Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp Finale: Wer ist raus? Wer ist Dschungelkönig/in 2017?

Dschungelcamp Finale: Wer ist raus? Wer ist Dschungelkönig/in 2017?

access_time 29. Januar 2017

Im großen Finale des Dschungelcamps kämpften die drei Finalisten Hanka Rackwitz, Florian Wess und Marc Terenzi um den Titel. Doch

Promi Big Brother: Judith ist raus! Das war Tag 10!

Promi Big Brother: Judith ist raus! Das war Tag 10!

access_time 24. August 2015

Am zehnten Tag im PromiBB-Haus herrschte Harmonie zwischen Désirée, Sarah, JJ und Nina Kristin, denn sie durften nach OBEN. Große

Promi Big Brother 2014 Tag 3: Claudias doppeltes Spiel!

access_time 18. August 2014

Gestern durfte Claudia Effenberg wieder in den Luxus-Bereich ziehen, doch diese Rechnung hatte sie ohne die Zuschauer gemacht. Genau diese

Human Target: Neue Serie auf Pro Sieben

Human Target: Neue Serie auf Pro Sieben

access_time 24. September 2010

Human Target
Er ist ein einzigartiger Bodyguard: „Fringe“-Darsteller Mark Valley schützt als „Human Target“ seine Auftraggeber – und kämpft mit seltsamen Methoden gegen das Verbrechen.
ProSieben zeigt den neuen US-Action-Hit „Human Target“ ab Montag, 27. September 2010 um 21.15 Uhr als Deutschland-Premiere.
Christopher Chance (Mark Valley) gibt alles dafür, seine Klienten zu beschützen.
Dafür integriert er sich unauffällig in das Leben seiner Schutzperson: Ist sein Mandant ein Manager, dessen Leben in Gefahr ist, übernimmt Christopher die Rolle eines Bilanzprüfers.
Wenn er hingegen den Präsidenten einer Bank beschützen soll, spielt er den bescheidenen Bankangestellten.
Bei seinen Aufträgen unterstützt ihn sein Geschäftspartner Winston (Chi McBride) und der bezahlte Killer Gurrero (Jackie Earle Haley).
Chance wirft sich freiwillig in die Schussbahn, kämpft gegen die Zeit und entwirrt die Rätsel seiner Missionen.
Mit jeder neuen Gefahr kommt mehr von seiner dunklen Vergangenheit zu Tage – wer ist Christopher Chance wirklich?
„Human Target“ – Start der US-Action-Serie ab 27. September 2010 um 21.15 Uhr als Deutschland-Premiere.