Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp Kolumne „Lasset die Spiele beginnen…“

Dschungelcamp Kolumne „Lasset die Spiele beginnen…“

access_time 14. Januar 2017

Honey sagte, er sei als Kind hässlich gewesen (mal am Rande gefragt: wann wurde er denn erwachsen?) und Jens gibt

Agnetha Fältskog – „Dance Your Pain Away“ im Peter Plate Remix

Agnetha Fältskog – „Dance Your Pain Away“ im Peter Plate Remix

access_time 24. August 2013

Sie ist eine der größten und bekanntesten Pop-Stimmen aller Zeiten und hat 2013 mit einem neuen Soloalbum bei ihren Fans

DSDS 2016: Wer schafft es ins große Finale?

DSDS 2016: Wer schafft es ins große Finale?

access_time 30. April 2016

Heute Abend steigt das Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ aus dem Landschaftspark Nord in Duisburg. Doch wer schafft es

DSDS 2011: Sebastian Wurth geht mit Fernanda in New York Eis essen

DSDS 2011: Sebastian Wurth geht mit Fernanda in New York Eis essen

access_time 6. März 2011

Sebastian Wurth
Der Sebastian Wurth ist schon ein Womanizer. Nach seinem Auftritt bot jetzt Fernanda an, mit ihm in New York Eis essen zu gehen.

Aber zunächst einmal zum Auftritt von Sebastian gestern. Er sang „Ich war noch niemals in New York“ von den Sportfreunden Stiller und das wirklich sehr gut.
Man sah ihm den Spaß beim Singen richtig an und der Song passte auch zu Sebastian.
Bis auf Patrick Nuo war sich die Jury einig, dass es ein toller Auftritt war. Sebastian sei bewundernswert, denn er sei von allen Kandidaten derjenige, der auf dem Boden der Tatsachen geblieben ist.

Grund dafür ist die Schule, die er innerhalb der Woche besucht. Dieter Bohlen findet Sebastian auch sehr talentiert und nervenstark. Aber Fernanda ging wieder aufs Ganze. Sie fand ihn wieder sehr süß und er habe sich mit dem Song etwas Neues getraut.
Das Flirten ging in die finale Runde, als Fernanda Sebastian fragte, ob denn Sebastian schon mal in New York gewesen sei.

Das verneinte Sebastian. Prompt bot sie ihm an, mit ihm doch in New York Eis essen zu gehen. Das freute Sebastian natürlich und er stimmt zu.
Doch Dieter Bohlen ging dazwischen, denn erstens hat er in der Woche Schule und zweitens habe Gott vor dem Erfolg den Schweiß gesetzt und Sebastian sollte erstmal Leistung bringen und als Belohnung könne er ja dann mit Fernanda in New York Eis essen.

Der Poptitan sprach und so wurde es dann auch verabredet.
Aber wer weiß, vielleicht setzt sich Fernanda über Dieter´s Worte hinweg und die Beiden fliegen nächste Woche tatsächlich zum Eis essen nach New York.
Wir werden dann natürlich darüber berichten.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

Fotos: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an