Schaue dir mehr Artikel an
DVD zur Queer as Folk – Rise’n Shine Cologne

DVD zur Queer as Folk – Rise’n Shine Cologne

access_time 27. Juli 2012

Es begann mit einem Traum. Begeistert von der Serie „Queer as Folk“, seinem Fandom und seiner weiterhin aktuellen Thematik, sprach

Let’s Dance 2017: Das sind die Tänze im Halbfinale bei RTL

Let’s Dance 2017: Das sind die Tänze im Halbfinale bei RTL

access_time 1. Juni 2017

Am Freitagabend steigt schon das Halbfinale von „Let’s Dance“ bei RTL. Die vier verbliebenen Tanzpaare müssen erstmals drei Tänze präsentieren.

„Die 10 schrägsten Grand-Prix-Momente“ heute bei RTL

„Die 10 schrägsten Grand-Prix-Momente“ heute bei RTL

access_time 14. Mai 2016

Passend zum heutigen Finale des ESC bietet RTL das passende Programm an, denn wir dürfen uns auf „Die 10 schrägsten

Verbotene Liebe: Christian & Olli sagen JA!

Verbotene Liebe: Christian & Olli sagen JA!

access_time 2. Juli 2010

Christian und Olli
Feierte die ARD-Glamour Soap bereits im Jahr 2006 die erste lesbische Trauung der deutschen Fernsehgeschichte zwischen Carla von Lahnstein (damals gespielt von Claudia Hiersche) und Susanne Brandner (Claudia Scarpatetti), so folgt jetzt die erste schwule Hochzeit in 15 Jahren „Verbotene Liebe“: Christian Mann (Thore Schölermann) und Oliver Sabel (Jo Weil) geben sich in den Folgen 3681/82 – voraussichtlich am 2. und 3. September 2010 im Ersten – das Ja-Wort.
Nachdem der Boxer und Pferdewirt Christian Mann lange gebraucht hat, sich seine Gefühle für Barbesitzer Oliver Sabel einzugestehen, sind die beiden jetzt glücklich miteinander. Wenn da nur nicht Partyveranstalter Rob (Max Engelke), der sich in Olli verliebt hat, und Christians kurzes Techtelmechtel mit Rebecca von Lahnstein (Jasmin Lord) wären.
Doch die Liebe der beiden überwindet diese Probleme und steht mit der romantischen Hochzeitszeremonie nun vor dem ersehnten Happy End. Dieses besondere Ereignis besiegelt Comedystar Dirk Bach in seiner Gastrolle als Pfarrer Hinze.

Jo Weil: „Wow! Wer hätte vor drei Jahren gedacht, dass Olli und Chris tatsächlich eines Tages den Bund fürs Leben schließen. Ich denke, dass dieses Ereignis ein ganz besonders tolles Dankeschön für alle unsere Fans weltweit ist, die ‚Chrolli‘ und damit Thore und mich, jeden Tag aufs Neue phänomenal unterstützen. Und soweit ich weiß, drehen wir die erste kirchliche Männer-Hochzeit in einer Soap! Vielleicht können wir mit unserer Liebesgeschichte ja noch ein paar Menschen mehr davon überzeugen, dass Liebe weder Grenzen noch Geschlechter kennt.“
Als die beiden Schauspieler, die von ihren Fans liebevoll „Chrolli“ genannt werden, vor gut drei Jahren zum Paar wurden, ahnte niemand, welchen Hype sie auslösen würden. Seitdem vergeht für Jo und Thore kein Tag ohne Briefe, Fangeschenke und Mails aus der ganzen Welt. Nach Events in Kanada, Interviews in Italien und England und einer Einladung zum internationalen Fantreffen „Gays of our lives“ in New York hat inzwischen eine amerikanische Produktionsfirma die Storyline über Christian und Oliver in der „Verbotenen Liebe“ gekauft, um sie zu einer eigene Serie auszubauen, die in den USA spielt.

Im Internet unter www.daserste.de/verboteneliebe finden Fans der Daily ab Mitte Juli u. a. ein Online-Hochzeitsgästebuch, Christians und Ollis privates Hochzeitsvideo sowie Backstage-Clips vom Hochzeitsdreh. Außerdem zeigt DasErste.de die Hochzeitsfolge als Livestream.

„Verbotene Liebe“, montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an