Schaue dir mehr Artikel an
„Goodbye Deutschland“ heute Abend bei VOX (27.03.2017)

„Goodbye Deutschland“ heute Abend bei VOX (27.03.2017)

access_time 27. März 2017

Heute Abend sehen wir bei „Goodbye Deutschland“ Neues von Frank Otto & Nathalie Volk, Familie Erbach, Nicole & Thomas Berndl

Die Wollnys: Hochzeit nach langen 25 Jahren

Die Wollnys: Hochzeit nach langen 25 Jahren

access_time 19. März 2012

Im Wollnyschen Heim ist der große Tag gekommen: Vater Dieter und Mutter Silvia möchten sich nach 25 Jahren endlich das

„Das Jenke-Experiment: Gefängnis“ heute Abend bei RTL (19.09.2016)

„Das Jenke-Experiment: Gefängnis“ heute Abend bei RTL (19.09.2016)

access_time 19. September 2016

Heute Abend macht Jenke von Wilmsdorff Halt im Gefängnis. Um den Alltag im Knast zu erleben, zieht er in die

Smallville: Allison Mack steigt aus!

Smallville: Allison Mack steigt aus!

access_time 20. Mai 2010

Allison Mack
Seit Monaten gibt es Gerüchte, dass Allison Mack nicht für eine 10. Staffel der Serie „Smallville“ unterschreibt. Und jetzt ist es Gewissheit: Allison Mack wird in der 10. Staffel kein reguläres Castmitglied mehr sein. Executive producer Brian Peterson sagte dem Entertainment Weekly Magazine, dass er davon ausgeht, dass Allison in der 10. Staffel zu sehen sein wird. Dies wird wohl für einige Folgen möglich sein. Verwunderlich ist das allerdings schon, denn wurde erst gestern bekanntgegeben, dass Smallville definitiv nach der 10. Staffel enden wird. Allison Mack über ihren Ausstieg: „Es ist erstaunlich, dass Chloe und ich für ein Drittel meines Lebens dieselbe Person waren“. Und weiter: „Ich komme mir sehr klein vor durch die Liebe und Loyalität, die mir alle Fans über neuneinhalb Jahre zukommen ließen – samt meiner Schauspieler-Kollegen und Crew, die meine zweite Familie wurden.“
Allison konnte ihre Fans allerdings beruhigen: Aus Rücksichtnahme der überaus loyalen Fans und der Tatsache, dass Chloe einen besonderen Stellenwert in meinem Herzen haben wird, kehre ich für mehrere Episoden in der nächsten Staffel zurück, um Chloes „Smallville“-Vermächtnis passend einzubinden.“