Schaue dir mehr Artikel an
Oscars 2012: Das sind die strahlenden Sieger des Abends

Oscars 2012: Das sind die strahlenden Sieger des Abends

access_time 27. Februar 2012

Heute Nacht wurden die 84. Oscars verliehen. Abgesahnt haben der Stummfilm „The Artist“ und „Hugo“ mit jeweils gleich fünf Oscars.

ZDF Fernsehgarten: Die Gäste heute im ZDF (23.07.2017)

ZDF Fernsehgarten: Die Gäste heute im ZDF (23.07.2017)

access_time 23. Juli 2017

Heute sorgt der Mallorca-Fernsehgarten für gute Stimmung live vom Mainzer Lerchenberg! Das sind die musikalischen Gäste in der heutigen Sendung.

Desperate Housewives – Flugzeugabsturz

access_time 7. Dezember 2009

Gestern Abend lief nun die von vielen erwartete zehnte Episode der 6.Staffel. Die Folge war wieder herausragend.

Chris´Big Brother 11 Kolumne: Valencia bleibt der heimliche Star der Show

Chris´Big Brother 11 Kolumne: Valencia bleibt der heimliche Star der Show

access_time 21. Juli 2011

Big Brother 2011

© Heiko Mecklenburg


Obwohl sie nicht mehr im Haus ist, schafft es die Diva immer noch, dass die Macher der Show sie in Szene setzen. Party-Prinz Chris Kappelmann berichtet aus dem Tv-Knast.

Woche 11: Nominiert sind Ingrid, Alex und Timmy

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Aufgrund körperlicher Beschwerden bat Goldkehlchen Lisa, das Haus verlassen zu dürfen und zog somit letzten Montag in der Live-Show aus. Alle Mitbewohner waren sehr überrascht und bewegt, als sie sich von der „DSDS“-Sängerin verabschiedeten.
In silbernen Glanz-Pumps stolzierte Botox-Lippe Valencia ins Studio und sagte, dass sie Lisas Entscheidung verstehen kann. Von Bechtel auf Neuzugang Benny angesprochen, gab Miss Vintage zu Wort: „Ich bin ja keine eifersüchtige Person.“ Na ihr Interview im „Express“ klang da noch ganz anders. Sie fuhr fort: „Benny ist für mich ein rotes Tuch. Wie der Florian mit ihm umgeht, fast wie mit mir. Ich weiß, dass Benny auf Florian steht, das hat er mir gesagt Silvester. Es stört mich schon kolossal.“ Bechtel fragte, was sie Benny mit auf dem Weg geben würde. „Das kann ich leider nicht in einer Live-Show sagen,“ antwortete die Diva keck. Gar nicht auf Krawall gebürstet, hat sie sich anscheinend die Kritik nach ihrem letzten Auftritt im BB-Studio zu Herzen genommen und kam diesmal viel sympathischer rüber.

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

14 Fässer Schlotze warteten dann im Garten auf die Kandidaten.
Nur Cosimo versuchte sich anfangs gegen das Tauchen, nach drei versteckten Kapseln, zu weigern. Doch da das Glück meist mit den Dummen ist, ergriff er eine der Kapseln. In den Fässern schlummerten u. a. Fischgedärme.

Als Val später im Studio gegen Benson schoss, bekam sie sogar vom Publikum Applaus. Dem Neuzugang Jaquelina gab sie einen Ratschlag mit ins Haus: „Ich geb dir noch einen Tipp: Lass die arrogante Seite raus, seitdem ich draußen bin, fehlt das so.“

Big Borther 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Zumindest drei Bräute haben sich für ein Date mit Steve beworben. Ob das Treffen mit ihm oder eher der Auftritt im TV der wahre Grund für die Bewerbungen war, lassen wir mal dahin gestellt. Checker Cosimo sollte die Damen dann für das blondierte Moppelchen abchecken und die Zuschauer durften per Anruf diejenige wählen, die das Date haben soll. Frage mich bloß, warum irgendjemand deswegen dort anrufen sollte? Da wäre das Geld in irgendwelchen Spendenbüchsen besser angelegt.
Die Zuschauer, Cosimo und auch Steve entschieden sich schlussendlich alle für die Gogo – Tänzerin aus Dresden. „Primitiv und primitiv gesellt sich gerne,“ beurteilte Vintage das Geschehen. Im Bademantel nahm Steve dann seine Verehrerin Isabelle in Augenschein. „Ossis müssen zusammenhalten“, begründete er ihr gegenüber seine Entscheidung für sie. Ich glaub so was Romantisches hab ich noch nie gehört.

