Schaue dir mehr Artikel an

Rückkehrer bei „Law and Order“

access_time 24. Oktober 2009

Benjamin Bratt kehrt zu „Law and Order“ zurück.

Mads Mikkelsen – 10 Fakten über den Filmstar aus Dänemark

Mads Mikkelsen – 10 Fakten über den Filmstar aus Dänemark

access_time 19. August 2013

  Er kann laut und leise, böse und gut, berührend und eiskalt: Der Däne Mads Mikkelsen ist längst kein Geheimtipp

The Voice of Germany 2015: Start heute auf ProSieben

The Voice of Germany 2015: Start heute auf ProSieben

access_time 15. Oktober 2015

Heute Abend startet die fünfte Staffel von „The Voice of Germany“ auf ProSieben. Wir haben alle Infos zu den Talenten

X Factor: Die Songs der 2. Liveshow „Blockbuster Night“

X Factor: Die Songs der 2. Liveshow „Blockbuster Night“

access_time 24. September 2010

X Factor TOP 8
Am vergangenen Dienstag sahen wir die erste Liveshow von „X Factor“.
Knapp wurde es am Ende für Meral und LaFamille. Da LaFamille mit ihren Stimmen nicht glänzen konnten, entschied sich die Jury dafür, sie nach Hause zu schicken.
Auch so hatte die erste Liveshow einiges zu bieten: Big Soul rockten das Studio und bekamen tosenden Applaus vom Publikum und der Jury.
Auch Favoriten wie Mati Gavriel, Marlon Bertzbach oder Pino Severino kamen sehr gut beim Publikum an.
In der 2. Live-Show am kommenden Dienstag, 28. September, ist für diese Top 8 Acts weiterhin eine Karriere als Musikstar zum Greifen nah.
Das Thema der 2. großen Live-Show von „X Factor“ lautet dann „Blockbuster Night“:

Kategorie 16 – 24 Jahre / Mentorin Sarah Connor:
Marlon Bertzbach (18), Schüler aus Fischerhude: Song „The Blower’s Daughter“ von Damien Rice aus dem Film „Closer“
Mati Gavriel (24), Ausstatter für Musikvideos aus Berlin: Song „You’ll be a woman soon“ von „Urge Overkill“ aus dem Film „Pulp Fiction“
Pino Severino (18), Stadtsekretär aus Köln: Song „Grace Kelly“ von „Mika“ aus dem Film „Love Vegas“

Kategorie 25 Jahre + / Mentor Till Brönner:
Anthony Thet (30), BWL-Student aus Berlin: Song „Purple Rain“ von „Prince“ aus dem Film „Purple Rain“
Meral Al-Mer (29), Autorin aus Berlin: Song „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ von Nena aus dem Film „Vollidiot“
Edita Abdieski (25), Kellnerin aus Köln: Song „Street Life“ von Randy Crawford aus dem Film „Jackie Brown“

Kategorie Gruppen / Mentor George Glueck:
„Big Soul“, Quartett aus Hamburg: Song „Think“ von Aretha Franklin aus dem Film „Blues Brothers“
„Urban Candy“, Trio aus Berlin: Song „Crazy In Love“ von Beyonce & Jay-Z aus dem Film „Bridget Jones 2“

Ein besonderes Highlight der 2. Live-Show am kommenden Dienstag wird der Auftritt der britischen Synthie-Pop-Band „Hurts“ sein. Die zwei Jungs aus Manchester performen ihren aktuellen Megahit „Wonderful Life“.

Diskutiert über die Liveshows
Diskutiert über die Kandidaten von X Factor

(c) Foto: VOX/Ralf Jürgens