Schaue dir mehr Artikel an
Stepping Out 2015: Interview mit Joachim Llambi

Stepping Out 2015: Interview mit Joachim Llambi

access_time 8. September 2015

Am Freitag startet die neue RTL-Tanzshow „Stepping Out“. Vorab sprach nun RTL mit Juror Joachim Llambi und der erzählt ein

Big Brother 10: Jessica zieht ins Haus

access_time 28. Januar 2010

Heute morgen ist Jessica ins BB-Haus gezogen…..versteckt im Showroom.

Das Adventsfest der 100.000 Lichter: Die Gäste heute in der ARD

Das Adventsfest der 100.000 Lichter: Die Gäste heute in der ARD

access_time 26. November 2016

Am Vorabend zum ersten Advent präsentiert Florian Silbereisen live im Ersten die große Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte: „Das Adventsfest

Big Brother 10: Neue Wochenaufgabe „Papierflieger“

Big Brother 10: Neue Wochenaufgabe „Papierflieger“

access_time 25. Mai 2010

Wochenaufgabe Papierflieger
Heute Mittag bekamen die Bewohner ihre neue Wochenaufgabe. Dieses Mal müssen sie 2500 Papierflieger in fünf verschiedenen Ausführungen falten. Damit die Bewohner die Wochenaufgabe bestehen, müssen vier von fünf Fliegern ihre jeweilige Aufgabe schaffen. Die Papierflieger müssen bei der Präsentation geworfen werden und nach Vorgabe fliegen. Es dürfen immer nur zwei Bewohner an der Wochenaufgabe arbeiten und das auch nur zwischen 12 Uhr und 24 Uhr. Sollten die Bewohner die Wochenaufgabe nicht schaffen, droht in der kommenden Woche Kohlsuppe.
Ganz neu ist diese Wochenaufgabe allerdings nicht. Sie wurde bereits in Staffel 5 eingesetzt, jedoch mussten die Bewohner damals weniger Papierflieger basteln und zwar 1503. Jetzt sind es 2500 Papierflieger.

Hier nun der genaue Wortlaut der Wochenaufgabe:

Bewohner,

willkommen zu eurer neuen Wochenaufgabe. Bis Sonntag müsst ihr insgesamt 2.500 Papierflieger in 5 verschiedenen Ausführungen falten. Bei der Präsentation am kommenden Montag müssen die Flieger bestimmte vorgegebene Kriterien erfüllen. Um die Wochenaufgabe zu bestehen, müssen 4 von 5 Fliegern ihre jeweilige Aufgabe schaffen. Wenn ihr die Wochenaufgabe nicht besteht, droht euch in der folgenden Woche die Kohlsuppe.

Es gelten folgende Regeln:

– Ihr dürft täglich bis einschl. Sonntag von 12.00 h – 24.00 h an der Wochenaufgabe arbeiten.
– Es dürfen immer nur zwei Bewohner gleichzeitig mit Falten beschäftigt sein.
– Wer wann wie lange welche Flieger faltet, bleibt euch überlassen.
– Die Beiden mit der Wochenaufgabe beschäftigten setzen sich grundsätzlich im Wohnbereich an den Esstisch auf die beiden gegenüberliegenden Plätze an der Wand.
– Gelagert werden die Flieger im Matchraum in entsprechend vorbereiteten Regalen.

In der Schleuse zum Matchraum findet ihr sämtliche Arbeitsutensilien, Falt- und Arbeitsanleitungen sowie mehrere Transportboxen. In letzteren werden die fertig gefalteten Flieger zunächst aufbewahrt, jeweils eine Sorte pro Box. Wenn eine Box voll ist, könnt ihr sie nach Anmeldung bei Big Brother im Sprechzimmer jederzeit in den Matchraum bringen und dort im jeweils richtigen Regal deponieren.

Beachtet folgende Hinweise:

Wie bereits erwähnt, muss bei der Präsentation jedes Fliegermodells eine unterschiedliche Anforderung erfüllt werden. Welche dies sein wird, könnt ihr seiner Anleitung entnehmen. Die zum Start angetretenen Flieger werden von Big Brother willkürlich und unmittelbar vor der Präsentation ausgesucht. Faltet die Flieger daher alle mit größter Sorgfalt, jeder könnte an die Reihe kommen. Jedes Fliegermodell wird von einem anderen Bewohner geworfen. Ihr dürft selbst entscheiden, wer welchen Flieger wirft.

Holt jetzt alle Sachen aus der Schleuse zum Matchraum. Lest euch dann zunächst aufmerksam das Blatt mit den Arbeitsanweisungen durch und danach fangt ihr mit dem Falten an.

Viel Erfolg!

Big Brother