Schaue dir mehr Artikel an
„Günther Jauch – Großbordell Deutschland“ heute in der ARD

„Günther Jauch – Großbordell Deutschland“ heute in der ARD

access_time 10. November 2013

Heute Abend geht es bei „Günther Jauch“ um das Thema „Großbordell Deutschland – muss Prostitution verboten werden?“. Günther Jauch hat

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 28 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 28 im BB-Haus

access_time 20. Oktober 2015

An Tag 28 hatten Bianca und Sharon ihr ekeliges Match, erzählte Bianca Sex-Geschichten und knutschten Sharon und Kevin wieder rum.

Dschungelcamp meets Promiboxen auf ProSieben

Dschungelcamp meets Promiboxen auf ProSieben

access_time 22. Februar 2012

2001 gab es bereits ein Promiboxen auf ProSieben. Nach elf Jahren geht es nun in eine neue Runde.

Big Brother 11: Neue Bewohner gecastet – gibt es Verlängerung?

Big Brother 11: Neue Bewohner gecastet – gibt es Verlängerung?

access_time 25. Juni 2011

Big Brother 11

(c) Endemol / Sky / RTL 2


Wie gestern Alex vom „Big Brother Radio“ exklusiv vermeldete, castet Endemol / RTL 2 derzeit neue Bewohner für die aktuelle Staffel.

Die Information hat er direkt von einem Insider erhalten und es sieht so aus, dass der Große Bruder doch eventuell eine Verlängerung der aktuellen Staffel plant. Denn was dem Zuschauer derzeit geboten wird, ist an Langweile wirklich nicht mehr zu überbieten. Selbst das gestrige Weihnachten langweilte die Livestream-Zuschauer extrem und viele fanden die Idee wenig originell, denn haben die Bewohner der 10. Staffel ja letztes Jahr schon Weihnachten gefeiert.

Und auch so übertrifft sich der Große Bruder nicht gerade mit Innovationen für die aktuelle Staffel. Die Bewohner werden überhaupt nicht gefordert, sitzen nur rum, langweilen sich selber und bezeichnend ist ja wohl, als die Ninjas reinkamen, um die Essensvorräte zu konfiszieren, das Daggy sagte: „Endlich ist mal wieder etwas los!“. Selbst den Bewohner ist total langweilig und das hört man mittlerweile verstärkt von den Bewohnern.

Wo sind die Matches? Wieso greift BB bei Regelverstößen nicht ein? Wir sehen täglich unzählige Regelverstöße (Reden ohne Mikro, Flüstern, usw.), aber nichts passiert. Das BB Angst haben soll, Bewohner zu bestrafen, damit sie nicht ausziehen, ist doch mehr als armselig. Entweder verhält sich der Große Bruder, wie es seine Aufgabe ist oder man macht einfach keine Staffel mehr. Kann doch nicht angehen, dass BB da den Schwanz vor den Bewohnern einzieht. So will kein Fan „Big Brother“ haben. So etwas ist schrottig und macht das Format kaputt.

Diese Woche wäre eigentlich Dosenwoche gewesen, doch dann kam ja noch die Döner-Lieferung, gestern wurde Weihnachten gefeiert und was erwartet die Bewohner an diesem Wochenende Leckeres? Wir dachten bereits in Staffel 10, dass BB mal etwas härter sein sollte, doch wenn es dort Dosenwoche gab oder ein anderer Einschnitt beim normalen Essen, da haben die Bewohner gelitten. Das fehlt in dieser Staffel total.

Wenn die neuen Bewohner einziehen, dann müssen es schon mindestens fünf neue Bewohner sein. Damit das Ganze nochmal so richtig durchgewühlt wird. Auch sollte BB dann wirklich einmal die Regeln verschärfen und den Bewohnern keinen Hotelaufenthalt mehr gönnen. Das haben wir jetzt über 50 Tage gesehen und wollen das einfach nicht mehr sehen.

Also, Großer Bruder. Reiße das Ruder bitte nochmal richtig rum und mach uns Zuschauer glücklich. Noch haben wir den Glauben an das Format nicht verloren.

Eure Meinung ist gefragt: Wie fändet Ihr denn eine Verlängerung? Sie steht wohl kurz bevor! Stimmt ab!

[polldaddy poll=5176445]

Weitere News über Big Brother erfahrt Ihr natürlich hier auf STARSonTV, bei unserem Twitter-Account oder auf unserer Facebook-Seite.