Schaue dir mehr Artikel an
Verbotene Liebe: Wird die ARD-Soap doch fortgesetzt?

Verbotene Liebe: Wird die ARD-Soap doch fortgesetzt?

access_time 3. September 2014

Vor einigen Wochen kam das Aus für die ARD-Soap „Verbotene Liebe“. Weil die Seifenoper zu wenig Zuschauer anzog, entschied sich

maybrit illner: Das Thema und die Gäste heute im ZDF (19.01.2017)

maybrit illner: Das Thema und die Gäste heute im ZDF (19.01.2017)

access_time 19. Januar 2017

Heute Abend befasst sich Maybrit Illner mit dem Thema „Der unberechenbare Präsident – Stellt Trump die Welt auf den Kopf?“

Neue Gameshow „Ab durch die Mitte“ in SAT.1

Neue Gameshow „Ab durch die Mitte“ in SAT.1

access_time 22. Juni 2012

SAT.1 testet im Juli 2012 neue Formate: Um 18.30 Uhr begrüßt Newcomer Daniel Boschmann ab 2. Juli 2012

X Factor 2011: Die Songs der 2. Live-Show „Die größten Radiohits“

X Factor 2011: Die Songs der 2. Live-Show „Die größten Radiohits“

access_time 19. Oktober 2011
X Factor 2011

(c) VOX / Ralf Jürgens

Am gestrigen Dienstag mussten „Soultrip“ und „Boys II Hot“ bereits die Show verlassen. Am kommenden Dienstag geht es nun in die zweite Live-Show und auch die Songs der TOP 10 sind bereits bekannt. Auch haben sich wieder zwei Musicacts angekündigt.

Die erste Live-Show verfolgten mehr als 2,35 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und somit startete man in  die  Live-Shows auf dem selben Niveau wie im letzten Jahr.  Auch die Web-Anwendungen „Heartbeat“ und „X Room“ erfreuten sich großer Beliebtheit. Die Zugriffszahlen auf VOX.de lagen 58% über dem Durchschnitt, im Showbereich sogar 85% über dem Durchschnitt. Darüber hinaus riefen die VOX.de-User doppelt so viele Videos wie üblich ab.

Besondere Highlights der 2. Live-Show am kommenden Dienstag werden die Auftritte von James Morrison und „Madcon & Maad*Moiselle“ sein: Mit „You Give Me Something“ schaffte James Morrison im Jahr 2006 den internationalen Durchbruch. Gemeinsam mit Nelly Furtado und seinem Song „Broken Strings“ stürmte er zwei Jahre später an die Spitze der deutschen Single-Charts – also genau dahin, wo unsere „X Factor“-Kandidaten einmal hin möchten. Die ersten beiden Alben des britischen Sängers verkauften sich bereits 4,5 Millionen Mal. Auch das aktuelle Album „The Awakening“ ist in Großbritannien bereits nach Erscheinen auf der musikalischen Pole-Position eingestiegen. In der zweiten Live-Show präsentiert er nun seine brandneue Single „I Won’t Let You Go“.

Was lange währt, wird meistens gut: Bereits 1992 gründeten Tshawe Baqwa und Yosef Woldemariam die norwegische Hip-Hop- und Reggae-Band „Madcon“ – im Jahr 2007 gelang ihnen mit „Beggin“ aus dem Album „So Dark the Con of Man“ der ganz große Durchbruch. In der zweiten Live-Show von „X Factor“ bringen die beiden gemeinsam mit Maad*Moiselle ein Medley ihrer Top-Hits auf die Bühne. Die Zuschauer dürfen sich auf „Glow“, „Freaky Like Me“ und „Helluta Nite“ freuen.

Und das wird die TOP 10 am kommenden Dienstag singen:

Kategorie 16-24 Jahre / Mentor DAS BO:

Kassim Auale (20), Student aus Krefeld: Song „Lazy Song“ von Bruno Mars

Martin Madeja (19), Abiturient aus Marl: Song „New Age“ von Marlon Roudette

Monique Simon (16), Schülerin aus Wolfsburg: Song „So What“ von Pink

Raffaela Wais (22), Studentin aus Berlin: Song „Soulmate“ von Natasha Bedingfield

Kategorie 25 Jahre + / Mentor Till Brönner:

David Pfeffer (29), Polizeikommissar aus Duisburg: Song „Use Somebody“ von Kings of Leon

Gladys Mwachiti (25), Chorleiterin aus Berlin: Song „If I Were A Boy“ von Beyoncé

Rufus Martin (35), Musiker aus München: Song „Fly Away“ von Lenny Kravitz

Volker Schlag (44), Musiker aus Gifhorn: Song „Pflaster“ von Ich + Ich

Kategorie Gruppen / Mentorin Sarah Connor:

„BenMan“, Duett aus St. Gallen (Schweiz): Song „Jessie“ von Joshua Kadison

„Nica & Joe“, Duett aus Köln: Song „One“ von Mary J. Blige & U2

 

„X Factor“ – Die 2. Live-Show am kommenden Dienstag, 25. Oktober 2011, um 20:15 Uhr bei VOX.