Schaue dir mehr Artikel an
tagesthemen: Ingo Zamperoni kehrt zurück!

tagesthemen: Ingo Zamperoni kehrt zurück!

access_time 20. April 2016

Derzeit ist Ingo Zamperoni noch Auslands-Korrespondent im Studio Washington/USA. Im Oktober 2016 kehrt er zu ARD aktuell zurück und moderiert

Doctor´s Diary: Ab 5. Januar 2011 bei RTL

access_time 23. November 2010

Lange mussten die Fans von „Doctor´s Diary“ auf neue Folgen warten.

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Nach „DAS!“ in die Entzugsklinik

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Nach „DAS!“ in die Entzugsklinik

access_time 19. September 2012

Ein seltsames Interview von Jenny Elvers-Elbertzhagen in der NDR-Sendung „DAS!“ bringt sie wieder in den Fokus.

Chris´ Big Brother 11 Kolumne: 6 Nominierte und 1 neuer Bewohner

Chris´ Big Brother 11 Kolumne: 6 Nominierte und 1 neuer Bewohner

access_time 23. Mai 2011

Big Brother 2011

© Heiko Mecklenburg


Party-Prinz Chris Kappelmann fasst die letzte Woche vom „Big Brother“-Schlachtfeld zusammen….

Woche 3
Im gelben Schlafzimmer gestand Valencia „die Meisterin der Intrige“ (Zitat: „Big Brother“) ihrer Untergebenen Ingrid, dass sie die anderen Kandidaten absichtlich auf eine falsche Fährte geführt hatte. Sie streute das Gerücht, dass Timmy der uneheliche Sohn von Uwe Ochsenknecht ist. Und ihr Racheplan ist aufgegangen. Feindin Jasmin ist buzzern gegangen, um Timmy´s angebliches Geheimnis offen zu legen. Da sie damit falsch lag, landete auch sie auf der Nominierungsliste.

Hedia versucht Jasmin´s Geheimnis zu lösen

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Hedia drückte kurz vor der ersten Nominierungsshow zum zweiten Mal den Enttarnungs-Button und wollte Jordans Geheimnis lüften. Die Sturmlocke glaubte zu wissen, dass der deutsche Katie Price-Verschnitt als Boxenluder Erfahrung hat. Mit dieser Vermutung landete auch Hedia auf der Exit-Liste.

Valencia im Labyrinth

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Valencia musste während der ersten Nominierungsshow zur Challenge ins „Labyrinth der Mumie“. Dort lieferte sie eine Schreiorgie ab, aus dem der geschäftstüchtige große Bruder gleich Kapital schlägt. Den Mumien-Schrei der Drama-Queen gibt es als Klingelton zum Download. Ganz im Gegensatz zu ihrer Begleitung, dem Lip-Girl Ingrid, trotzte Valencia der Dunkelheit und war so clever sich ihren Ärmel über die Hand zu ziehen, um aus den Krabbeltier-Kisten Fragezeichen zu entnehmen. Zu jedem Fragezeichen wurden ihr Fragen gestellt. Vier von fünf Fragen konnte sich richtig beantworten. Zurück bei den anderen bauschte sie den Trip durch die Dunkelheit dramatisch auf.

Hedia nominiert Lisa

(c) Endemol / Sky / RTL 2

In der ersten Nominierungsrunde wurde dann offen nominiert und Hedia nutzte noch mal die Gunst der Stunde um ihr Gift in Richtung Lisa zu versprühen. Zu denjenigen, die sich bereits durch falsches Geheimnisse erraten auf die Liste katapultiert hatten (Valencia, Hedia, Jasmin, Timmy), kamen schlussendlich noch Fabienne und Rayo. Obwohl sich beide nett, harmlos und unparteiisch im TV-Haus zeigten.

Im Studio gab es ein kurzes Wiedersehen mit Tim, der seinen Auszug nicht bereut und Ross Antony, der als geheimnisvolle Mumie verkleidet war. Davids hübsche Schwester Rocio war ebenfalls Studiogast, sowie Beatboxer Barry. Dieser zog als Ersatz für Tim in den TV-Container.

Daggy errät Geheimnis von Fabienne und Timmy

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Niedergeschlagen von den vielen Nominierungsstimmen wollte Timmy seine Frau Fabienne trösten. Beide wurden dabei von Daggy beobachtet, die jedoch das Geheimnis für sich behalten will.
Genau so sah es bei Lisa und Rayo aus. Beide haben den anderen unmissverständliche Fährten gelegt, um das Geheimnis des jeweils anderen zu erraten. Aber auch die beiden hüten das Geheimnis des anderen und gingen nicht über Los und buzzerten nicht für das Finalticket. So macht das ganze Secret-Gedöhns noch weniger Sinn. Schläft der große Bruder, oder warum griff er nicht ein? Oder war er froh, dass Heulboje Lisa ausnahmsweise Mal nicht weinte, da sie als Lieblingszielscheibe von Hedia herhalten musste!?

Wochenaufgabe Wonnemonat Mai

(c) Endemol / Sky / RTL 2

In der dritten Wochenaufgabe hatten die Eingesperrten die größten Liebespaare der Filmgeschichte nachzuspielen. David gefiel seine Rolle als Rhett Butler, der den Ton gegenüber Scarlett alias Jordan angab. Und das kam beim blonden Männertraum gar nicht gut an. Gewitterwolken zogen schnell am Liebeshimmel auf und es regnete wilde Streitereien. Mr. Sexy bringt es auf die Palme, das seine Angehimmelte nicht so funktioniert, wie er gerne möchte. Er meinte, sie habe keinen Respekt ihm gegenüber, um sich dann jedes Mal im Ton zu vergreifen und lautstark vor ihr rum zu wüten.

