Schaue dir mehr Artikel an
Aktenzeichen XY… ungelöst: Die Fälle heute Abend im ZDF (01.03.)

Aktenzeichen XY… ungelöst: Die Fälle heute Abend im ZDF (01.03.)

access_time 1. März 2017

Rudi Cerne berichtet heute Abend in „Aktenzeichen XY… ungelöst“ im ZDF wieder über ungeklärte Kriminalfälle. Wir stellen euch die Fälle

Isabell Horn mit Doppel-Rolle bei GZSZ und AWZ!

Isabell Horn mit Doppel-Rolle bei GZSZ und AWZ!

access_time 5. November 2014

Erst Anfang Oktober wurde bekannt, dass Isabell Horn im November wieder als Pia Koch für GZSZ vor der Kamera steht.

DSDS 2013: Auch Ricardo Bielecki tritt im Finale auf

DSDS 2013: Auch Ricardo Bielecki tritt im Finale auf

access_time 11. Mai 2013

Lisa Wohlgemuth tritt heute beim Frauen-Finale von „DSDS“ an. Somit musste Ricardo Bielecki nicht nachrücken. Doch im Finale tritt er

Dschungelcamp 2011: Zusammenfassung Tag 2

Dschungelcamp 2011: Zusammenfassung Tag 2

access_time 15. Januar 2011


Der gestrige Teamchef Froonck übergibt an seine Nachfolgerin und ernennt Eva zur neuen Teamchefin. Die hat ihren ersten Streit im Camp: Indira hat sich aus Blättern ein kleines Dach gebastelt, das Eva kurzerhand als Feldbettvorleger nutzt. Indira tobt: „Das ist respektlos!

Ich lasse mich doch nicht für dumm verkaufen.“ Schmollend zieht die 31-Jährige mit Sarah zur Schatzsuche los. Doch auch dort ist alles andere als Harmonie angesagt.
Zwar finden die Beiden rasch den Schatz, doch um an den dazugehörenden Schlüssel zu gelangen, müssen Indira und Sarah gemeinsam ein Bambusrohr führen.
Es herrscht Zoff statt Zusammenhalt – ohne Schatztruhe kehren die beiden deshalb ins Camp zurück.

Sarah hat der lautstarke Ausflug scheinbar schwer zu schaffen gemacht: Das Model zieht sich weinend auf seine Liege zurück. Indira ist jedoch nicht die Einzige, die mit Sarah auf Kriegsfuß zu stehen scheint: Mit ihren philosophischen Ergüssen („Wir sind hier alle miteinander verbunden. Ich spüre das.“; „Ich weiß, wie oberflächlich diese Welt ist und deshalb will ich was ändern.“; „Ich will Werte vermitteln. Die Werte in unserer Welt sind einfach verloren gegangen.“) eckt das Model bereits an Tag 2 bei Jay und Thomas an.
Am Bach lästern die beiden Herren über die Camp-Philosophin. Jay: „Lebenserfahrung hin oder her ich – ich mag einfach diese extrem pampige Art nicht“. Thomas: „Dieses Aufdringliche!“

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen:
Beim Wäschewaschen am Fluss fragt Gitta Eva nach dem Tod ihrer Schwester. „Ach, das war plötzlich – Lungenentzündung, kam in ein Krankenhaus und dann haben die Ärzte festgestellt, mit dem Herz ist was. Wollten ein Katheder legen. Dann ist Flüssigkeit in den Katheder gelaufen, so dass sie quasi erstickt ist. Das Schlimme ist, das nagt an Einem, weil es dürfte nicht sein – sie hätte noch leben können“.

Auch Mathieu plaudert beim Baden mit Peer aus seinem bewegten Leben: „Ich bin ja dann nach Venedig gezogen, um mein Kind zu sehen. Meine Frau ist weggegangen, als die Elena drei Jahre alt war und da wir nicht verheiratet waren, hatte ich kein Recht, das Kind zu sehen. Und da habe ich den ganzen Zirkus angefangen, mich kreuzigen lassen, ich war auch im Knast, ich habe meditiert – und ich habe meine Karriere versaut.“

Und Indira erzählt Katy von ihrer Inhaftierung bei ihrer Einreise in die USA: „Die können selber entscheiden und wenn denen deine Fresse nicht gefällt, dann haben die das Recht zu sagen, wir haben einen Verdacht. Die haben mich nicht einreisen lassen und die haben mich dann halt in eine Zelle gesteckt. Für über 24 Stunden einfach nur aus Schikane. Die haben mich behandelt wie einen Schwerverbrecher. Ich hatte nicht mal Wasser.´“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/ich-bin-ein-star.html

Fotos: (c) RTL / Stefan Menne