigt aus dem Kampf raus? Am Samstag geht es zum letzten Mal um alles oder nichts.

Das wirklich allerletzte Duell

(c) ProSieben / Paul Ripke

Wer sitzt länger in einer Badewanne, die über offenem Feuer beheizt wird? Wer hängt länger an den Kufen eines Helikopters? Wer bezwingt den anderen beim PfannenTennis? Die beiden schmerzbefreiten Kontrahenten duellieren sich in bis zu 15 wahnwitzigen Spielen. Die Show ist dabei in drei Runden à fünf Spiele unterteilt.

In Runde eins geht es um jeweils einen Punkt, in Runde zwei um zwei Punkte und in Runde drei um drei Punkte pro Spiel. Kein Spiel ist den größenwahnsinnigen Streithähnen zu abgedreht. Beide wollen um jeden Preis gewinnen! Denn: Auf den Verlierer wartet eine fiese Live Bestrafung, bei der sich der glorreiche Sieger nicht lumpen lässt und den Verlierer nach allen Regeln der Kunst züchtigt.

Im einem Interview, dass ProSieben mit ihnen führte äußern sich beide nochmals.

Kann man die vorherigen Duelle überhaupt noch toppen?
Simon: „Die Liveshow wird ein neues Level erreichen. Es ist ein im TV einzigartiges Erlebnis. Zwei Honks, man kennt sie beide, bekriegen sich stundenlang in den absurdesten Wettkämpfen. Mehr Spaß, mehr Action und weniger Sinn sind in keiner anderen Show zu erwarten.“

Elton: „Wichtig ist die Überraschung, das Neue, etwas noch nie da gewesenes. Und das ist natürlich möglich! Auch sonst wird es garantiert Sachen zu sehen geben, von denen man bisher nicht geglaubt hat, dass das möglich ist. Bis auf ein Sieg von Simon eben!“

Welches Duell war bislang das härteste für euch?
Simon: „Das Härteste kommt jetzt erst: „Elton vs. Simon – die Liveshow“ am 24. März!“

Elton: „Einmal sollten wir einen Eisblock mit unserem Körper zum Schmelzen bringen. Da habe ich so lange mit meinem nackten Bauch an ihm gerieben, bis es blutete und ich drei Hautschichten verloren hatte. Aber gut, das passiert mit ’nem kratzigen Pulli ohne Unterhemd auch schnell mal – also nicht der Rede wert …“

Wo ist eure Schmerzgrenze? Was wäre ein Duell, das ihr nicht bestreiten würdet?
Elton: „Generell ist meine Schmerzgrenze relativ hoch. Allerdings bekomme ich total ungern negative Zuschauerpost. Von daher würde ich vermutlich nicht bei einem Welpen-Wettessen mitmachen.“

Was macht euren Erfolg aus?
Elton: „Unser Erfolgsrezept ist eine Mischung aus Witz, Charme, Mut, Anmut, körperlicher Ästhetik, Sexappeal und der Bereitschaft Schmerzen in Kauf zu nehmen. Und dann ist ja auch noch der Simon dabei – aber das beeinträchtigt unseren Erfolg erstaunlicherweise kaum.“

Was erwartet den Zuschauer in der Liveshow?
Simon: „Nichts Geringeres als das größte Duell der Welt. Und das Live im TV. Es gibt kein Größeres – weil es keine größeren Idioten als Elton und mich gibt!“

Elton: „Oh, das wird ein Fest! Für jeden, der gerne spannende Spiele, verrückte Aktionen und lustige Filme sieht, ist garantiert was dabei!“

Habt ihr eine Strategie für die Liveshow? Trainiert ihr besonders?
Elton: „Trainieren… Hihi, süß. Äh, na klar werde ich trainieren. Schließlich ist es live und geht gegen Simon. Da muss jede Jubelpose, jeder Freudentanz, jeder Salto sitzen. Das werde ich definitiv vorher trainieren. Klar!“

Simon: „Alles wie immer: Kung-Fu und Selbstbefriedigung.“

Welche Erwartungen habt ihr an die Liveshow?
Simon: „Also, es wäre schön, wenn ich am Sonntag darauf wieder etwas spazieren gehen könnte. Aber ich fürchte den Tag verbringe ich eher mit Schmerzen im Bett.“

Elton: „Auch wenn es eigentlich nicht nötig wäre, werde ich natürlich alles geben! Klar ist es ganz nett, wenn auch die B-Auswahl der deutschen Fußballnationalmannschaft ein 3:0 gegen die FäröerInseln einfährt. Aber richtig geil ist es doch, wenn in Topbesetzung am Ende ein denkwürdiges 27:0 auf der Anzeigentafel steht. Und ich werde in A-Form auflaufen. Simon darf gerne mitspielen, aber geschossen wird nur auf ein Tor!“

Elton vs. Simon heute Abend ab 20.15 Uhr auf ProSieben.