Schaue dir mehr Artikel an
People´s Choice Awards 2012: Nominierte in der Kategorie Film

People´s Choice Awards 2012: Nominierte in der Kategorie Film

access_time 21. November 2011

Wenn am 11. Januar 2012 die „People´s Choice Awards“ verliehen werden, dann wird nicht nur der TV-Bereich geehrt,

„Grill den Henssler“ heute Abend bei VOX (30.10.2016)

„Grill den Henssler“ heute Abend bei VOX (30.10.2016)

access_time 30. Oktober 2016

Heute Abend wollen bei „Grill den Henssler“ die Schauspielerinnen Mimi Fiedler und Sonja Kirchberger, sowie DJ und Designer Jan Leyk

„Findet Nemo“ heute Abend bei RTL

„Findet Nemo“ heute Abend bei RTL

access_time 2. August 2014

Heute Abend zeigt RTL den süßen Film „Findet Nemo“ mit dem Clownfisch Nemo, der von einem Taucher eingefangen wird. Sein

Big Brother 11: Liveshow vom 23. Mai 2011 – Hedia ist raus

Big Brother 11: Liveshow vom 23. Mai 2011 – Hedia ist raus

access_time 24. Mai 2011

Hedia muss das Haus verlassen

(c) Endemol / Sky / RTL 2


Heute war der Abend der Entscheidungen oder wie es der Große Bruder sagen würde „Der Kampf der Superzicken“.

Liveshow - Wochenaufgabe

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Zum „Kampf der Superzicken“ kommen wir später, zunächst einmal mussten die Bewohner ihre Wochenaufgabe beenden, denn noch war es nicht sicher, dass sie die dritte Wochenaufgabe bestanden haben. So bat er Ingrid und Steve, Barry und Jasmin und Daggy und René in den Matchraum. Diese drei Paare mussten nochmal ihre Rolle vorsprechen. Obwohl Daggy einen kurzen Hänger hatte, machten die Sechs ihre Sache gut. Aus diesem Grund teilte Big Brother den Bewohnern mit, dass sie insgesamt zwei Fehler gemacht haben und somit die Wochenaufgabe bestanden ist. Die Bewohner freuten sich, kommt nach zwei Wochen Schonkost endlich wieder normales Essen ins Haus.

Timmy, Fabienne und Rayo werden erlöst

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Um drei Nominierten den Abend zu versüßen, erlöste der Große Bruder Fabienne, Timmy und Rayo und holte sie von der Nominierungsliste. Die Freude war gerade bei Fabienne und Timmy sehr groß. Jetzt gibt es keinen Grund mehr auszuziehen.

Gäste in der Liveshow

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Im Anschluss gab es drei Studiogäste und zwar: die Schwester von Hedia, Florian Wess, der Freund von Valencia und der Verlobte von Jasmin. Sie erzählten ein wenig über ihren Eindruck der Situation im Haus. Ebenso gaben sie einen Tipp ab, wer das haus heute verlassen muss.

Livematch 1

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Danach kam es zum „Kampf der Superzicken“ im Garten. In drei Spielen mussten Hedia, Jasmin und Valencia gegeneinander antreten. Diejenige, die ein Spiel gewonnen hat, darf einen Bewohner in den Strafbereich wünschen, allerdings keinen der drei Nominierten. Im ersten Spiel mussten die Damen ihre Handtaschen gegen eine Sektglas-Pyramide werfen und so viele Gälser umwerfen, wie möglich. Hedia warf bei ihrem ersten Wurf gleich ein paar Gläser um, danach traf keiner mehr. Doch der allerletzte Wurf des Spiel war für Valencia bestimmt und sie haute fast alle Sektgläser weg und gewann somit das Spiel. Sie zockte nicht lange und wählte Barry in den Strafbereich und zischte „Im Haus hast du nichts zu suchen!“.

Livematch 2

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Das zweite Match war ein Wissens-Match und Nachhinein kann man sagen, dass es wie gemacht war für Valencia. Die drei Damen musste sieben Fragen beantworten. Ihnen wurde diese Fragen gestellt und wer als erste die Piccolo-Flaschen öffnete, durfte die Frage beantworten. Während Valencia sechs Fragen richtig beantwortete, konnte Jasmin noch mit einer richtig beantwortenden Frage glänzen. Hedia wusste nichts oder bekam die Flaschen einfach nicht auf. Somit gewann Valencia auch dieses Match und wählte Steve in den Strafbereich, was ihr auch nicht schwer fiel. Anzumerken wäre da noch, dass sich Val sich immer über die Piccolos hermachte und nicht aufhörte an ihnen zu nippen. Aleks Bechtel versuchte sie zu bremsen, doch auch hier zischte Val zurück „Ich vertrage einiges mein Schätzchen!“.

Livematch 3

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Auf Ei-Heels ging es im dritten und letzten Match weiter. Rohe Eier wurden unter die Fersen der Damen befestigt und sie mussten einen Parcour durchlaufen ohne das die Eier kaputtgehen. Auch hier gewinnt Valencia haushoch und sie darf wieder Jemanden in den Strafbereich wählen. Doch die Wahl fällt ihr jetzt schwieriger, denn René würde sie gerne nehmen, jedoch hat er um 0 Uhr Geburtstag. Zum Glück bot sich dann Timmy an, weil er ohne Steve nicht kann und ihn im Strafbereich unterstützen möchte. Als auch Fabienne dann damit einverstanden war, nahm Val dann Timmy.

Vals persönliche Botschaft

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Zum Ende der Liveshow bekamen Hedia, Jasmin und Valencia noch persönliche Botschaften ihrer Lieben. Während Hedia und Valencia weinten (und Valencia fast einen Nervenzusammenbruch hatte), freute sich Jasmin nur überglücklich.

Auszug von Hedia

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Doch dann wurde es ernst. Die Leitungen wurden geschlossen, das Ergebnis stand fest und eine Notarin (ja Notarin, Ihr habt richtig gelesen) übergab Aleks das Ergebnis. Der Große Bruder machte es spannend und fasste die Zeit jedes einzelnen Bewohners nochmal zusammen. Er erlöste dann Jasmin von der Qual des Wartens – sie durfte bleiben. Nachdem den Bewohnerinnen Hedia und Valencia das herz bis zum Hals schlug, gab der Große Bruder bekannt, dass Hedia das Haus verlassen muss.