Schaue dir mehr Artikel an
DSDS Recall 2017: Die Kandidaten heute Abend bei RTL (11.03.2017)

DSDS Recall 2017: Die Kandidaten heute Abend bei RTL (11.03.2017)

access_time 11. März 2017

Heute Abend geht es mit den Castings und dem Recall in Dubai bei „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL weiter.

Dschungelcamp 2012: Vincent Raven ist raus und Corvi tecum sunt

Dschungelcamp 2012: Vincent Raven ist raus und Corvi tecum sunt

access_time 27. Januar 2012

Was hat Vincent nicht gejammert und gefleht, man möge für ihn doch nicht mehr anrufen. Gebracht hat das zunächst nichts

VOX Programm 2012/2013: Dokumentationen bei VOX

access_time 29. August 2012

Auch an Dokumentationen spart VOX in der kommenden Saison 2012/2013 nicht.

ProSieben zeigt finale „Scrubs“-Staffel

ProSieben zeigt finale „Scrubs“-Staffel

access_time 20. Dezember 2010

Scrubs

ProSieben läutet die letzte Runde von „Scrubs“ ein: Im neuen Jahr werden die verbleibenden 13 Episoden der Kult-Sitcom in der Primetime gesendet – mit grundlegenden Veränderungen.

Wer sich vom guten, alten „Scrubs“ nicht trennen möchte, sollte einen großen Bogen um die neunte und letzte Staffel der Krankenhaus-Sitcom machen. Denn das „Scrubs“, was wir kennen und lieben, ist nach dem Ende der achten Staffel ausgelaufen. Wer aber offen für Neues ist, könnte Gefallen an den neuen Episoden finden.

Der Unterföhringer Privatsender ProSieben strahlt die 13-teilige Abschiedsstaffel von „Scrubs“ ab dem 1. Februar 2011, immer dienstags um 22:15 Uhr, in Doppelfolgen aus. Mit der Erstausstrahlung der achten Staffel in der Primetime konnte ProSieben überaus zufrieden sein: Im Durchschnitt schauten 1,66 Millionen Zuschauer zu, bei den wichtigen 14- bis 49-jährigen Zusehern erzielte das Format gute 15,1 Prozent Marktanteil.

In der neunten Staffel von „Scrubs“ steht eine Gruppe von Studenten der Medizinschule der Winston University im Hauptfokus der Handlung. Von der Originalbesetzung sind lediglich Donald Faison (Dr. Chris Turk) und John C. McGinley (Dr. Perry Cox) übrig geblieben. In weiteren Hauptrollen sind Kerry Bishé (Lucy Bennett), die zukünftig die Erzählstimme übernimmt, Eliza Coupe (Dr. Denise Mahoney), Dave Franco (Cole Aaronson) und Michael Mosley (Drew Suffin) zu sehen.

Zach Braff (Dr. John „J.D.“ Dorian), Sarah Chalke (Dr. Elliot Reid), Ken Jenkins (Dr. Bob Kelso) und Robert Maschio (Todd Quinlan) kehrten für mehrteilige Gastauftritte zur US-Serie zurück, wohingegen für Judy Reyes (Carla Espinosa) die letzte Klappe im achten Staffelfinale fiel, das ursprünglich als Serienfinale gedacht war.

Bild: (c) 2009 American Broadcasting Companies, Inc.