Schaue dir mehr Artikel an

Neue Folgen des Mystery-Hits „Fringe“ auf ProSieben

access_time 4. März 2010

Pro Sieben zeigt ab dem 8. März 2010 um 20.15 Uhr die neue zweite Staffel der Mystery-Serie „Fringe“ in einer

Oscars 2015: Das sind die Gewinner auf einen Blick

Oscars 2015: Das sind die Gewinner auf einen Blick

access_time 23. Februar 2015

Heute Nacht wurden die 87. Oscars verliehen und dabei gab es keine großen Überraschungen. Neil Patrick Harris zog blank und

Dschungelcamp 2015: „Bachelorette“-Aurelio ist dabei!

access_time 5. November 2014

Das Kandidaten-Karussell dreht sich weiter! „Bachelorette“-Kandidat Aurelio Savina wird nach neuesten Informationen im Januar ins Dschungelcamp ziehen. Wir haben alle

Maike von Bremen verführt den Marienhof

Maike von Bremen verführt den Marienhof

access_time 16. Dezember 2009

Ab 23. Dezember 2009 verzaubert Juliette Gagnon (Maike von Bremen) den MARIENHOF: Die hübsche Konditorin sucht im Kölner Stadtviertel das passende Geschäft, um ihre süßen Kreationen anzubieten: Selbst gemachte Pralinen, deren berauschende Wirkung einem Aphrodisiakum ähnelt. Mit ihrem offenen, sinnlichen Wesen wirkt Juliette sehr anziehend. Genau das sorgt bei Kerstin (Maike Billitis) und Heidi (Verena Mörtel) für Argwohn, nicht zuletzt, weil Juliette mit ihren Pralinen in Kerstins Konditorei „Back Dat“ einsteigen will und mit ihrer direkten Art die Kundschaft anfangs überrumpelt. Doch schon bald erobert die süße Halbfranzösin die Herzen ihrer neuen Kolleginnen – vor allem das von Kerstin. Warum das wiederum bei Raul Irritation und Misstrauen auslöst, wird hier noch nicht verraten! Nur so viel: Es wird viel passieren …

Maike von Bremen ist in Folge 3734 (Sendetermin 23. Dezember 2009, um 18.25 Uhr) erstmalig in der Nebenrolle Juliette Gagnon zu sehen. Die Berlinerin wird 2010 im MARIENHOF für eine große Portion Sinnlichkeit und viele süße Sünden sorgen. Seit acht Jahren steht die 28-Jährige vor der Kamera und spielte Hauptrollen in zahlreichen erfolgreichen TV-Formaten, unter anderem in „GZSZ“.

Quelle: Das Erste Presse

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an