Wild am wüten war auch mal wieder Cosimo. Der leicht reizbare Hoffnarr fauchte Jasmin an, die ihn eine Frage bezüglich der Wochenaufgabe stellte.

Männer in Frauenkleider

(C) Endemol / Sky / RTL 2

Männer in Frauenkleider. Von Hedia aufgepimpt erschienen Cosimo, Rajo und Barry als Frauen verkleidet im Garten. Die transsexuelle Haus-Diva Valencia fühlte sich von seinem Späßchen persönlich angegriffen und packte ihren Koffer. Von den Mädels umgestimmt blieb sie dann doch.

Jordan und David unter der Dusche

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Nicht lange blieb das Streitgewitter zwischen Jordan und David. Beim heißen Duschgang der beiden wurde gefummelt und geknutscht. Aber immer nur so weit wie die Badenixe es zuließ. Wie einem winselnden Hund warf sie dem gehörnten Macho Liebesknochen zu. Wenn dieser nach mehr verlangte, drehte sie sich kühl ab.

Ingrid erhält Süßigkeiten

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Die süße Versuchung lockte Ingrid in die Zuckerfalle. Sie hatte zu entscheiden, ob sich die Männer eine Woche lang nicht rasieren dürfen oder ob sie einen riesigen Süßigkeiten-Teller nimmt. Das Lip-Girl entschied sich schweren Herzens, den Teller zu nehmen, von dem aber nur sie naschen durfte.

Streit zwischen Jordan und David

(c) Endemol / Sky / RTL 2

„Lern Respekt zu haben“, schrie das dunkelhaarige Alphatier David ziemlich respektlos mal wieder in sexy Jordans Richtung. Diese versteht es mit den Männern zu spielen und genau das kränkt den sexy Beau aufs Tiefste. Er versucht sich als gute Seele im Haus hinzustellen, um dann lauthals anderen seine Meinung aufzuschreien. Bei seinen Ausbrüchen gegenüber seiner Angebeteten merkt er nicht, wie lächerlich er sich vor der TV-Nation macht.
Kurze Zeit später schien er einzusehen, dass sein vulkanartiger Ausbruch ziemlich übertrieben war und versuchte beim WG-Küken zurück auf den Kuschelkurs zu steuern. Doch diese hatte den Angriff des Don Juan noch nicht verdaut und blockte ab.

Ingrid´s Süßigkeiten werden geklaut

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Jasmin, Lisa und Hedia, die ihr Kriegsbeil erstmal in ihrer Lockenpracht vergraben hatten, konnten ihre Gier nicht stillen und sind über Ingrids Süßigkeiten hergefallen. Nach einer kleinen Fressorgie rief Big Brother Ingrid auf, die restlichen Süßwaren wieder abzugeben. Sie bekam sie nur wieder, wenn sich die drei Mundräuber dazu entschieden, auf unbestimmte Zeit in den Bestrafungstrakt zu ziehen. Vor deren Einzug regte sich Wendehals Cosimo mal wieder unkontrolliert auf und laberte sich erst heiß, um dann dem Gespräch mit Lip-Girl Ingrid aus dem Weg zu gehen.

sand in Vals Schminke

(c) Endemol / Sky / RTL 2

Beim Song-Performen wurde der streitlustige Cosimo dann von Valencias Ankündigung, das Haus zu verlassen, unterbrochen. Sand wurde in das Make-Up-Täschen der Jet-Set-Diva gestreut. Wirrkopf Cosimo glaubte Val hätte das selbst inszeniert und geht mal wieder unkontrolliert in die Luft. Mit seinen unangebrachten Ausrastern übertrifft die Lachnummer sogar Brüll-Löwe David. Ingrid ergriff indes die Gelegenheit und enthüllte Valencias Geheimnis. Diese saß 3 Tage im Jugendknast. Das Finalticket wanderte damit zum Lip-Girl.

Nachdem mit Jasmins Hilfe die Sand-Schminke-Mixer (Hedia und Berry) ausfindig gemacht wurden, warf Val Hedias Klamotten durchs gelbe Schlafzimmer. Später folgten Eierschalen und Dotter auf Lockenkopfs Wäsche und Schuhe. Die rachelustige Val lief regelrecht zu Höchstform auf und genoss ihre ei(s)kalte Rache. Während der Rache-Schnellkochtopf auf höchster Stufe kochte, zeigte David Läuterung („Du bist die Liebe meines Lebens“) und es ging in die nächste Fummelrunde mit Jordan.

Kaum herrschte Streitflaute da wurde Beatboxer Berry die Situation zu langweilig. Er positionierte einen mit Wasser gefüllten Plastikbecher im Türeingang des Mädelsschlafzimmer. Herzchen Lisa geriet in die Wasserfalle und trug eine Beule, vom fliegenden Plastikbecher, davon. Der hinterlistige Übeltäter spielte dann die beleidigte Leberwurst, weil Jordan den Bechertäter als falsch bezeichnete, ohne zu wissen wer es war. Als der Fahndungsdruck im Haus zu groß wurde, gestand er der verbeulten Sängerin seine Missetat.

Ob Vals Plan aufgeht, David gegen Rene´ zu hetzen, wird der Party-Prinz dann sicher nächste Woche berichten können.