Schaue dir mehr Artikel an
Bauer sucht Frau: Kein Happy End für Philipp und Veit

Bauer sucht Frau: Kein Happy End für Philipp und Veit

access_time 12. Juli 2012

Das erste schwule Paar in der Geschichte von „Bauer sucht Frau“ hat sich nach nur elf Monaten wieder getrennt.

Big Brother 10: Sensation – Klaus ist raus!

access_time 2. August 2010

Das sollte heute die spannendste Liveshow vor dem großen Finale werden und das wurde sie auch.

Das Supertalent 2014: Die Kandidaten am Samstag (27.09.)

Das Supertalent 2014: Die Kandidaten am Samstag (27.09.)

access_time 22. September 2014

Am Samstagabend startet endlich die achte Staffel von „Das Supertalent“ und wir dürfen uns auf tolle Talente freuen. Wir stellen

Big Brother 10 live: Tag 52 – 04.03.2010

Big Brother 10 live: Tag 52 – 04.03.2010

access_time 4. März 2010

Wie wir ja schon hier geschrieben haben, haben sich Sabrina und Klaus heute Nacht ausgesprochen.

Klaus hat auch tatsächlich die Zigaretten abgegeben und bot Sabrina, Jenny und Robert an, auch noch warm zu duschen, denn er hatte noch Duschmarken.

Die anderen Mädels finden die Aktion allerdings nicht so doll. Glauben sie doch, dass es mehr Arschkriecherei sei, als eine nette Geste. Und Kristina bringt das alles sehr auf die Palme.

Sabrina hat auch kurz Eva soeben davon erzählt, was heute Nacht abging.

Jenny und Jessi drehen derzeit ihre Bahnen im Pool.

10:51 Uhr
Robert leistet den Mädels im Pool Gesellschaft und springt mit einer „Arschbombe“ in den Pool und Jenny singt „Das war super, das war elegant!“

11:13 Uhr
Bewohner, begebt Euch jetzt und sofort ins rote Schlafzimmer.

Die Bewohner spekulieren, was da wohl jetzt draussen passiert. Sie hoffen, dass es der Friseur sein wird. Von BB wäre es taktisch klug, denn dann hätten die weiblichen Bewohner keine Zeit, an der Wochenaufgabe zu arbeiten. Es müssten dann nur die Männer ran, die es ja nicht so doll können, wie die Mädels.
Sie hören Geräusche und Sabbel sagt „Was holen sie uns jetzt weg? Oh neee!“

Seit vielen vielen Minuten sehen wir, wie Krissi Sabrina das Gesicht massiert und man hört Klaus und Robert im Hintergrund reden. Aber man kann nichts Eindeutiges verstehen.

Bewohner dürfen wieder in den Wohnbereich und im Wohnzimmer steht ein Laufband.
Was es damit auf sich hat, könnt Ihr hier lesen.

Derzeit im Livestream kein Bild

Und es läuft und läuft und läuft, das Laufband.

Bisher draufgestanden haben: Robert, Klaus, Tobi, Uwe und Daniel.

Nach laaanger Zeit Bildwechsel auf Daniel und Krissi im Garten. Daniel erzählt ihr was von den Hühnern und erzählt auch wieder von seinem Wellensittich.

Carlos und Sabrina im Badezimmer. Carlos wünscht sich, dass schon Montag wäre und Sabbel freut sich schon total auf die Reiswoche. Carlos entgegnet, dass er die nicht miterleben wird.

Jessy auf dem Laufband, freut sich total dabei.

Es ist Essenszeit im BB-Haus.

Die erste Strophe von „Schöne neue Welt“ ist fertiggestellt.

Klaus sitzt allein auf einer Liege im Garten und läßt sich die Sonne ins Gesicht scheinen.

Jenny ist auf dem Laufband und sorgt für Lacher. Sie lacht sich kaputt, weil das Laufband zu schnell geht und ruft „Lauf Forrest! Lauf!“

Carlos kommt weinend aus dem Sprechzimmer. Die Mädels bieten ihm an, darüber zu sprechen, er möchte nicht. Lieber morgen möchte er reden.

Jetzt erzählt Sabrina Eva (daniel und Kristina sind auch da, später auch Jessi) von der letzten Nacht. Alle hören gespannt zu, kommentieren es aber nicht großartig. Eva meint, dass er dennoch keine „große Rede“ gehalten hat und dass sie ihn später noch drauf ansprechen würde. Er bleibt für sie dennoch ein Spacken.

Jessy bestätigt nochmals, dass sie auf jeden Fall gehen wird, wenn Klaus am Montag drin bleibt und Eva sagt, das Klaus auf jeden Fall raus muss, egal was wir dann machen müssen.

Uwe auch im Bad und sagt, dass er sich freuen würde, wenn er am Montag rausfliegen würde. Er wäre nicht traurig. Er freue sich mehr, denn dann könne er endlich das anwenden, was er im BB-Haus gelernt hat.

Die Bewohner im Bad sind sehr gespannt auf Montag, gehen aber davon aus, dass Klaus am Montag nicht gehen muss. Jessy erwähnt dann nochmals, dass sie dann auf jeden Fall gehen wird. Uwe ist wohl ahnungslos, denn Jessy sagt ihm, dass Carlos bereits gehen wollte, jetzt aber dennoch drin bleibt, wegen Uwe und Krissi, damit sie nicht allein mit Klaus auf der Liste stehen, denn dann würde einer der Beiden gehen müssen.

Nun reden sie darüber, wie sie das heute Nacht mit dem Laufen amchen. Sie werden es vom Staten abhängig machen. Daniel würde dann lieber um 5 Uhr laufen und dann um 6 Uhr die Hühner machen, damit er sich danach noch hinlegen kann. Eva meint, dass das gut wäre, denn dann würde BB nicht um 6 Uhr Bescheid geben und alle könnten durchpennen und wachen nicht von der Ansage auf.

Jetzt gehen sie wieder ins Wohnzimmer.

Wieder zu Daniel und Uwe ins Bad, Cora ist auch da und Daniel möchte von ihr wissen, ob Frauen auch kommen können, wenn man im Popo […] Cora bejaht das und meint, dass des sogar noch intensiver sein kann, wenn eine Frau drauf steht.

Daniel sagt, dass das jetzt eine gute Tat war, dann wissen die Anderen jetzt auch Bescheid (gemeint sind die Zuschauer).

Daniel stellt fest, dass es doch sehr gut tut, auf dem Boden zu liegen und Uwe sagt, dass er öfter mal zuhause im Wohnzimmer auf dem Boden liegt und seine Freundin das immer verwundert.

Jenny muss ins Sprechzimmer und kommt mit Post zurück. Der Inhalt ist ein angebot von BB:
2 Päckchen Tabak gegen die Abgabe von 2 Duschmarken. Die Bewohner müssen sich sofort entscheiden.

Problem bei der Sache ist aber, dass es nur eine Duschmarke gibt und diese hat Klaus.

Klaus gibt diese aber gerne ab und Jenny fragt im Sprechzinmmer nach, ob sie auch Tabak nur für eine Duschmarke bekommen.

Die Bewohner bedanken sich bei Klaus, während sich aber Sabrina aufregt, dass für eine doofe Duschmarke es zwei Päckchen Tabak gibt und sie für ein Päckchen Tabak die ganze Nacht draussen sein musste.