Schaue dir mehr Artikel an
Venedig fiebert Hochzeit von George Clooney entgegen

Venedig fiebert Hochzeit von George Clooney entgegen

access_time 27. September 2014

Venedig im Hochzeitsfieber: Der lange Zeit begehrteste Junggeselle der Welt, Hollywood-Beau George Clooney, wird seiner Verlobten Amal Alamuddin am Montag

ZDF-Mittagsmagazin: Oscarpreisträger Denzel Washington zu Gast

ZDF-Mittagsmagazin: Oscarpreisträger Denzel Washington zu Gast

access_time 8. August 2018

Heute bekommt das „ZDF-Mittagsmagazin“ prominenten Besuch, denn Oscarpreisträger Denzel Washington hat sich angekündigt und wird von Moderatorin Jana Pareigis interviewt.

Rückkehrer bei „Verbotene Liebe“

access_time 19. Oktober 2009

Blond, strahlend blaue Augen, durchtrainierte Figur und immer einen lockeren Spruch parat:

Große Veränderungen bei „Brothers & Sisters“

Große Veränderungen bei „Brothers & Sisters“

access_time 4. Mai 2010

Brothers and Sisters Cast

In den letzten Wochen kursierten immer mehr Gerüchte, dass es folgenreiche Veränderungen bei „Brothers & Sisters“ geben wird.

Die Gerüchte verdichten sich nun immer mehr und so langsam kommt auch die Wahrheit ans Licht.

Fakten gibt es aber auch schon: Rob Lowe (Robert McCallister) wird die Serie zum Ende der aktuellen Staffel verlassen. Kitty wird wieder Single sein, wie wir es vom Anfang der Serie kennen. Ebenso wird Luke Grimes (Ryan Lafferty) die Serie verlassen. Seine Auftritte waren zuletzt schon drastisch gekürzt worden. Seine Story ist somit ausgezählt. Gilles Marini, der den Luc spielt, wird zum Hauptcast befördert und ab der nächsten Staffel das Herz von Sarah beflügeln.

Nunmehr soll es wohl auch in „Brothers & Sisters“ einen Zeitsprung geben. Die Rede ist von 12 Monaten und mehr. Dies scheint auch nun tatsächlich so zukommen. Man möchte der Serie und den Darstellern neuen Schwung geben. Auch ist im Gespräch, aufgrund des Zeitsprungs, Balthazar Getty wieder in die Serie zurück zu holen. Dieser war nach nicht sehr schöner Presse aus der Serie geschrieben worden. Da aber nun einige Zeit vergangen ist und es um ihn diesbezüglich auch ruhiger geworden ist, steht einem Wiedereinstieg nichts mehr im Wege.

Der Zeitsprung tut der Serie sicher sehr gut, da auch die Einschaltquoten in den letzten Wochen auch nicht mehr berauschend waren. Erfolgreich wurde dieses Stilmittel ja bereits angewendet, denken wir da nur an „Desperate Housewives“ oder „Lost“.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an