Schaue dir mehr Artikel an
„Wetten, dass..?“ ZDF: Die Gäste und Wetten heute Abend in Bremen

„Wetten, dass..?“ ZDF: Die Gäste und Wetten heute Abend in Bremen

access_time 5. Oktober 2013

Die große ZDF-Unterhaltungsshow „Wetten, dass..?“ ist zurück aus der Sommerpause und startet in die 33. Staffel: Heute Abend ab 20.15

Tom Beck mit drittem Album und Tour im Frühjahr 2015

Tom Beck mit drittem Album und Tour im Frühjahr 2015

access_time 19. November 2014

Am 20. Februar 2015 erscheint das dritte Album „So wie es ist“ von Tom Beck und erstmals auf Deutsch. Die

WWM: Pokerspieler Sebastian Langrock gewinnt 1 Million Euro

WWM: Pokerspieler Sebastian Langrock gewinnt 1 Million Euro

access_time 11. März 2013

Es war seit Langem wieder die spannendste „Wer wird Millionär?“-Ausgabe, denn Pokerspieler Sebastian gewinnt 1 Million Euro und nutzt dafür

Chris´ Big Brother Kolumne: Steve ade…

Chris´ Big Brother Kolumne: Steve ade…

access_time 4. September 2011

Big Brother 2011

© Heiko Mecklenburg


Wrestling-Knödel Steve musste gehen und Ingrid und Leon zickten sich auf die Exit-Liste. Party-Prinz Chris Kappelmann berichtet aus der Herberge der TV-Hopper.

Woche 17 – Raus ist: Steve, nominiert: Ingrid & Leon

Auch Ross Antony blieb, wie schon Gina-Lisa, als Übernachtungsgast im Container. Bevor er sich jedoch ins Land der Träume schlummern konnte, erschreckten sich die Schlafzimmerfronten gegenseitig mit lautem Erschrecken.

Am Tags drauf führte Ross dann ausführliche Gespräche mit verschiedenen Bewohnern und erzählte, dass er die Mumie im Match-Raum bei Valencia war, als diese sich zu Beginn der Staffel einer Challenge stellen musste. Mit „ich finde euch alle geil,“ verließ er schließlich das Haus.

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Danach ging das Gespräch wieder in Richtung Neid aufs Finalticket. Von Jaquelina entfacht, kamen viele Bewohner zu dem Entschluss, dass es gerechter wäre, wenn keiner, also auch nicht Cosimo, im Besitz des Finaltickets wären. Es wurde von Ingrid und Daggy sogar überlegt buzzern zu gehen, um ihm das Ticket wegzunehmen. Die Macher machten den Buzzer-Willigen Druck, indem sie ihnen nur noch bis Montagabend die Chance dazugaben. Danach war das Buzzern von Secrets Geschichte. Jedoch ergriff keiner die letzte Gelegenheit zum Buzzern. Wahrscheinlich hatte keiner Lust auf eine große Auseinandersetzung mit Cosimo, die sicher gefolgt wäre, hätte er das goldene Ticket verloren.

Big Borther 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Daggys kurzer Ausflug in die Freiheit zum Wasserskilaufen und zum Treffen mit ihrer Schwester und ihrem Vater wurde uns auch während der Live-Sendung präsentiert.
Ein echtes Schweiß- und Tränen-Match wartete dann auf die Bewohner. Endlich mal keines dieser Kindergartenspiele, die einen sonst präsentiert wurden in dieser Staffel.
In einem Exit-Voting entschieden die Zuschauer mit 75%, dass Steve das Haus verlassen musste. In der Live-Show am Montag saßen Florian, Benson und Jasmin zusammen auf der Couch.

Am Dienstag stand schon die nächste Nominierung an. Die Bewohner schossen Ingrid und Leon auf die Liste. Rajo begründete, dass er Ingrid auf die Liste setzte, mit: „Du nimmst die Sache am wenigsten ernst,“ was das Lip-Girl später zum Weinen brachte. Bei der Nominierungsbegründung schoss Ingrid gegen Leon übers Ziel hinaus und sorgte damit für Unruhe im Haus.

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Mitte der Woche wurde das alte „Berühre-das-Auto“-Spiel neu belebt. Wer am längsten die Hand am Auto hält, ohne zwischendrin abzusetzen, gewinnt es. Bei dieser Gelegenheit versuchte Ingrid eine Aussprache mit Rajo, die ihren Groll aber nicht besänftigen konnte. Leon gewann das Auto und hielt am längsten durch.

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Nachts schlichen sich Benny und Ingrid in die Currywurstbude und stahlen Würstchen. Dafür bekamen alle Bewohner das Essen weggenommen. Danach gab es die nächste Bestrafung, da Cosimo eine Flasche Cola hatte. Danach wurden Allen die Habseligkeiten abgenommen. Cosimo sollte dann in den Strafbereich ziehen und weigerte sich. Streit wurde damit natürlich entfacht. Letztendlich ging Cosi dann doch ins Straflager. Auch Ingrid musste dorthin, da sie eine verbotene Toilette benutzte. Bad und Schlafzimmer wurden in der Woche auch noch gesperrt und duschen mussten die Bewohner im Strafbereich.

In der kommenden Woche wird Party-Prinz Chris Kappelmann über Naddels Tage im Container berichten, die letzten Montag einzog.

Weitere Informationen über „Big Brother“ erfahrt Ihr natürlich hier auf STARSonTV, bei unserem Twitter-Account oder auf unserer Facebook-Seite.