Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 6 Wochen: Folge 5375 bis 5379 (18.11-22.11)

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Folge 5375 bis 5379 (18.11-22.11)

access_time 19. November 2013

Auch in dieser Woche wird es wieder spannend bei „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ und ganz schön eng für Zac. Wir

Sommer-Dschungelcamp: Die Kandidaten heute bei RTL

Sommer-Dschungelcamp: Die Kandidaten heute bei RTL

access_time 5. August 2015

Heute Abend wollen Brigitte Nielsen, Ailton und Micaela Schäfer in das große Finale von „Ich bin ein Star, lasst mich

Let´s Dance 2014: Wer fliegt raus? Das Movie Special!

Let´s Dance 2014: Wer fliegt raus? Das Movie Special!

access_time 8. Mai 2014

Nur noch fünf Tanzpaare sind bei „Let´s Dance“ dabei und kämpfen um den Titel „Dancing Star 2014“. Das Halbfinale naht.

DSDS 2011: Dieter Bohlen´s Gewinner und Verlierer

DSDS 2011: Dieter Bohlen´s Gewinner und Verlierer

access_time 19. Februar 2011

Dieter Bohlen
Einer großen Boulevard-Zeitung teilte Dieter Bohlen jüngst mit, wen er unter den TOP 3 von DSDS sieht und wer schon sehr bald bei DSDS rausfliegen wird.

In Dieters´s Augen gibt es nur drei Kandidaten, die es weit bringen werden in dieser Staffel und zwar: Anna-Carina Woitschak, Sebastian Wurth und Marco Angelini.
Zu Anna-Carina sagt er: „Von den Mädchen ist sie eine der Besten. Kann singen, tanzen, posen. Aber, ob sie wirklich so brav ist, wie sie sich gibt, lasse ich dahingestellt. TOP 3.“
Zu Sebastian sagt er: „Musterschüler. Trifft die Töne und liefert ab wie ein alter Hase. Für den rufen Mädchen an – zu Recht! TOP 3.“
Und zu Marco teilt er uns mit: „Kleines Genie. So nebenbei Medizin zu studieren – Respekt! Diesen Österreicher muss man mögen, der ist aus der Gattung Ösi simpathicus. TOP 3.“

Über diese drei Kandidaten ist er also voll des Lobes, doch es gibt auch drei Kandidaten, denen er ein sehr schnelles Aus bei DSDS prophezeit.
Unter ihnen ist Felix Hahnsch: „Singt nett, sieht nett aus. Aber nett ist in diesem Business meistens schei … Äh – nicht gut genug. RAUS.“
Bei Nicole Kandziora hat er ebenfalls kein gutes Gefühl: „Will Polizistin werden, wenn es bei ,DSDS’ nicht klappt. Ohne Häme: Das könnte passieren. Ihr fehlt das Gefühl. RAUS.“
Und über den süßen Christopher Schwab fällt ihm auch noch etwas ein: „Da ist bei mir nix hängen geblieben – außer dass er immer komische Lieder singen will und sein T-Shirt nicht auszieht. RAUS.“

Da fragt man sich jetzt natürlich, warum hat die Jury dann diese drei Kandidaten mit in die TOP 15 genommen?

Vier weiteren Kandidaten sagt Dieter Bohlen den Einzug in die TOP 7 voraus, kritisiert aber auch.
Zazou Mall ist für ihn klar in den TOP 7: „Unheimlich positive Ausstrahlung! Musikalischer Raffaello-Leckerbissen in sonnengebräunt. Muss an der Stimme arbeiten.“
Von vielen für einen Clown gehalten wird Pietro und auch Dieter meint: „Völlig verstrahlt, aber unterhaltsam. Der redet, was ihm gerade durch den leeren Schädel fliegt. Gefühl in der Stimme hat er!“
Einige Fans sehen in ihr das große Biest der achten Staffel, Sarah Engels, aber Dieter mag das: „Sie ist ehrlich, sagt, was andere nur denken. Da steh ich drauf, ,DSDS’ ist keine Kuschel-Olympiade. Sie gibt 1000 Prozent, aber eine Whitney Houston ist sie von der Stimme her noch nicht.“
Marvin ist der Brummbär der aktuellen Staffel und auch hier hat Dieter eine klare Meinung: „Er denkt, Raucherkatarrh kriegt man mit Rauchen weg. Bisschen brummig, singt aber super Balladen. Ihm fehlt Selbstvertrauen. Wenn er sich am Riemen reißt, ist aber auch einiges drin.“

Wir wissen alle, dass Dieter ein gutes Händchen hat und bisher fast immer recht behielt bei seinen Voraussagen. mal schauen, ob es auch dieses Mal so eintritt, wie es sich Dieter Bohlen denkt.

Heute Abend ist erstmal die erste Liveshow „Wer kommt in die TOP 10?“ und da entscheidet sich erstmal, wer überhaupt in die TOP 10 kommen wird.

Foto: RTL