Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 6 Wochen: Folge 5759 – Folge 5763

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Folge 5759 – Folge 5763

access_time 8. Juni 2015

Die aktuelle „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Vorschau für die Woche vom 08.06.2015 bis 12.06.2015. Erfahrt hier alles, was in dieser Woche bei

DSDS 2015: Die besten Bilder vom Recall im Tempel

DSDS 2015: Die besten Bilder vom Recall im Tempel

access_time 2. April 2015

Am Samstag steht ein weiterer Recall-Tag bei „Deutschland sucht den Superstar“ an. In der einzigartigen Kulisse eines traditionellen Tempels in

Lets Dance 2012 Finale: Magdalena Brzeska gegen Rebecca Mir

Lets Dance 2012 Finale: Magdalena Brzeska gegen Rebecca Mir

access_time 17. Mai 2012

Gestern lief das Halbfinale von „Let´s Dance“ bei RTL und schon nach Punkten war klar, dass Stefanie Hertel

Das Supertalent: Interview mit Andrea Renzullo

Das Supertalent: Interview mit Andrea Renzullo

access_time 27. September 2010

Andrea Renzullo
Jedem war sofort klar, dass er sehr große Chancen hat, das Supertalent 2010 zu werden. Die Rede ist natürlich von Andrea Renzullo.

Er hat sich mit einem Song von Leona Lewis in die Herzen der Zuschauer gesungen. Auch die Jury war begeistert und Dieter Bohlen attestierte ihm, dass er es weit bringen kann.

STARSonTV hat mit Andrea ein kleines Interview geführt und ihm Fragen gestellt, die jeder Fan gerne wissen möchte.

https://www.youtube.com/watch?v=AQjTPjIX1mw

STARSonTV: Seit wann singst Du denn schon?
Andrea Renzullo: Offiziell mit 9 Jahren.

Wie bist Du zum Singen gekommen?
Durch meine Mutter, weil sie meine Stimme toll fand und ich auf einer italienischen Feier auf einer Bühne vor 600 Leuten singen sollte. Die Leute waren alle begeistert und dadurch habe ich Selbstbewusstsein bekommen.

Hattest Du die Idee zu „Das Supertalent“ zu gehen?
Ja, ich wollte schon letztes Jahr. Hat aber leider, wegen Zeitmangels und Schule, nicht geklappt. Deshalb habe ich mich dieses Jahr selber angemeldet.

Bist Du denn schon beim Supertalent weitergekommen, also gab es schon mehr als den Auftritt beim Casting für Dich?
Das darf ich nicht sagen. Aber ich habe schon bei Stadtfesten, Modenschauen, Feiern und Karneval-Galas gesungen.

Wie hast Du Dich gefühlt, vor so vielen Menschen zu singen?
Das war ein tolles Gefühl. Meine Knie haben gezittert und mein Herz hat fest geklopft.

Hast Du noch andere Vorbilder außer Leona Lewis?
Ja, Celine Dion und das war es eigentlich. Ich finde von Beiden die Balladen toll, also die Melodien und die Texte.

Wieso ist Leona Lewis Dein Vorbild?
Wegen den Texten und der Stimme.

Hast Du schon eine große Fanbase durch Deine Auftritte in Sundern und den verschiedenen Bühnen, auf denen Du schon aufgetreten bist?
Ja, ich habe schon sehr viele Fans.

Wie stellst Du Dir Deine Zukunft vor?
Ich möchte gerne meine Schule gut abschließen und möchte gerne ganz groß als Sänger rauskommen.

Dieter Bohlen sagte ja, dass Du „Bravo kompatibel“ bist. Denkst Du auch, dass Du dadurch großen Erfolg haben könntest?
Ja klar.

Wie fühlt es sich an, jetzt so bekannt zu sein?
Es ist toll, aber es ist manchmal sehr stressig durch die vielen Anrufe und Mails.

Was hälst Du von den vielen Fanseiten, z.B. auf Facebook? Liest Du dort auch oder eher nicht so?
Ja bin ich sogar da drin angemeldet.

Glaubst Du, dass Du das Zeug dazu hast, das Supertalent 2010 zu werden?
Freuen würde ich mich, aber darauf verlassen möchte ich mich natürlich nicht. Dann ist es um so schöner, wenn ich es vielleicht doch gewinne.

Was möchtest Du Deinen Fans sagen?
Erstmal freue ich mich, dass mich so viele Fans unterstützen und hoffe natürlich auch, dass sie mir treu bleiben. Dass, wenn ich weiter kommen sollte, auch viele für mich anrufen werden und später auch eventuell meine CDs kaufen werden.

Vielen Dank Andrea, dass Du Dir Zeit für unser kurzes Interview genommen hast. Wir wünschen Dir natürlich beim Supertalent viel Glück und drücken Dir auch die Daumen.

Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/das-supertalent-2010.html

Foto: (c) RTL