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Kein Welpenschutz gab es diesmal beim Nominieren. Somit konnten alle, auch die Neuen auf die Exit-Liste gewählt werden. Mit einer Ausnahme: Es durften nur die Männer gewählt werden. Da wollte der große Bruder wohl mit Gewalt den Ärger-Brummer Benson im Haus halten. So sind Auseinandersetzungen garantiert und evtl. geht ja noch was zwischen ihr und Cosimo. „Heute dürfen nur Männer nominiert werden,“ wurde Cosimos Erklärung Fabienne zu nennen, unterbrochen. „Das stimmt doch gar nicht,“ erwiderte Cosimo bei seiner Nominierung. Er hat wohl noch nicht kapiert, dass hier nur einer die Regeln macht und das ist der Große Bruder.

Steves Flirt durfte nach dem Ende der Live-Show, in den Container ziehen. Anstatt zu duschen, hatte sich Single Steve lieber den Schritt parfümiert. Da er sich ja bekanntlich nicht gerne bindet, war wohl hauptsächlich die Sexlust, was ihn in ihre Arme trieb. Benson legte auch gleich Einspruch ein und meinte, dass das Gogo-Girl überhaupt nicht zum Möchtegern-Wrestler passe, sondern viel mehr der Neueinzug Jaquelina.

Wort-Rambo Benson und Florian freundeten sich derweil an und etwas später enttarnte sich das ostdeutsche Tanzmädchen selbst, indem sie sagte, nicht nur Steve, sondern auch Big Brother wäre ihr großer Traum gewesen. Also ist wohl klar, warum sie dem Single-Aufruf folgte. Sie wollte nur ins Fernsehen und blieb dort für 4 Tage. Am Donnerstag fand der Spuk sein Ende.

Kein Ende fand derweil RTL2´s besessenes Festhalten an dem Star der Staffel, die berüchtigte Valencia Vintage. Während die anderen Ex-Bewohner nur nach ihrem Auszug einmal in die Live-Show als Gäste geladen wurden, hat Miss Vintage mit bereits drei Auftritten quasi ein Dauer-Abo für die Studio-Couch. Außerdem wurde in dieser Woche auch ein Treffen mit ihrem Verlobten Florian eingefädelt. In dem 40-Minuten-Treffen herzten sich die beiden und sie bestärkte ihn, weiter durchzuhalten.

Frisch gestärkt, versuchte Stratege Florian dann Timmy und Fabienne aus dem Haus zu bekommen. Die laufende Zahnbürste Fabienne ergab sich dann auch ihren Tränen, nachdem Florian sie dazu drängte, ihre Koffer zu packen, da es besser für sie wäre. Da ihre Tränenquelle nicht versiegte, schlich die Berlinerin unter einem Bademantel versteckt durchs Haus.

Beim porträtieren der Hausältesten Benson gestand ihr Timmy seine große Zuneigung. Steve rutschte das Blut mal wieder vom Gehirn in die Hose und er betonte besonders ihre Brüste.

Am Sonntag grillte Big Brother einem der Kandidaten erneut eine Extrawurst. Rocker Alex bekam Freigang für einen Auftritt seiner Band in Tschechien. Sicherlich wird dieses Extra für einigen Neid und Gesprächsstoff in dieser Woche sorgen. Der Party-Prinz Chris Kappelmann wird berichten.

Weitere Informationen über „Big Brother“ erfahrt Ihr natürlich hier auf STARSonTV, bei unserem Twitter-Account oder auf unserer Facebook-Seite.